Ex-Barça Akteur Jari Litmanen ist glücklich über den Aufenhalt von Barça in Finnland

StartFC BarcelonaSonstigesEx-Barça Akteur Jari Litmanen ist glücklich über den Aufenhalt von Barça in...
- Anzeige -
- Anzeige -

Ex-Barça Spieler Jari Litmanen äußerte sich vor dem Testspiel des FC Barcelona gegen Helsinki zum Team der Katalanen, Luis Enrique, Xavi und seine persönliche Zeit im Dress der Blaugrana.

Der ehemalige Barça Akteur Jari Litmanen

wurde anlässlich des Besuchs von Barça in Helsinki im Hotel Kämp, wo sich die Mannschaft des FC Barcelona aufhält, von Barça TV und fcbarcelona.com interviewt. Der vielleicht größte Fußballer, den Finnland je hervorgebracht hat, meint über das Team der Blaugrana: „Barça hat immer großartige Mannschaften und im Augenblick befinden sich die zwei besten Spieler der Welt in ihren Reihen – Lionel Messi und Neymar.“ Litmanen rechnet aber damit, dass es Zeit in Anspruch nehmen wird, bevor man über das Barças Team 2014/15 urteilen könne. Immerhin gab es sehr viele Veränderungen nach den Abgängen von beispielsweise Valdés, Puyol, Fábregas und Sánchez.

Litmanen spielte von 1999 bis 2001 bei den Katalanen. Auch mit Luis Enrique und Xavi Hernández, dem jetzigen Trainer bzw. Kapitän von Barça, spielte Litmanen zusammen. „Als wir zusammen waren spielte Luis Enrique für Spanien und Xavi war bei der U21. Luis Enrique war ein leidenschaftlicher und großartiger Spieler. Und Xavi war äußerst talentiert. Er ist schon seit 15 Jahren bei Barça und ist einer der besten Spieler, die der Klub jemals hatte.“

An seine Jahre im Barça Dress zurückdenkend sagt der Finne: „Es war das Jubiläumsjahr, deshalb war alles sehr speziell und besonders. Es ist ein fantastischer Klub, aber ich erlitt eine Menge Verletzungen und war nur für eine sehr kurze Zeit dort.“ Für Litmanen spielt die Reise des FC Barcelona nach Finnland eine große Rolle: „Barças Besuch ist sehr wichtig für Finnland und Helsinki. Barça ist einer der größten und besten Teams der Welt. Die Menschen hier sind glücklich und eine Menge von ihnen haben auf die Ankunft des Teams gewartet. Auch ich bin sehr froh über Barças Erscheinen hier.“

- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE