De Jong: „Habe immer schon von Barça geträumt”

StartFC BarcelonaSonstigesDe Jong: „Habe immer schon von Barça geträumt”
- Anzeige -

Im Januar gab der FC Barcelona die Verpflichtung von Frenkie de Jong bekannt. Der Niederländer wird im Sommer zur Mannschaft stoßen und gilt als eines der größten Mittelfeldtalente unserer Zeit. Vor einigen Tagen sprach er mit den vereinseigenen Medien über die Beweggründe für seine Entscheidung, seine Ziele und über seine Erinnerungen an Barcelona. 

Die Verpflichtung

„Als Barça Interesse zeigte, habe ich mit Koeman darüber gesprochen. Er sagte, dass Barça ein spektakulärer, unglaublicher Verein ist. Die Leute, die Spieler, die Stadt…er sagte, wenn ich die Chance habe, solle ich es tun. Als ich ihm sagte, dass ich zu Barça gehe, war er glücklich.”

„Ich bin sehr aufgeregt. Ich war sehr glücklich, als ich die Entscheidung traf. Ich habe mit meiner Familie gefeiert, aber nicht zu sehr, weil wir noch mitten in der Saison mit Ajax sind. Aber ich bin sehr glücklich! Ich habe immer schon von Barça geträumt, seit ich klein war. Ich mag die Spieler und den Klub. Es ist das Team meiner Träume. Ich will ein wichtiger Spieler sein und viele Titel gewinnen.”

Lionel Messi

„Ich bin sehr aufgeregt und kann es kaum erwarten, mit Messi zu spielen. Meiner Meinung nach ist er der beste Spieler der Geschichte. Es ist schwer ihn zu beschreiben. Er ist der kompletteste Spieler und kann alles. Er kreiert viele Chancen, ist sehr intelligent und hat einen spektakulären linken Fuß. Er ist einfach auf einem anderen Level.”

Niederländische Spieler beim FC Barcelona

„Ich kenne die meisten Niederländer, die hier gespielt haben. Dank Johan Cruyff hat die Niederlande mit Barça eine gute Verbindung. Cruyff bedeutet für mich dasselbe wie für andere auch: Er war ein toller Spieler mit viel Talent und eine großartige Person.”

Der Spielstil

„Die Spielweisen von Barça und Ajax sind ähnlich. Beide wollen guten Fußball spielen und Ballbesitz haben. Ob ich den Barça-Stil habe? Ich weiß nicht, wenn ich da bin, werde ich es herausfinden. Ich kann es noch nicht sagen. Ich bin ein Spieler, der es mag, den Ball zu haben. Ich kann auf jeder Position im Mittelfeld spielen, wir werden sehen, welche Position die beste für mich ist.”

La Liga

„Das Niveau von Talenten in La Liga ist sehr hoch. Die Wettbewerbsfähigkeit und Technik der Spieler ist höher als in der Premier League. Wann immer ich kann, schaue ich mir Spiele von Barça an, außer wenn sie mit denen von Ajax zusammentreffen.”

Das Camp Nou

„Es ist ein atemberaubendes Stadion. Ich kann es kaum erwarten, dort zu spielen. Als ich ungefähr sechs Jahre alt war, habe ich in Barcelona Urlaub und dabei die Tour gemacht. Das war mein erster Kontakt mit Barça. Vor drei Jahren war ich auch mit meiner Freundin im Camp Nou. Barça hat gegen Betis gespielt. Ich glaube, sie haben 4:0 gewonnen und sehr gut gespielt. Messi und all die großartigen Spieler waren da.”

Auf welcher Position seht ihr de Jong bei uns?

- Anzeige -
- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE