Offiziell: FC Barcelona verpflichtet Claudio Bravo

StartFC BarcelonaKaderOffiziell: FC Barcelona verpflichtet Claudio Bravo
- Anzeige -
- Anzeige -

Seit einigen Wochen kursieren die Gerüchte in den Medien – nun wurden sie endlich bestätigt: Claudio Bravo

wird in der kommenden Saison Spieler des FC Barcelona sein! Während der Begegnung Chile – Spanien vermeldeten die Medien, dass der Transfer bereits fix sei. Heute bestätigte es sowohl der FC Barcelona als auch Real Sociedad.

Der FC Barcelona verpflichtete den 31-jährigen Torwart Claudio Bravo von Real Sociedad. Nach dem Kauf des Keepers Marc-André ter Stegen folgt nun Torwart Nummer 2. Der Nationalteamkollege von Alexis Sánchez wird gemeinsam mit ter Stegen das Tor der Blaugrana in der kommenden Saison hüten. Nachdem José Manuel Pinto und Víctor Valdés den FC Barcelona verlassen, hat Barça schnell für Ersatz gesorgt. Entgegen den Spekulationen, dass Jonathan dos Santos in den Transfer eingebunden werden könnte, wird der gebürtige Mexikaner nicht in den Deal eingeschlossen. Claudio Bravo erhält beim FC Barcelona einen Vierjahresvertrag. Die Ablösesumme wurde noch nicht bekannt gegeben. Bisher gingen die spanischen Medien von 12 Millionen Euro aus.

Für Real Sociedad San Sebastián absolvierte der Nationaltorhüter der Chilenen sage und schreibe 229 Partien in La Liga (Anm.: Valdés mit 387 Spielen für den FC Barcelona). Bekannt ist er für seine Ruhe und Reaktionsschnelligkeit zwischen den Pfosten. Darüber hinaus übernimmt er gerne die Rolle des Anführers in der Mannschaft, was ihm auch die Kapitänsbinde im chilenischen Nationalteam einbrachte.
Der 185 cm große Claudio Bravo sorgte bereits vor geraumer Zeit für klare Verhältnisse, wie er sich seine Position in einer Mannschaft vorstellt: „Ich habe bisher noch immer als Ersatzspieler angefangen und bin dann Stammspieler geworden. Natürlich will ich der Chef sein.“

Barçawelt heißt Claudio Bravo herzlich willkommen!

 

- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE

- Anzeige -