Namensänderung: Barça B heißt künftig wieder Barça Atlètic

StartFC BarcelonaLa Masia und Barça AtlèticNamensänderung: Barça B heißt künftig wieder Barça Atlètic
- Anzeige -
- Anzeige -
- Advertisement -

Der FC Barcelona ändert den Namen seiner zweiten Mannschaft. Barça B wird künftig wieder Barça Atlètic heißen. Damit kehrt das Reserveteam der Blaugrana zu seinen Wurzeln zurück.

Barça B nennt sich in Barça Atlètic um

Die zweite Mannschaft des FC Barcelona ändert seinen Namen und kehrt zu seinen Wurzeln zurück. Wie der FC Barcelona nach einer Aufsichtsratssitzung offiziell via Pressemitteilung verkündete, wird die aktuell in der dritten spanischen Liga spielende zweite Mannschaft künftig nicht mehr FC Barcelona B (kurz: Barça B) heißen, sondern Barça Atlètic. Das ist der Name, den die Zweitvertretung früher schon inne hatte.

Barças zweite Mannschaft wurde 1970 durch eine Fusion der Klubs Atlètic Catalunya und CD Condal gegründet, 1990 wurde sie dann erstmals in Barça B umbenannt. 2008 änderte just Präsident Joan Laporta in seiner ersten Amtszeit schon einmal den Namen zu Barça Atlètic zurück, doch sein Nachfolger Sandro Rosell machte den Namenswechsel zwei Jahre später wieder rückgängig. Nun kehrt das Reserveteam der Blaugrana zu seinen namentlichen Wurzeln zurück.

“Der Aufsichtsrat hat die Rückkehr des Namens Barça Atlètic für die zweite Mannschaft genehmigt”, hieß es in der Pressemitteilung nur kurz, eine Begründung für den Namenswechsel lieferte der Vorstand um Präsident Joan Laporta keinen.

Was haltet ihr vom Namenswechsel? Stimmt ab:

- Anzeige -
- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE