La Liga

- Anzeige -

Brennpunkte | Barças Angriffs-Muster, Ansu als Stürmer, Adama als Reservist

Beim 2:1-Erfolg des FC Barcelona über den RCD Mallorca setzten die Katalanen auf sich wiederholende Muster und stemmten sich gegen die defensive Herangehensweise der Gäste. Ansu Fati agierte beim Comeback als Neuner, Adama Traoré schmorte auf der Bank. Die Brennpunkte.

Noten Barcelona – Mallorca | Memphis Depay spielfreudig, Busquets torhungrig

Nach zuletzt drei Heimniederlagen gelang dem FC Barcelona gegen Mallorca vor den eigenen Fans wieder ein Sieg. Dabei spielte das gesamte Mittelfeld deutlich besser als gegen Rayo und Chancen waren keine absolute Seltenheit mehr. Besonders spielfreudig war Memphis Depay, während Ferran Torres erneut blass blieb. Die Spielerkritik und Noten.

Xavi nach Rückkehr von Ansu Fati: “Sehe ihn momentan als Neuner”

Xavi hat seine Reaktion bekommen: Auf das 2:3 gegen Eintracht Frankfurt sowie die 0:1-Niederlagen gegen den FC Cádiz und Rayo Vallecano fuhr der FC Barcelona am Sonntagabend einen 2:1-Sieg gegen RCD Mallorca ein. Barças Coach kommentiert den letztlich knappen Erfolg bei der Pressekonferenz zufrieden und spricht unter anderem über Ansu Fati. Den Rückkehrer plant er vorerst im Sturmzentrum ein.

Frenkie de Jong über Reals Titel-Entscheidung: “Frustriert sehr, wir waren diese Saison nicht gut”

Der FC Barcelona behauptet den zweiten Tabellenplatz in der spanischen La Liga mit einem 2:1 gegen RCD Mallorca, feiert nach zuletzt drei Heim-Niederlagen in Serie zugleich wieder einen Erfolg im Camp Nou. Frenkie de Jong freut sich darüber, zeigt sich aber frustriert über die jetzt offiziell verlorene Meisterschaft.

Barça schlägt Mallorca bei Comeback von Ansu Fati – Depay und Busquets treffen

Der FC Barcelona zittert sich trotz eines über weite Strecken souveränen Auftritts und Treffern von Memphis Depay und Sergio Busquets zu einem 2:1-Erfolg gegen den RCD Mallorca. Ansu Fati feierte dabei sein lang ersehntes Comeback.

Umfrage | 2:1 gegen Mallorca: Wer war Barças Man of the Match?

Der FC Barcelona gewinnt mit 2:1 gegen den RCD Mallorca - dank der Tore von Memphis Depay und Sergio Busquets. Wer war Barcelonas bester Akteur gegen Mallorca? Stimmt jetzt ab.

Ticker Barcelona vs. Mallorca | Heimsieg dank Memphis & Busquets: Barça atmet auf

Der FC Barcelona hat am 34. Spieltag La Ligas seine Pflicht endlich wieder erfüllt und gegen den RCD Mallorca einen 2:1-Sieg eingefahren. Nach Toren von Memphis Depay und Sergio Busquets machte es Barça spät aber unnötig spannend. Das Spiel FC Barcelona vs. Mallorca zum Nachlesen im Ticker.

Ansu Fati und Umtiti erhalten grünes Licht – Piqué und Dembéle beißen auf die Zähne

Der FC Barcelona kann im Heimspiel gegen den RCD Mallorca wieder auf Ansu Fati und Samuel Umtiti setzen, die beide das medizinische grüne Licht erhalten haben. Gerard Piqué und Ousmane Dembélé beißen derweil auf die Zähne. Das ist Barças Kader gegen Mallorca.

Vorschau Barcelona vs. Mallorca | Barça mit Erfolgsserie gegen Mallorquiner – Dembélé noch fraglich

Die Qualifikation für die Champions League hat der FC Barcelona noch nicht sicher - und daher soll gegen RCD Mallorca nach zuletzt zwei Niederlagen aus den letzten drei Spielen in La Liga wieder ein Sieg her. Die aktuelle Formkrise will Trainer Xavi Hernández damit schleunigst beenden. Fraglich ist aber noch, ob Ousmane Dembélé dabei helfen kann. Die Vorschau zum Spiel.

PK | Xavi bestätigt Dembélés Mandelentzündung und spricht über de Jong & Fati

Auf der Pressekonferenz vor dem Spiel des FC Barcelona gegen RCD Mallorca am 34. Spieltag in La Liga kündigte Xavi die Rückkehr Ansu Fatis in den Kader an. Außerdem sprach er über die schwachen Ergebnisse der letzten Wochen und äußerte sich zu den kritischen Aussagen seines Vorgängers im Amt des Cheftrainers der Katalanen.

Brennpunkte | Barças flüssiges Positionsspiel reicht gegen effektives Rayo nicht aus

Der FC Barcelona konnte erneut nicht gegen einen Aufsteiger gewinnen. Beim 0:1 gegen Rayo Vallecano funktionierte zwar das Positionsspiel bei den Katalanen, doch ein Spielzug, auf den sich Barça eigentlich eingestellt hatte, entschied das Spiel früh. Die Brennpunkte zu Barça vs. Rayo.

Noten | Gavis unbelohnter Einsatz, Alba umtriebig, Torres müde, Auba abgemeldet

Gegen Rayo Vallecano setzte es für den FC Barcelona im Nachholspiel eine immens unglücklich 0:1-Niederlage. Die dritte Heimpleite in Folge konnten Gavi und Co. trotz teils guter Leistungen nicht mehr verhindern. Die Spielerkritik und Noten.

Xavi nach 0:1 gegen Rayo sauer und selbstkritisch: “Wusste Spieler nicht genug zu motivieren”

Xavi verliert mit dem FC Barcelona das dritte Heimspiel in Folge, diesmal unterliegen die Katalanen Rayo Vallecano 0:1. Der Cheftrainer ist ernüchtert und übt auch Selbstkritik, was die Motivation der Mannschaft betrifft. Die Pressekonferenz mit Xavi zum nachgeholten 21. Spieltag der Primera División.

Busquets ärgert dritte Heimpleite in Serie: “Spielzug haben wir 200 Mal gesehen”

Drückende Überlegenheit, aber am Ende nicht mal ein Punkt: Der FC Barcelona unterliegt Rayo Vallecano in der Nachholpartie vom 21. Spieltag im Camp Nou 0:1. Nach dem zwischenzeitlichen 1:0 bei Real Sociedad sind die Katalanen damit zurück im Negativstrudel. Aus einem enttäuschten Barça-Team bezieht nach Abpfiff nur Kapitän Sergio Busquets Stellung.

Unglückliche 0:1-Pleite! FC Barcelona verzweifelt an Rayo Vallecano

Rayo Vallecano hat die vermeintliche Sensation geschafft und den FC Barcelona auch in der Rückrunde La Ligas besiegt. Im Nachholspiel des 21. Spieltags setzten sich die Madrilenen im Camp Nou mit 1:0 durch - weil das Glück auf Barças Seite fehlte.

Umfrage | Trotz Niederlage gegen Rayo: Wer war noch Barças Bester?

Der FC Barcelona verliert erneut im Camp Nou - nach dem 0:1 gegen Cadiz gab es ein 0:1 gegen Rayo. Doch schlecht spielte Barça keinesfalls, hatte jede Menge Pech. Wer war noch Barcelonas bester Akteur gegen Rayo?

Ticker Barcelona vs. Rayo Vallecano | 0:1! Barça verzweifelt am Unglück

Der FC Barcelona empfängt im Nachholspiel des 21. Spieltags in La Liga Rayo Vallecano in Camp Nou. Der Live-Ticker zum Spiel FC Barcelona vs. Rayo Vallecano.

PK | Xavi sieht “goldene Chance” gegen Rayo und fordert “mehr Geduld”

Auf der Pressekonferenz vor Barcelonas Liga-Partie gegen Rayo Vallecano spricht Xavi von einer "goldenen Chance" im Kampf um die Qualifikation für die Champions League. An Rotation denkt der Barça-Coach nicht, fordert derweil "Geduld" - und hat ein Lob für Ferran Torres, Aubameyang und Frenkie de Jong übrig.

Araujo einsatzbereit: Der Barça-Kader für das Nachholspiel gegen Rayo

Der FC Barcelona tritt nach dem Auswärtssieg gegen Real Sociedad personell unverändert zum Nachholspiel gegen Rayo Vallecano an. Bedeutet: Die zuletzt angeschlagenen Ronald Araujo, Gerard Piqué und Dani Alves sind allesamt mit von der Partie.

Brennpunkte | Den Kampf angenommen: Barça zeigt Wille und Engagement

Es war kein schöner Sieg des FC Barcelona, aber nach zuletzt zwei Niederlagen ein enorm wichtiger. Die Katalanen konnten das heimstarke Real Sociedad mit vorbildlicher Arbeitsmoral in einer engen Partie in die Knie zwingen. Dabei waren auch einige Verbesserungen von Xavis Team zu erkennen. Die Brennpunkte.
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

Aktuelle User-Kommentare