La Masia und Barça Atlètic

- Anzeige -

500-Millionen-Klausel: Möglicher Busquets-Nachfolger Nico Gonzalez verlängert bei Barça

Der FC Barcelona bindet ein weiteres Talent aus La Masia: Nico Gonzalez verlängert seinen Vertrag bei der Blaugrana bis 2024 und wird ab der kommenden Saison Teil des Profikaders sein. Der 19-Jährige wird von vielen als möglicher Nachfolger von Sergio Busquets gesehen.

Barça B sichert sich vorzeitig Teilnahme an den Aufstiegs-Playoffs

Barça B darf weiter vom Aufstieg in die zweite spanische Liga träumen. Die zweite Mannschaft des FC Barcelona hat durch einen 2:1-Heimsieg gegen UD Ibiza vorzeitig die Teilnahme an den Aufstiegsspielen erreicht.

Laporta will Rafael Marquez und Sergi Barjuan zum FC Barcelona zurückholen

Rafael Marquez steht vor der Rückkehr zum FC Barcelona. Präsident Joan Laporta arbeitet weiter an den Umbauarbeiten in der Jugendakademie La Masia, Ex-Barça-Spieler Marquez könnte hier einen Posten als Jugendtrainer übernehmen. Auch Sergi Barjuan soll zu den Katalanen zurückkehren.

Konrad de la Fuente Verkaufskandidat bei Barcelona? La-Masia-Talent vor dem Absprung

Fällt La-Masia-Talent Konrad de la Fuente den Sparmaßnahmen des FC Barcelona zum Opfer? Laut Informationen von ESPN überlegt der Verein, mit einem Verkauf des Youngsters zumindest einen kleinen Teil des dringend benötigten Geldes für den Schuldenausgleich einzutreiben.

FC Barcelona zieht Option: Barça-B-Kapitän Alex Collado verlängert bis 2023

Der FC Barcelona hat den auslaufenden Vertrag von Alex Collado bis 2023 verlängert. Künftig wird der Offensivspieler und Kapitän von Barça B dem Profiteam angehören. Seine Ausstiegsklausel hat es derweil in sich. 

Garcia Pimienta: “Haben einige Spieler, die den Sprung in die 1. Mannschaft schaffen können”

Francisco Javier García Pimienta, Trainer von Barça B, hat sich in einem Interview über die starke Saison seiner Mannschaft geäußert, die sich wie schon im letzten Jahr im Rennen um den Aufstieg befindet. Der 46-Jährige blickte auf die schwierigen Umstände im vergangenen Sommer zurück, lobte die Entwicklung der Spieler und sprach auch über seine persönlichen Ambitionen in der Zukunft.

Zweite Liga vor Augen: Barça B erreicht nächste Phase im Aufstiegsrennen

Die zweite Mannschaft des FC Barcelona kann sich Hoffnungen auf den Aufstieg in La Liga 2 machen, gleichzeitig steht der Klassenerhalt in der dritten Liga fest. Im komplizierten Aufstiegsverfahren hat Barça B die erste von drei möglichen Phasen überstanden. Ein Überblick, wie es nun weitergeht.

Leihe in die 2. Bundesliga: Barça B-Talent Ludovit Reis wechselt nach Osnabrück

Der niederländische U21-Nationalspieler Ludovit Reis wird von Barça B für die kommende Saison an den deutschen Zweitligisten VfL Osnabrück ausgeliehen, um dort auf höherem Niveau Spielpraxis sammeln zu können. Bei den Katalanen besitzt der aus Groningen gekommene Mittelfeldspieler noch einen Vertrag bis 2022.

Dani Morer verlässt Barça B und wechselt zu Famalicão

Rechtsverteidiger Dani Morer verlässt die zweite Mannschaft des FC Barcelona und schließt sich dem portugiesischen Erstligisten FC Famalicão an. Das verkündete Barça am Donnerstag. Der 22-Jährige wird für eine geringe Ablöse verkauft, allerdings hat Barça eine Weiterverkaufsbeteiligung.

Barcelona holt Verteidiger-Talent Moussa Ndiaye für Barça B

Der FC Barcelona hat Moussa Ndiaye für die zweite Mannschaft verpflichtet. Der 19-jährige Senegalese kann als Innen- und Außenverteidiger spielen und wechselt für eine geringe Ablöse aus der Aspire Academy zu den Katalanen.

Fix: Barça verpflichtet Talent Gustavo Maia vom FC São Paulo

Der FC Barcelona hat den brasilianischen Flügelstürmer Gustavo Maia vom FC São Paulo für 4,5 Millionen Euro verpflichtet. Der 19-Jährige wird in Barcelonas zweiter Mannschaft Barça B zum Einsatz kommen.

Umbruch bei Barça B: Kapitän Monchu wird Barcelona im Sommer verlassen

Nach dem verpassten Auftstieg wird sich Barça B nach einem neuen Kapitän umsehen müssen: Monchu möchte den FC Barcelona verlassen, um sich auf höherem Niveau beweisen zu können. Ihm sollen bereits Angebote vorliegen. Barça B steht im Sommer vor einem Umbruch, auch andere Leistungsträger werden die zweite Mannschaft verlassen.

Zweitliga-Aufstieg verpasst: Barça B scheitert im Finale an Sabadell

Die zweite Mannschaft des FC Barcelona hat den Aufstieg in die zweite Liga Spaniens verpasst. Im Playoff-Finale unterlag Barça B mit 1:2 gegen CE Sabadell und muss dadurch auch in der kommenden Saison in der dritten Liga spielen.

Barça B im Playoff-Finale: Derby gegen Sabadell um den Aufstieg

Barça B steht im Finale der Playoffs der dritten Liga - ein Sieg am Sonntagabend, und die Reserve des FC Barcelona hat den Aufstieg in Segunda Divisíon sicher. Im Endspiel trifft Barças zweite Mannschaft in CE Sabadell auf einen alten Bekannten aus der regulären Saison.

Elfmeter-Krimi gegen Badajoz: Barça B steht im Aufstiegs-Finale!

Die zweite Mannschaft des FC Barcelona steht im Playoff-Finale um den Aufstieg in die Segunda Division! Barça B schlug im Halbfinale den CD Badajoz nach Elfmeterschießen und ist nun nur noch einen Sieg entfernt vom Aufstieg in die 2. spanische Liga.

Sieg gegen Valladolid: Barça B in den Playoffs eine Runde weiter

Die zweite Mannschaft des FC Barcelona zieht mit einem 3:2-Erfolg über die Reserve Real Valladolids ins Halbfinale der Playoffs um den Aufstieg in die Segunda Division ein. Flügelspieler Konrad de la Fuente avancierte mit einem Doppelpack zum Matchwinner. Am Donnerstag trifft Barça B nun auf den CD Badajoz.

Playoffs vor der Brust: Barça B kämpft um Aufstieg in Liga zwei

Während die Liga-Saison des FC Barcelona nahezu beendet ist, kehrt Barça B nach der Zwangspause wieder zurück - und spielt gleich um alles. Am Sonntag steht das erste Playoff-Spiel im Kampf um den Aufstieg in die zweite Liga gegen Valladolid steht an. Doch Trainer García Pimienta muss hierbei auf viele Stammspieler verzichten.

Trainer Garcia Pimienta verlängert bei Barça B

Francesc Javier García Pimienta bleibt dem FC Barcelona erhalten. Der Trainer der zweiten Mannschaft hat seinen Vertrag als Coach von Barça B verlängert - am letzten Tag seines auslaufenden Kontraktes.

Verträge ausgelaufen: Vier Talente verlassen Barça B

Der FC Barcelona hat die Verträge von vier Jugendspielern aus der zweiten Mannschaft nicht verlängern können. Chumi, Kike Saverio, Sergi Puig und Guillermo Jaime verlassen Barça B mit sofortiger Wirkung. Flügelspieler Saverio soll von Borussia Dortmund umworben sein.

Kein Wechsel zur Hertha: De la Fuente verlängert bei Barça

Der 18-jährige Flügelstürmer Konrad de la Fuente hat seinen auslaufenden Vertrag beim FC Barcelona verlängert - und damit Hertha BSC eine Absage erteilt. Der La-Masia-Schützling wird künftig bei Barça B zum Einsatz kommen.

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

Aktuelle User-Kommentare