Forum Home FC Barcelona – Verein 1. Mannschaft Ex-Barça Éric Abidal

Éric Abidal

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 170)
  • Autor
    Beiträge
  • #595141
    rumbero
    Teilnehmer

    Abidal im Interview mit der Klub-Zeitschrift über seinen Job
    (gehört sein Thread nicht jetzt unter „Vereinsführung“?)

    Er spricht sich ab mit seinem Vertreter Ramon Planes, dem Sportchef Josep Segura und Geschäftsführer Òscar Grau. Er, Planes und Segura teilen alle Infos von Scouts. Da Barça keine gigantischen Ablösen zahlen kann, muss man die Talente früher finden als andere. Über die Rolle des Trainers bei Spielerkäufen schweigt er sich aus. Die vier Neuen haben sich gut integriert. Er will keinen Druck auf Valverde ausüben, EV hat viel Geduld, viele Erfahrungen, analysiert gut. Abidal kann jungen Spielern, die er haben will, keinen Stammplatz garantieren. „Wenn Barça B konkurrenzfähig ist und talentierte Spieler hat, ist es sehr einfach für den Trainer“

    https://media-public.fcbarcelona.com/20157/101112161/1096433/1.0/1096433.pdf?t=1539689573000

    #592034
    Tiburon
    Teilnehmer

    Solange Segura weiterhin das Sagen hat, hilft uns das leider auch nicht weiter.

    Auch wenn es immer schön ist, Abi im Verein zu haben.

    #592032
    gamper
    Teilnehmer

    Rein von der Person her in meinen Augen super!
    Allerdings fehlt es ihm natürlich an Erfahrung in diesem Bereich… Gem. MD ist es daher nicht ausgeschlossen, dass ihm jemand mit der nötigen Erfahrung zur Seite gestellt wird.

    #592028
    BarcaFanometer
    Teilnehmer

    Abidal ist einer der den Verein liebt wieso also nicht ;)

    #592027
    rumbero
    Teilnehmer

    Neuer technischer Sekretär der ersten Mannschaft wird … Éric Abidaaaal. Robert Fernández hat seinen Vertrag nicht verlängert.

    #580598
    Anonym

    Eric geht in den diplomatischen Dienst. Er wird „Botschafter“ von Barca.

    http://www.mundodeportivo.com/futbol/fc-barcelona/20170614/423389220049/abidal-barca.html

    #538456
    Hans Gamper
    Teilnehmer

    Abidal wird nicht zu Barça zurückkehren! Er hat die jobangebote ausgeschlagen und wird
    stattdessen bei Olympiakos anfangen :( :(

    http://www.fussballeuropa.com/news/korb-fur-barca-eric-abidal-lehnt-jobangebot-ab

    #532746
    mes que un club
    Teilnehmer

    Danke Abi für alles! :barca: Er ist in meinem Gedächniss bei
    Unglaubliche und unvergessliche Momenten immer mit dabei!

    Auf der PK in Piräus sagte er: „Ich bedaure meinen Entschluss nicht. Ich habe Angebote von Olympiakos und vom FC Barcelona vorliegen. Ich werde mir nun Gedanken machen, was für meine Familie und mich das Beste ist“,
    Ich hoffe natürlich das er sich früher oder später für den/einen Job bei Barca entscheidet. Puyol und Abi wieder in einem Team! ;)

    #532745
    Messinho
    Teilnehmer
    Hans Gamper wrote:
    Nun ist es da: Abidal kehrt 2015 zu Barça zurück :barca:

    Er hat im Interview aber gesagt, dass er sich eine Auszeit nehmen will. Also müssen wir uns noch gedulden.

    #532743
    el_loco_8
    Teilnehmer

    Werde nie vergessen, wie Puyol ihm nach dem CL-Sieg 2011 Kapitänsbinde und Pokal überreicht hat und Abi diesen in den Nachthimmel von London gestreckt hat.

    Merci, Abi!

    #532734
    Anonym

    Mit Abi hört ein ganz großer auf.

    #532699
    Hans Gamper
    Teilnehmer

    Nun ist es da: Abidal kehrt 2015 zu Barça zurück :barca:

    #532466
    Hans Gamper
    Teilnehmer
    Mühsam wrote:
    Die Rückkehr von Abidal rückt scheinbar näher.

    :barca: :barca: :barca:

    #532458
    Anonym

    Die Rückkehr von Abidal rückt scheinbar näher. Er hat für den Freitag eine PK angekündigt. Wird erwartet, dass er dort die Beendigung seiner aktiven Laufbahn und die Rückkehr als Sportdirektor der FCBEscolas verkündigt.

    http://www.mundodeportivo.com/20141215/fc-barcelona/abidal-se-despedira-del-olympiakos-el-proximo-viernes_54421855695.html

    #529927

    Sehr schön! Freut mich!

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 170)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.