Pressekonferenz mit Toni Freixa

StartFC BarcelonaSonstigesPressekonferenz mit Toni Freixa
- Anzeige -
- Anzeige -

 

Bildquelle: fcbarcelona.com

Soeben ist die Pressekonferenz mit dem Boardmitglied Toni Freixa zu Ende gegangen. In diesem Rahmen gab er unter anderem die Termine für die nächsten Freundschaftsspiele bekannt. Am 8. und am 11. August soll gespielt werden, die Gegner stehen allerdings noch nicht fest. Sicher ist aber, dass der FC Barceloma am 20. August die Gamber Trophy gegen Sampdoria ausspielen wird. Zudem soll am 31. Juli die katalanische Supercopa gegen Espanyol ausgetragen werden. Bisweilen ist aber noch nichts offiziell. 

Des Weiteren gab er bekannt, dass die Ticketpreise sich in der nächsten Saison nicht erhöhen werden. Angesprochen auf die Austragung der Supercopa in China entgegnete Freixa: “Supercopa in China? Wir sind mit der Austragung der Supercopa außerhalb von Spanien nicht einverstanden und bisher ist niemand damit an uns herangetreten.”

Zu Alves eigenmächtigem Comeback sagte er nur: “Er hat keine Regel gebrochen, wir sind nicht verägert. Wahrscheinlich ist das sogar positiv für seine Form.”

- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE