Alexis Sánchez

Ansicht von 15 Beiträgen - 61 bis 75 (von insgesamt 303)
  • Autor
    Beiträge
  • #528991
    HerthaBarca
    Teilnehmer

    Alexis Sanchez hat heute beim 3:0-Sieg gegen Burnley seinen nächsten Doppelpack in der Premier League erzielt. In der PL hat er jetzt 7 Tore und 2 Vorlagen in 9 Spielen erzielt und ist bislang nach Aguero und Costa (jeweils 9 Tore) 3. beste Torjäger der PL, der noch jungen Saison.

    Er spielt bei Arsenal übrigens mittlerweile als 10er im zentral-offensiven Mittelfeld. Und das sehr gut. Scheinbar sieht Wenger da noch Potential bei Alexis, was vorher noch keiner so richtig erkannt hat. Spannend, wie das weitergeht, mit Alexis als ZOM.

    #528567
    HerthaBarca
    Teilnehmer

    Alexis hat Arsenal heute mit seinem ersten Doppelpack in der Premier League in Sunderland alleine zum Sieg geschossen.

    Freut mich für Sanchez, dass er bei Arsenal so gut einschlägt und mit bisher 12 Scorerpunkten in 15 Spielen genau da weiter macht, wo er bei Barca und der WM aufgehört hat. Echt ein guter Griff von Arsenal. Warum Barca ihn ziehen lassen hat, um einen Suarez zu verpflichten, werde ich wohl nie verstehen. Besonders, wenn man heute das Clasico gegen Real gesehen hat, diese enorme Schnelligkeit von Alexis Sanchez mit dem Ball und gutem Torabschluss, fehlt nun bei Barca einfach.

    Er kann halt extrem schnell das Mittelfeld schnell überbrücken und bringt viel Zug zum Tor ins Spiel. was nun einfach völlig fehlt. Das wird auch Suarez nicht einfach ersetzen können.

    #527083
    R10_ViscaElBarca
    Teilnehmer

    ich lehne mich mal sehr weit aus dem Fenster und behaupte, dass Suarez wenig Anlaufzeit brauchen wird um sich voll in unser Spiel zu integrieren und er uns merklich weiterhelfen wird. Davon bin ich schlichtweg überzeugt.

    Aber ich bin ebenfalls der Meinung, dass Suarez ALLEINE uns in Spielen gegen Malaga oder Paris nicht oder nur bedingt weitergeholfen hätte, da es , wie Roland schon gesagt hat, taktische Mängel (gepaart mit kollektivem Versagen) waren, welche den Ausschlag gegeben haben für unsere bisherigen Patzer.

    Was ich ebenfalls glaube und stark hoffe, ist, dass Messi sich mit Suarez praktisch auf Anhieb verstehen wird (vielleicht sogar besser als mit Alexis). Dabei wird Leo aber derjenige sein, der Suarez füttern wird und nicht umgekehrt (so wie es bei Messi-Alexis jahrelang der Fall war) woraus hoffentlich resultieren wird, dass ein dritter Faktor (neben Messi und Neymar) dazukommt, der in der Offensive für Furore und für die spielentscheidenden Tore oder Momente sorgen kann.

    Aber warten wir mal bis zur Ende der Saison ab, wie er sich schlagen wird. :)

    #527082
    Roland
    Teilnehmer

    Ich habe leider nicht allzu viele Arsenal-Spiele gesehen, nachdem mich Wenger’s Spielidee anfangs der Saison ziemlich abgeschreckt hat.

    Besonders überzeugend fand ich keinen Akteur – auch nicht Alexis auch wenn er für mich noch einer der Besten war. Das liegt für mich daran, dass sich die neuen Gunners noch nicht gefunden haben. Deshalb finde ich jetzt eine Bewertung von Einzelspielern recht schwierig.

    Mein Problem beim Alexis-Verkauf war die Annahme, etwas mehr Qualitätspunkte im Sturm helfen der Mannschaft groß weiter. Ich bezweifle nicht, dass Suarez insgesamt der etwas bessere Einzelspieler ist. Ich bin aber der Meinung, dass die individuelle Qualität im Sturm auch so bei einer angepassten und funktionierenden Taktik mehr als nur ausgereicht hätte, um jede Mannschaft der Welt besiegen zu können. Die schwächeren Spiele wie gegen Paris, Malaga oder auch Levante haben bisher auch gezeigt, dass die wahren Problemfelder woanders liegen. Lücken im Pressing, Positionierung im Mittelfeld etc. Das sind Probleme taktischer Natur. Individualität kann das kaum oder nur bedingt ändern. Da ist der Trainer gefragt.

    Auf der andere Seite hat Enrique ein System geschaffen, indem sich Suarez zumindest theoretisch wohlfühlen müsste, da er seine Stärken einbringen können sollte. Die ganze Causa rund um Suarez und Alexis möchte ich abschließend erst dann bewerten, wenn Suarez in dem neuen System einige Spiele absolviert hat.

    Ich mache aber keinen Hehl daraus, dass auch ich meine kleinen Zweifel habe, dennoch gebe ich ihm eine faire Chance und werde hoffen, dass ich mich geirrt habe und Suarez Barcelona auf ein anderes Niveau hieven wird, auf ein höheres.

    #527078
    R10_ViscaElBarca
    Teilnehmer

    Ich weiss, dass es vielleicht noch ein wenig verfrüht ist, aber mich würde es trotzdem interessieren wie euer Zwischenfazit von „Gunner-Alexis“ ausfällt..Wie seht ihr seine bisherigen Leistungen? Denkt ihr, dass es die richtige Entscheidung war ihn gehen zu lassen (unter Berücksichtigung der eingenommenen 40 Mio und der Tatsache, dass uns ein Pedro hierbei vielleicht nur die Hälfte eingebracht hätte und uns einen Suarez-Transfer somit vielleicht nicht ermöglicht hätte..)

    Klar müssen wir noch abwarten, wie und ob Suarez einschlagen wird im Blaugrana-Trikot aber ich bin dennoch davon überzeugt, dass das ein guter „Tausch“ war. Zumal mich Alexis bisher nicht überzeugen konnte bei Arsenal. Habe mir mehr von ihm erwartet und war dementsprechend auch ein bisschen enttäuscht von ihm…
    Er spielt mir immer noch ein bisschen zu wenig zielstrebig genug und zu verschnörkelt und ohne Mumm. Er geht selten mal ins 1 vs 1 und sucht auch sehr selten den Abschluss. Und wenn wir weniger von Messi abhängig sein wollen und der Argentinier mehr durch seine neue Rolle als Spielgestalter und Assist-geber glänzen soll, dann brauchen wir eiskalte Vollstrecker da vorne. Und ich glaube, dass Suarez hierbei die wesentlich bessere Wahl ist als unser allseits geliebte Alexis..so leid es mir tut. Neymar ist in dieser Hinsicht übrigens in meinen Augen ebenfalls vor dem Chilenen anzusiedeln.

    #522413
    R10_ViscaElBarca
    Teilnehmer

    Alexis bereits mit seinem ersten Titel mit den Gunners. Arsenal gewinnt hochverdient mit 3:0 gegen schwache Citizens. Alexis wurde nach einer durchwachsenen erste Hälfte ausgewechselt. Er war bemüht, beim zweiten Treffer durch Ramsey beteiligt, jedoch in einigen Situationen etwas unglücklich. Die Ansätze waren da, aber es ist sicherlich noch etwas Luft nach oben :) Da wird sicherlich noch mehr kommen :barca:

    #522338
    R10_ViscaElBarca
    Teilnehmer

    So , morgen ist es dann soweit!

    das erste Pflichtspiel von Alexis im Arsenal Trikot – Der Community Shield steht an und der Gegner ist Manchester City

    Das wird ein Spitzenspiel , ich freu mich riesig drauf!

    Anstoss: 16:00 Uhr

    #521590
    R10_ViscaElBarca
    Teilnehmer

    https://www.youtube.com/watch?v=ngGQ494szsM

    Mann, wie ich mich auf die Premier League Saison freue!!!

    #519512
    Hans Gamper
    Teilnehmer
    R10_ViscaElBarca wrote:
    hahaha hammer Bild Hans :D

    B)

    #519494
    HerthaBarca
    Teilnehmer

    Nun ist er also wirklich weg. Hoffentlich weiß man bei Arsenal seine Leistungen mehr zu würdigen, als bei Barca. Er hätte es sich verdient.

    Er wird genauso fehlen, wie Fabregas. Das die beiden gegangen sind/wurden, wird sich ganz schön auf die Offensive auswirken. Die ganze Mannschaft hat in der Liga letzte Saison 185 Scorerpunkte eingefahren. Sanchez und Fabregas haben davon alleine zusammen 58 (31,3%) erzielt. Die beiden waren also an gut einem Drittel aller Ligatore der Saison beteiligt.

    Kann man nur hoffen, dass Suarez das iwie auffangen kann. Wird schwer, zumal er erstmal einige Zeit gesperrt nicht zur Verfügung steht.

    #519479
    BarcaHerz
    Teilnehmer

    An alle die den Suarez Transfer nicht willkommen heissen; Egal wie fest ihr auch herummotzt, es wird sich nichts daran ändern das er jetzt halt bei Barca ist! Bleibt cool, optimistisch und schaut nach vorne! Solange Suarez sich bei Barca normal verhält, sollte man eigentlich auch keine Sorgen um die Werte des Vereins machen! Zudem waren die Beisserattaken eine Form von Agressionsentladung! Ich setze diese gleich mit einen Schlag oder einen absichtlichen Kick!

    VISCA EL BARCA :barca:

    #519465
    R10_ViscaElBarca
    Teilnehmer

    hahaha hammer Bild Hans :D

    #519463
    Hans Gamper
    Teilnehmer
    R10_ViscaElBarca wrote:
    Alexis‘ Freundin………………………….

    Joa, keine Schlechte würd‘ ich mal sagen. :whistle:

    jadioöfdsioafosidfsdaijfiasdjfaiodfjsdaiofjaiofö

    Ach was red‘ ich da…Eine absolute Traumfrau :woohoo: :woohoo: :woohoo: :woohoo: :woohoo: :woohoo: :woohoo: :woohoo: :woohoo: :woohoo: :woohoo: :woohoo: :woohoo: :woohoo: :woohoo: :woohoo: :woohoo: :woohoo: :woohoo: :woohoo: :woohoo: :woohoo: :woohoo: :woohoo: :woohoo: :woohoo: :woohoo: :woohoo: :woohoo:

    #519446
    Simon
    Teilnehmer

    Ich respektiere deine Meinung aber bitte höre mit diesem abfälligen Ton auf so über Suarez zu reden, danke.

    #519407
    messi1987
    Teilnehmer
    HayFanat wrote:
    Mühsam wrote:

    Ähm…wie wäre es wenn man Suarez nicht gekauft hätte auf Kosten eines super Barçaspielers, der sich jahrelang in den Dienst der Mannschaft gestellt..und dann kommti irgendein dahergelaufener Beißer und alles ist egal? Barça ist echt noch schlimmer geworden als der Fc bayern!

    Barcelo86 wrote:

    Hab ich doch gesagt. Für mich kam die Nachricht direkt im Doppelpaket: Erst laß ich, dass er geht und das Beißer Suarez kommt…das ist einfach zu vuel für mich. Der Verein geht vor die Hunde. Vielen Dank Vorstand!

Ansicht von 15 Beiträgen - 61 bis 75 (von insgesamt 303)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.