Barcelona holt Verteidiger-Talent Moussa Ndiaye für Barça B

StartFC BarcelonaLa Masia und Barça BBarcelona holt Verteidiger-Talent Moussa Ndiaye für Barça B
- Anzeige -
- Anzeige -

Der FC Barcelona hat Moussa Ndiaye für die zweite Mannschaft verpflichtet. Der 19-jährige Senegalese kann als Innen- und Außenverteidiger spielen und wechselt für eine geringe Ablöse aus der Aspire Academy zu den Katalanen.

Der FC Barcelona verstärkt seine zweite Mannschaft mit Innenverteidigertalent Moussa Ndiaye

. Der 19-jährige Senegalese wechselt aus der Jugendakademie Aspire Academy Dreams in seinem Heimatland zu Barça B und kostet die Katalanen eine Ablösesumme von 500.000 Euro zuzüglich Bonuszahlungen in nicht genannter Höhe, wie der Klub offiziell mitteilte.

Ndiaye erhält einen Dreijahresvertrag beim FC Barcelona, seine Ausstiegsklausel beträgt 100 Millionen Euro. Der 1,78 Meter große Linksfuß kann laut Angaben des Vereins sowohl als Innen- als auch als Linksverteidiger eingesetzt werden und besticht durch Attribute wie Schnelligkeit und Stärke. Der U20-Nationalspieler des Senegals machte bei der U20-Weltmeisterschaft in Polen und dem Africa Cup of Nations der U20 auf sich aufmerksam.

Bei Barça B herrscht nach den Abgängen der Innenverteidiger Chumi (Vertrag ausgelaufen) und Ronald Araujo (zu den Profis hochgezogen) eine Vakanz in der Defensive. 

- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE