Abschiedsbrief von Cesc Fàbregas

StartFC BarcelonaKaderAbschiedsbrief von Cesc Fàbregas
- Anzeige -
- Anzeige -

Cesc Fàbregas schrieb einen Abschiedsbrief in Richtung des FC Barcelona, in welchem er seine Dankbarkeit für die Unterstützung während seiner Jahre beim Verein zum Ausdruck brachte. Er beschreibt zudem die zukünftigen Herausforderungen, die er mit dem Chelsea-Trikot in der Premier League bestreiten wird.

Der veröffentlichte Abschiedsbrief von Cesc Fàbregas:

„Zuerst möchte ich jedem bei Barcelona danken, dort, wo ich drei wundervolle Jahre verbracht habe. Es war mein Kindheits-Klub und ich werde mich immer stolz und geehrt darüber fühlen, die Chance gehabt zu haben, für so ein großartiges Team zu spielen. Ich sehe meine Aufgabe in der Premier League als nicht beendet an und nun ist der richtige Zeitpunkt für die Rückkehr gekommen. Ja, jeder wusste, dass Arsenal die erste Option hatte, mich zu verpflichten. Sie haben entschieden, diese Option nicht zu nehmen und daher sollte es nicht sein. Ich wünsche ihnen das Beste für die Zukunft. Ich betrachtete alle anderen Angebote sehr genau und glaube stark daran, die beste Entscheidung ist Chelsea. Sie entsprechen meinen fußballerischen Ambitionen mit deren Hunger und Verlangen, Trophäen zu gewinnen. Sie haben einen erstaunlichen Spielerkader und einen unglaublichen Trainer. Ich bin diesem Team total verpflichtet und ich kann es kaum erwarten, zu spielen. Den Transfer noch vollständig vor der Weltmeisterschaft zu fixieren, war extrem wichtig für mich, sodass ich mich ganz allein darauf konzentrieren kann, meinem Land zu helfen, die Trophäe zu verteidigen.“

 

- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE

- Anzeige -