Lionel Messi im persönlichen Interview: „Thiago hat mein Leben radikal verändert“

StartFC BarcelonaSonstigesLionel Messi im persönlichen Interview: „Thiago hat mein Leben radikal verändert“
- Anzeige -
- Anzeige -

Es kommt wahrlich nicht oft vor, dass sich Barça-Superstar Lionel Messi zu einer kleinen Fragerunde mit Journalisten hinreißen lässt. Und dennoch hat es das englische Sportmagazin ‘FourFourTwo‘ geschafft, einige sehr persönliche Aussagen vom Argentinier zu bekommen. Neben seinem Spielstil sowie seine Vorbereitung auf ein Spiel sprach ‘La Pulga’ auch über seinen Sohn Thiago, die katalanischen Fans sowie seinen persönlichen Tagesablauf an einem Arbeitstag. Die wichtigsten Aussagen haben wir für euch zusammengefasst.

Lionel Messi über seine Spielvorbereitung und Spielstil:

Ich mag es nicht, vor Partien irgendeinen Ton von mir zu geben. Ich bin viel lieber ruhig und mit meinen Gedanken beschäftigt.“

Einige Leute meinen immer, dass mein Spielstil angeboren ist. Ich weiß jetzt nicht, ob das unbedingt der Wahrheit entspricht, denn meistens vertraue ich auf dem Platz meinem Instinkt.“

Ich versuche normalerweise immer die eine Bewegung oder Entscheidung zu treffen, die am Besten ist. Das Ziel ist es, etwas zu tun, mit dem dein Gegenspieler von Anfang an nicht gerechnet hat.“

Sobald ich den ersten Schritt auf dem Rasen mache, fühle ich mich sicher. Der externe Druck hat nur zum Ergebnis, dass meine Fähigkeiten sich verbessern.“

Obwohl viele behaupten, dass der ‘Clásico’ ein sehr spezielles Spiel sein soll, gehen wir Partien gegen Real Madrid genau wie jeden anderen Gegner auch an.“

Messi über die tägliche Routine im Training:

Ich fahre jeden Tag mit dem Auto zum Training.  Ich versuche, möglichst ruhig sowie entspannt zu bleiben und denke über verschiedenste Sachen nach.

Wir alle erreichen das Trainingsgelände eigentlich etwa eine Stunde vor Trainingsbeginn. Die Zeit vertreibe ich mir, indem ich entweder mit meinen Freunden zuvor noch etwas trinken gehe oder auf dem Trainingsplatz einen kleinen Spaziergang einlege.“

Zu seinem Sohn Thiago:

Er hat mein Leben radikal verändert. Er ist die beste und wichtigste Sache in meinem Leben.“

Antonella meinte einmal, dass er mich erkennt, wenn er mich im Fernsehen spielen sieht. Mir persönlich gefällt das unglaublich.“

Lionel Messi über seine Hobbies und Beschäftigungen daheim:

Ich mag es eigentlich, zuhause zu bleiben und mit meiner Familie fernzusehen. Aber ich spiele auch ‘FIFA’ mit meinen Freunden. Normalerweise bin ich der Beste, wenn es dann ums Spielen geht.“

Ich mag die Geräusche des Fernsehers. Es entspannt mich und ich genieße dies sehr.“

Lionel Messi über seine Beziehung zu den Fans:

„Die Fans in Barcelona sind sehr freundlich zu mir. Zwar werde ich oft gefragt, ob man mit mir Fotos machen oder Autogramme bekommen kann, aber es ist mir möglich, gemütlich einen Spaziergang einzulegen, ohne irgendwelche Probleme dabei zu haben.“

- Anzeige -
- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE