Fc Barcelona – Espanyol Barcelona

  • Dieses Thema hat 143 Antworten und 23 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 1 Jahr, 11 Monaten von Anonym.
Ansicht von 15 Beiträgen - 61 bis 75 (von insgesamt 144)
  • Autor
    Beiträge
  • #614339
    Messi_Cule
    Teilnehmer

    MOTM war auf jeden Fall Piqué. Meine Güte war der Kerl heute eine Wand. Hat auf jeden Fall noch mal Extralob verdient. Genauso muss er immer spielen. In dieser Form gehört er weiterhin zu den besten IV weltweit.

    #614338
    konfuzius
    Teilnehmer
    Quote:
    Hamid
    Quote:
    1. Man braucht Außenverteidiger wie Dani Alves und Marcelo, die offensiv so stark sind wie Flügelspieler und dauernd Dampf machen.

    Alves und Marcelo sind Spieler, die man alle 20 Jahre mal irgendwo zu sehen hat. Das sind absolute Ausnahmespieler, die auf dem Niveau so leistungsfähig waren. Wir haben Semedo, der derzeit für mich einer der besten Außenverteidiger ist, der offensiv extrem stark ist. Nur kommt das in Barca zu selten zur Geltung, was nicht an Semedo liegt.

    Quote:
    2. Braucht es Mittelfeldspieler, die ein schnelles Tempo vorgeben und auch schnell das Spiel verlagern können.

    Puig und Sergi Roberto können das, aber der Trainer hat keinen Mut.

    Quote:
    3. Unsere zentralen ANgreifer müssen sich sehr viel mehr bewegen, um Unordnung zu schaffen

    Hat Griezmann gemacht. Zur Belohnung wurde er ausgewechselt. :)

    Quote:
    4. Wir brauchen schnelle Verteidiger und einen schnellen 6er, die Konter entgegenwirken können.

    Pique und Lenglet machen das eigentlich sehr gut. Schnelligkeit ist nicht alles in der Verteidigung. Viel wichtiger ist Stellungsspiel und die Antizipation. Primär müssen die Außenverteidiger und der DM Spieler schnell sein. Busquets ist meiner Meinung nach überholt und nicht zu gebrauchen, wenn das Mittelfeld sich schnell bewegen muss.

    Puig, Sergi Roberto und de Jong hätten wir. Aber Barca ist sich zu fein für solch eine Perspektive.

    Wir brauchen einen Trainer, der das ganze Team erreicht. Messi wäre so gut als Spielmacher und um ihn herum diese jungen Burschen.

    #614337
    barcafan_23
    Teilnehmer
    MeineMeinung wrote:
    Meine Noten:

    Ter Stegen: 6
    Semedo: 5
    Pique und Lenglet: 7
    Alba: 5
    Busquets: 5
    Rakitic: 0
    Roberto: 7
    Griezmann: 2
    Messi: 3 (wegen Steigerung in Halbzeit 2)
    Suarez: 3 (wegen dem Tor)
    Vidal: -1
    Braith, Fati und Araujo ohne Bewertung.

    Vidal: -1 ist ungerecht.
    Der hat in der 85. mit der Schulter einen Schuß geblockt, der sonst im Winkel eingeschlagen wäre. Er stand da wie ein Baum, ohne zu zucken, sonst wärs nämlich Handelfmeter geworden.

    #614336
    Anonym

    Es fehlt uns eben einfach an Tempo. Unsere Spieler sind einfach viel zu alt.

    Um ein System mit 3 zentralen ANgreifern gegen eine kompakte Defensive zu spielen braucht es Tempo:

    1. Man braucht Außenverteidiger wie Dani Alves und Marcelo, die offensiv so stark sind wie Flügelspieler und dauernd Dampf machen.

    2. Braucht es Mittelfeldspieler, die ein schnelles Tempo vorgeben und auch schnell das Spiel verlagern können.

    3. Unsere zentralen ANgreifer müssen sich sehr viel mehr bewegen, um Unordnung zu schaffen

    4. Wir brauchen schnelle Verteidiger und einen schnellen 6er, die Konter entgegenwirken können.

    All diese 4 Punkte treffen bei uns nicht zu.

    #614335
    MeineMeinung
    Teilnehmer
    Barca_King wrote:
    Ich habe das Spiel gegen Villareal nur in der zweiten Hälfte zu Teil gesehen. Deshalb frage ich hier nach Einschätzung. So wie ich das verstanden habe, hat Villareal versucht in der ersten Hälfte mitzuspielen. Espanyol hat heute natürlich die Mauer geparkt.

    Gegen Villarreal wollten sie aber auch Kombinieren, sie wollten Tore schießen und laufen. Heute hat man davon nichts gesehen.

    Ich finde, das liegt an den Stammplatzgarantien von vielen. Wieso soll man sich Mühe geben, wenn man weiß dass man sowieso gesetzt ist. Konkurrenzkampf fehlt an allen Ecken und Kanten.

    #614334
    konfuzius
    Teilnehmer
    JimmyChu wrote:
    Hier schonmal die PK von Setien vorab für euch:
    „Ich habe heute einige Dinge gesehen die gut waren.Aber wir müssen uns verbessern.Der Gegner hat gut verteidigt.Wir hatten manchmal Probleme.
    Ich bin mit den Ergebnis zufrieden.Aber wir werden weiter hart arbeiten.“

    Quasi das was nach jeden Spiel auf der PK kommt….

    Er wird sagen, dass sie bis zum Rauswurf von Fati toll gespielt haben und mit 10 Mann natürlich keinen Zauberfußball mehr spielen konnten und dass sich ein 1:0 doch auch sehen lässt, weil man keine Gegentore kassiert hat. Und zur Belohnung gibt es heute vermutlich auch noch Singerclub, wo die ganze Mannschaft sich austoben darf.

    Es ist traurig zu wissen, dass Barca das Potenzial hat ganz Europa zu verzaubern, es aber nicht erzwingt. Diese Bequemlichkeit haben nicht mal Hedgefonds Manager.

    #614333
    barca_king
    Teilnehmer

    Ich habe das Spiel gegen Villareal nur in der zweiten Hälfte zu Teil gesehen. Deshalb frage ich hier nach Einschätzung. So wie ich das verstanden habe, hat Villareal versucht in der ersten Hälfte mitzuspielen. Espanyol hat heute natürlich die Mauer geparkt.

    #614332
    MeineMeinung
    Teilnehmer

    Meine Noten:

    Ter Stegen: 6
    Semedo: 5
    Pique und Lenglet: 7
    Alba: 5
    Busquets: 5
    Rakitic: 0
    Roberto: 7
    Griezmann: 2
    Messi: 3 (wegen Steigerung in Halbzeit 2)
    Suarez: 3 (wegen dem Tor)
    Vidal: -1
    Braith, Fati und Araujo ohne Bewertung.

    #614331
    JimmyChu
    Teilnehmer
    Barca_King wrote:
    Meint ihr das Spiel gegen Villareal war nur ein Ausrutscher oder es lag heute nur an der mangelnden Fitness und man ist wieder auf dem richtigen Weg?

    Ich gib dir Hilfe um auf die Antwort zu kommen:

    Wie war Villarreal taktisch ausgerichtet im Vergleich zu Espanyol? Klingelts? :-)

    #614329
    barca_king
    Teilnehmer

    Meint ihr das Spiel gegen Villareal war nur ein Ausrutscher oder es lag heute nur an der mangelnden Fitness und man ist wieder auf dem richtigen Weg?

    #614330
    barca-blaugrana
    Teilnehmer

    Die besten Stadt-Derbys der Welt

    Real – Atlético
    Inter – AC Milan
    Schalke – Dortmund
    River Plate – Boca Juniors
    Liverpool – Everton
    ManUtd – ManCity
    Chelsea – Arsenal – Tottenham
    Rangers – Celtc

    und natürlich auf Platz 1
    FC Barcelona gegen RCD Espanyol am 08.07.2020
    Tabellenzweiter gegen Tabellenletzten.

    #614328
    JimmyChu
    Teilnehmer

    Hier schonmal die PK von Setien vorab für euch:
    „Ich habe heute einige Dinge gesehen die gut waren.Aber wir müssen uns verbessern.Der Gegner hat gut verteidigt.Wir hatten manchmal Probleme.
    Ich bin mit den Ergebnis zufrieden.Aber wir werden weiter hart arbeiten.“

    Quasi das was nach jeden Spiel auf der PK kommt.

    #614327
    Anonym

    Stellt sich mir nun die Frage inwiefern Setien der Sündenbock für das ganze seln soll?

    Die Spieler sind doch jene, welche mit Begriffen wie „langsam“ , „alt“, „limitiert“, „satt“ und „schlecht“ zu beschreiben slnd und nicht der Coach.

    #614326
    yofrog
    Teilnehmer

    So einen Antikick im Camp Nou
    Die leeren Ränge passen großartig zu diesem Graus

    #614325
    JimmyChu
    Teilnehmer

    Hier schonmal die PK von Setien vorab für euch:
    „Ich habe heute einige Dinge gesehen die gut waren.Aber wir müssen uns verbessern.Der Gegner hat gut verteidigt.Wir hatten manchmal Probleme.
    Ich bin mit den Ergebnis zufrieden.Aber wir werden weiter hart arbeiten.“

    Quasi das was nach jeden Spiel auf der PK kommt….

Ansicht von 15 Beiträgen - 61 bis 75 (von insgesamt 144)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.