Dienstag, 20 August 2019 11:27

TIKI TAKA Podcast: Barça patzt, Coutinho geht, VAR sorgt für Verwunderung

TIKI TAKA Podcast: Barça patzt, Coutinho geht, VAR sorgt für Verwunderung Christof Stache/Juan Manuel Serrano Arce/Marcelo Endelli/AFP/Getty Images

Episode zwei ist da: In TIKI TAKA - dem La Liga Podcast wird auf Spieltag 1 zurückgeblickt, im Fokus: Barcelonas müder Auftritt samt Niederlage in Bilbao, Real Madrids Sieg bei Celta Vigo samt Bale-Comeback, Atléticos geliebtes 1:0 gegen Getafe, der VAR-Kontroverse bei Fouls und Philippe Coutinhos Wechsel zum FC Bayern - das alles und noch viel mehr im neuen Podcast.

Spieltag 1 in La Liga hatte es direkt in sich: Ein Traumtor Aritz Aduriz' besiegelte Barças Auftaktpleite in Bilbao, während Erzrivale Real Madrid sein schwieriges Auswärtsspiel bei Celta Vigo in Unterzahl gewinnen konnte. Auch Atlético und Sevilla siegten, sowie etwas überraschend die Aufsteiger Mallorca und Osasuna. Derweil gibt es eine neue Liga-Direktive, die zu kontroversen roten Karten und VAR-Eingriffen führt. Dies und noch einiges mehr wird von Nils Kern, Chefredakteur von REAL TOTAL und seinem Barçawelt-Pendant Alex Truica in der neuesten Ausgabe von TIKI TAKA - dem La Liga Podcast ausführlich besprochen.

Den brandneuen wöchentlichen La Liga Podcast powered by meinsportpodcast.de könnt ihr auch über Podbean, Audio Now, Google Podcasts und demnächst auch iTunes und Apple Podcasts anhören. Wir würden uns freuen, wenn ihr TIKI TAKA auf Twitter und Instagram folgt. Bei Feedback und Fragen, gerne den Kommentarbereich oder die Social Media Kanäle nutzen.

Viel Spaß bei Folge 2!  

bet365: Jetzt anmelden und bis zu 100 € Neukundenbonus erhalten!

Barçawelt Redaktion

Kontakt: kontakt[at]barcawelt.de

Kommentare  

ConRabia
# +1 ConRabia 2019-08-20 19:37
Macht weiter so. Wirklich sehr interessant.
Ich freue mich schon auf Teil 3.
al-Buluniyy
# +1 al-Buluniyy 2019-08-20 20:05
Ich will Modric keine Absicht unterstellen das er obwohl er sieht das keine Chance auf Ball mehr hat den Fuß in dieser Abgewickelten Stellung lässt ist mindest grob fahrlässig. Ich wollte auch früher schon das endlich was da passiert weil durch ein bisschen mehr Wucht hätte Modric durchaus die Karriere beenden des Gegners.

You have no rights to post comments