- Anzeige -

Bildergalerie

Podcast

Koundé: “Als ich von Barças Interesse hörte, habe ich nicht gezögert”

Xavis Telefonat mit Jules Koundé war mit ausschlaggebend für den Wechsel des Franzosen zum FC Barcelona. Wieso genau dies der Fall war, erklärt er nun in einem Interview. Außerdem spricht er über seine Rolle in Barças System und seine Ziele mit dem Klub.

Zur Registrierung der Neuzugänge: Barça nimmt weitere 100 Millionen ein

Der FC Barcelona setzt den "vierten finanziellen Hebel" in Bewegung. Damit Barça seine teuren Neuzugänge vor dem 1. Spieltag registrieren kann, wurden weitere 25 Prozent des Produktionsunternehmens Barça Studios für 100 Millionen Euro verkauft.

Irre Vertragsklausel: Dembélé verdient bei Transfer kräftig mit – auch Gehalt geleakt

Die SPORT hat Details zum neuen Vertrag von Ousmane Dembélé beim FC Barcelona geleakt. Das Arbeitspapier enthält nicht nur ein hohes Gehalt, sondern auch eine irre Klausel, die dem Franzosen eine Menge Geld einbringen könnte.

Franck Kessié in der Analyse: Dynamik und Vielseitigkeit für Barças Mittelfeld

Franck Kessié kann das Spiel des FC Barcelona mit neuen Elementen bei eigenem und gegnerischem Ballbesitz bereichern. Eine Spieleranalyse.

Andreas Christensen in der Analyse: Verlässlichkeit und Souveränität für Barça

Mit Andreas Christensen wechselte ein Defensivspezialist vom FC Chelsea zum FC Barcelona, der die Grundlage für Xavis Spiel nach vorne und gleichzeitig die defensive Stabilität in Person darstellen kann. Andreas Christensen in der Spieleranalyse.

„Barça muss wieder das werden, was es war“: Real-Boss Pérez begrüßt Transfer-Offensive

Florentino Pérez heißt die Transfer-Offensive des FC Barcelona gut. Der Präsident von Real Madrid findet, Barça müsse als Weltverein wieder "das werden, was er immer war". Profitieren würde auch die spanische Liga.

Probleme bei der Registrierung: Christensen und Kessie könnten ablösefrei wechseln

Der FC Barcelona hat seine Neuverpflichtungen noch nicht bei La Liga registriert. Der Salary Cap macht Barça weiterhin zu schaffen. Im schlimmsten Fall droht sogar der Verlust zweier Spieler - denn Franck Kessié und Andreas Christensen besitzen spezielle Kündigungs-Klauseln in ihren Verträgen.

Samuel Umtiti offenbar kurz vor Abgang vom FC Barcelona

Samuel Umtiti steht angeblich unmittelbar vor einem Wechsel. Übereinstimmenden Berichten zufolge soll sein Abschied noch in dieser Woche verkündet werden.

Nach einem Jahr Barcelona: Memphis Depay vor Absprung zu Juventus Turin

Der nächste Abgang beim FC Barcelona steht bevor: Memphis Depay steht kurz vor einem Wechsel zu Juventus Turin.

Lewandowski orientierte sich an Ronaldinho – Bayern-Interesse an Haaland „war kein Problem“

Robert Lewandowski gesteht, sich zu seiner Präsentation beim FC Barcelona an Legende Ronaldinho orientiert zu haben. Das Interesse des FC Bayern München an Erling Haaland sei für den 33-jährigen Polen "kein Problem" gewesen, in der Champions-League-Gruppenphase will er seinem Ex-Klub entgehen.
- Anzeige -
- Anzeige -

Barçawelt Partner

www.wettanbieter.org
- Anzeige -

Aktuelle User-Kommentare