Busquets verlängert bis 2018

StartFC BarcelonaKaderBusquets verlängert bis 2018
- Anzeige -
- Anzeige -

Bildquelle: fcbarcelona.com

Wie Andoni Zubizarreta soeben auf der Pressekonferenz bekanntgab, wird der Vertrag mit Sergio Busquets vorzeitig bis 2018 verlängert, mit Option auf ein weiteres Jahr. Die Ausstiegsklausel des 25-jährigen Mittelfeldstrategen verbleibt bei 150 Mio. Euro. Das letzte Mal wurde der Vertrag von Busquets am 27. Januar 2011 verlängert. Busquets absolvierte bereits 238 Pflichtspiele für die erste Mannschaft und erzielte in diesen Spielen acht Tore, vier auswärts und vier im Camp Nou. Unter Guardiola avancierte Busquets zum unumstrittenen Stammspieler und hat dabei Größen wie Yaya Touré aus dem Weg geräumt. Heute gilt der defensive Mittelfeldmann als einer der besten Spieler auf seiner Position und als ein Garant für die perfekte Umsetzung taktisch anspruchsvoller Vorgaben. 

{loadposition google}

- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE

- Anzeige -