Andrés Iniesta: „Ivan Rakitić ist ein nahezu kompletter Spieler“

StartFC BarcelonaKaderAndrés Iniesta: „Ivan Rakitić ist ein nahezu kompletter Spieler“
- Anzeige -
- Anzeige -

Bei einer speziellen Veranstaltung von der Schwimmabteilung des FC Barcelona kam Andrés Iniesta über die verschiedensten Punkte zu Wort. Er erklärte die Trainingsmethoden Luis Enriques, lobte die Saisonvorbereitung in höchsten Tönen und sprach zudem über die Spieler Neymar, Lionel Messi, Luis Suárez, Ivan Rakitić und den ehemaligen Teamkollegen Víctor Valdés.

Über das Team: „Es hat sich nichts verändert, außer dass es einen neuen Trainer mit neuen Ideen gibt. Wenn man sich anpasst und tut, was der Trainer will, bringt man das Team zum Funktionieren. Wir trainieren hart. So langsam begreifen wir, was der Trainer wirklich will. Die Saisonvorbereitung hilft uns, in Form zu kommen und uns als Team besser zu machen.“

Anzahl der Testspiele: „Ich denke, es ist genau richtig so, besonders bei der Menge an Spielern. Auf diese Weise haben wir mehr Zeit, neue Konzepte zu erlernen. Die Vorbereitung läuft absolut perfekt. Hoffentlich sehe ich das richtig und wir spielen entsprechend besser.“

Über Luis Enrique: „Luis Enrique ist ein anspruchsvoller Trainer, aber fast das ganze Training findet mit Ball statt. Es macht Spaß, auf diese Weise an neuen Taktiken zu arbeiten. Das Wichtigste ist, dass die Spieler an den Trainer glauben und dies ist bei uns absolut der Fall.“

Über Neymar: „Es ist nie einfach, sich anzupassen. Er ist noch ein sehr junger Spieler, der aber trotzdem schon sehr wichtig für seine Nationalmannschaft ist und dadurch weiß er, mit Druck gut umzugehen. Wir drücken ihm die Daumen, denn er ist gut genug, um mit Barça Geschichte zu schreiben.“

Über Lionel Messi: „Nach einem etwas verkorksten Jahr ist er immer noch so leidenschaftlich und enthusiastisch wie alle anderen. Er hat den gleichen Eifer, den wir alle nach diesem schlechten Jahr haben.“

Über Luis Suárez: „Er kann den Start kaum abwarten. Es wäre wichtig für ihn, bei der Mannschaft zu sein, je eher, desto besser.“

Über Ivan Rakitić„Wir wissen alle, wie gut er ist. Ich freue mich, dass er jetzt in unserem Team ist und nur das Ziel hat, Titel zu gewinnen. Er ist ein unglaublicher Mittelfeldspieler. Er ist stark und beherrscht den Ball mit beiden Füßen. Er ist ein nahezu kompletter Spieler. Barça tat sehr gut daran, ihn zu verpflichten.“

Über Víctor Valdés: „Es war ein sehr trauriges Ende für ihn. Er tut mir sehr leid. Ich weiß, dass sein Heilungsprozess gut vorangeht. Hoffentlich wird er sehr bald wieder auf dem Platz stehen.“

- Anzeige -
- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE