Xavi Hernández: „La Masia wird immer die erste Quelle sein“

StartFC BarcelonaKaderXavi Hernández: „La Masia wird immer die erste Quelle sein“
- Anzeige -
- Anzeige -

In einem kürzlichen Interview sprach Xavi Hernández über die Rolle von La Masia beim FC Barcelona. Für ihn ist die Integration der eigenen Jugendspieler ein wesentlicher Bestandteil von Barças Identität, woran auch in Zukunft kein Weg vorbeiführen wird.

Xavi über La Masia im Jahr 2015: „Ich glaube, La Masia wird immer die erste Quelle für Spieler für den FC Barcelona sein, auch wenn ich zugeben muss, dass die Akademie nicht so ergiebig ist wie in dem vergangenen Jahrzehnt.“

Wie die Akademie den Fußball prägte: „La Masia hat eine große Zahl von Spielern produziert, die mitgekommen sind mit Lionel Messi, Andrés Iniesta, Gerard Piqué und Sergio Busquets – Spielern, die das Herz der ersten Mannschaft geformt haben, die den spanischen und europäischen Fußball über das vergangene Jahrzehnt dominiert haben.“

Xavis Einstellung zu Neuverpflichtungen: „In den letzten Jahren sahen wir Leute wie Rafinha und Munir El Haddadi, die es in die Startelf schafften. Aber wir haben auch Leute wie Luis Suárez, Neymar und Ivan Rakitić, die in den Verein gebracht wurden, nachdem heftige Ablösesummen gezahlt wurden. Aber ich bin zuversichtlich, dass junge Spieler zu befördern immer ein wesentlicher Bestandteil von Barcelonas Identität sein wird.“

Die Zukunft La Masias: „Natürlich ist Barça eine Gewinner-Mannschaft und es wird immer Neuverpflichtungen geben, die nicht aus La Masia kommen. Aber wir werden immer von La Masia gefüttert werden, keine Frage.“

- Anzeige -
- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE