Puyol fällt acht Wochen aus

StartFC BarcelonaKaderPuyol fällt acht Wochen aus
- Anzeige -
- Anzeige -

Bildquelle: fcbarcelona.com

Heutige Tests bestätigten, dass Kapitän Carles Puyol einen verrenkten linken Ellbogen aus dem Match gegen Benfica Lissabon davongetragen hat.

Barcelonas Abwehrchef wird sich einer konservativen Behandlung unterziehen und vorrausichtlich acht Wochen ausfallen.

Puyol hatte sich in der 76. Minute bei einem Kopfballversuch ohne Fremdverschulden weh getan und wurde danach sofort in ein örtliches Krankenhaus gebracht, in welchem ihn Präsident Rosell und Sportdirektor Zubizarreta besuchten. Dort wurde der Kapitän unter Narkose behandelt.

Puyol bedankte sich inzwischen via Twitter für die Unterstützung: “Wir sind zurück in Barcelona. Ich möchte allen, die sich in Portugal um mich sorgten danken. Ich werde bald zurück sein, um wieder mein Bestes zu geben! Vielen Dank für all eure Nachrichten – eine große Umarmung an euch alle.”

- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE