Carles Puyol

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 310)
  • Autor
    Beiträge
  • #534831
    Anonym

    Naja da Puyol ja schon im Bereich des Sportdirektors gearbeitet und den Verein jetzt verlassen hat, kann man nicht erwarten, dass er sich jetzt sein Leben vom Fußball abwendet, sondern seine Erfahrungen, die er gesammelt hat, woanders einzusetzen. Deshalb ahne ich jetzt nichts böses, sondern würde mich sehr freuen, wenn Puyi so schnell wieder eine Arbeitsstelle bekommen würde.
    Auch wenn es natürlich bitter ist, ihn woanders zu sehen, keine Frage.

    #534829

    Würde bitte irgendjemand bitte so nett sein und mir das übersetzen. Kann leider kein spanisch/katalanisch. ;)

    Aber auch ich ahne schon was… :dry:

    #534819
    Anonym

    Ich glaub da bahnt sich was an:

    https://www.facebook.com/puyol5carles/photos/a.173250829420264.46396.127670413978306/798358330242841/?type=1

    https://www.facebook.com/puyol5carles/photos/a.173250829420264.46396.127670413978306/798367936908547/?type=1

    Ich hab Demetrio Albertinis Worte in dem Abschiedsvideo noch im Ohr: „Now you can come to Milan“

    Ich weiß nicht ob ich das ertragen würde… das tut weh

    #533705
    Otar
    Teilnehmer

    Weiß jemand, was jetzt aus Puyol nach seinem Rücktritt als Sportdirektor-Assistent wird?

    #529983
    Jablok
    Teilnehmer

    Pinto als Präsident B) B) B)

    #529960
    Toheebarcelona
    Teilnehmer
    el_tiburon wrote:
    schön der Reihe nach – zuerst wird Dani Alves Barca B Trainer nach dem Abstieg und dem letzten Platz in der Segunda B übergibt er im Halbjahr an Eric Abidal und muss auf einer Presserkonferenz erklären warum seine Falnkentaktik nicht funktioniert hat :P

    Hahahahaha Make my Day

    #529890
    Anonym

    schön der Reihe nach – zuerst wird Dani Alves Barca B Trainer nach dem Abstieg und dem letzten Platz in der Segunda B übergibt er im Halbjahr an Eric Abidal und muss auf einer Presserkonferenz erklären warum seine Falnkentaktik nicht funktioniert hat :P

    #529889
    Hans Gamper
    Teilnehmer
    el_tiburon wrote:
    Stellt euch Xavi mal mit 25kg mehr, SOnnenbrille und Zigarre im Mund vor – gibt er nicht zumindest optisch den perfekten Sportdirektor ab? :cheer:

    :lol: :lol: :lol: Und was macht Abidal? Trainer der Barça-B…

    #529886
    Anonym

    In meinem Traum ist Xavi weder Präsident noch Trainer.
    Stellt euch Xavi mal mit 25kg mehr, SOnnenbrille und Zigarre im Mund vor – gibt er nicht zumindest optisch den perfekten Sportdirektor ab? :cheer:

    Ich träum noch ein wenig weiter – Victor Valdes Tormanntrainer, Lionel Messi preeeesideeeentee B)

    #529882
    Falcon
    Teilnehmer

    Wenn du es ansprichst, Iniesta könnte ich mir ehrlich gesagt irgendwann mal deutlich besser als Trainer vorstellen als Xavi bei dem ja viele meinen er könnte ein guter Trainer werden. Wobei ich befürchte, dass beiden ein wenig die autoritäre Ausstrahlung fehlt für den absoluten Top Level. Mir würde die Kombo anders rum deutlich besser gefallen. Puyol Chef und Iniesta als Co.
    Xavi hat immer wieder in Interviews ausreden für schlechte Leistungen gesucht (oftmals Platz ect.), bei Iniesta hingegen kann ich mich nur an Interviews mit auch sehr viel Selbstkritik ohne große Ausflüchte erinnern wenn man schlecht gespielt hat. Ich denke er ist da etwas offener für Kritik bzw. sieht Dinge etwas objektiver was seinem Lernprozess als Trainer später zuträglicher sein könnte. Bei Xavi habe ich in der Hinsicht so meine Bedenken.

    #529880
    Hans Gamper
    Teilnehmer

    Iniesta> Trainer, Puyol> Co und Xavi> präsident :barca: Ein traum würde war werden…

    #529875
    Anonym

    Er als Co Trainer und ein intelligenter, introvertierter, eleganter (als Spieler) Taktikfuchs als Trainer

    Ich träume gerade von der Meldung dass in ein paar Jährchen Iniesta als Trainer und Puyol als Co übernehmen…
    Ich weiß, ich weiß, die aktive Karriere sagt nix über die Skills als Trainer aus – aber träum hier trotzdem noch eine Weile weiter ;)

    #529873
    Hans Gamper
    Teilnehmer

    Ja. Bei ihm würde man es nur über kampfbereitschaft, demut und bescheidenheit ins team schaffen.
    Und ich würde mich mit ihm ganz bestimmt nicht anlegen, und sputen :lol:

    #529872
    Anonym
    Hans Gamper wrote:
    Ich vermisse ihn so sehr :unsure:

    oooh ja…

    Ich kann gar nicht ausdrücken wie sehr ich mir bei ihm gewünscht hätte dass er die Trainerkarriere einschlägt.
    Eines bin ich mit sicher mit ihm als Trainer oder selbst nur als Co Trainer hätte sich niemand in der Mannschaft hängen gelassen wie man es jetzt doch teilweise das Gefühl hat – ganz einfach weil es sich keiner der Spieler getraut hätte.

    #529870
    Hans Gamper
    Teilnehmer

    Ich vermisse ihn so sehr :unsure:

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 310)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.