Neymar Jr.

  • Dieses Thema hat 2,788 Antworten und 179 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 2 Jahre von Saalwelt.
Ansicht von 15 Beiträgen - 2,356 bis 2,370 (von insgesamt 2,789)
  • Autor
    Beiträge
  • #495254
    Kalelarga82
    Teilnehmer
    watchtvlive wrote:
    Nein leider nicht, weil ich so blöde Arbeitszeiten habe.
    Bis jetzt konnte ich 4 Spiele sehen und in den 4 Spielen hat mich Neymar nicht so überzeugt, als wie er es beim FC Santos gemacht hat oder in der brasilianischem Nationalmannschaft.

    :) Ich kann das verstehen das du ein bischen enttäuscht bist. Aber lass ihm noch ein bischen Zeit, ich denke dann kommst du noch auf deine Kosten. Mir persönlich ist der Teamerfolg sowieso das wichtigste. Deswegen hat mich z.B. auch gefreut das heute nicht Messi alleine die Buden geschossen hat sondern auch ein anderer.
    Neymar gibt im Moment (und das ist erst der Anfang) dem FC Barcelona eine weiter Dimension, die das Angriffsspiel noch gefährlicher als sonst machen kann. Das braucht aber noch seine Zeit. In der Zeit muss er auch selbst einige Tore schiessen um sein Selbstbewusstsein zu stärken.
    Ich ziehe den Hut vor ihm das er heute Pedro den dritten Treffer aufgelegt hat. Es gibt aber viele die alleine den Abschluss gesucht hätten.
    Er muss noch sehr viel lernen aber Neymar Jr. ist auf dem richtigen weg. Und glaub mir in Zukunft wirst du deinen Spass an ihm haben !!!

    #495252

    na gut, dann noch eine etwas ausführlichere antwort ;)

    er hat meiner meinung nach extrem viel gezeigt. seine dribblings dosiert er sogar sehr gut. nur ist der fussball von barca halt unvergleichbar mit dem brasilianischen, hier zählt einzig und allein das kollektiv, bzw wird der erfolg darüber gesucht. neymar ist noch in einem lehrnprozess und er wird den ball mit der zeit noch schneller laufen lassen, er macht vieles schon sehr gut, nur muss er es manchmal noch etwas schneller machen. er verlangsamt das spiel gelegentlich, wenn er den ball annimmt und zu lange hält, bzw zu lange mit der nächsten aktion wartet.

    wenn man keine anhaltspunkte für diese annahme hat, ist es mir ehrlich gesagt nicht ganz verständlich, wie man auf diese idee kommen kann. das wäre ja furchtbar, wenn barca so funktionieren würde :blink:

    #495251
    watchtvlive
    Teilnehmer

    Nein leider nicht, weil ich so blöde Arbeitszeiten habe.
    Bis jetzt konnte ich 4 Spiele sehen und in den 4 Spielen hat mich Neymar nicht so überzeugt, als wie er es beim FC Santos gemacht hat oder in der brasilianischem Nationalmannschaft.

    #495249
    Kalelarga82
    Teilnehmer
    watchtvlive wrote:
    Nein, natürlich nicht. Darum hab ich „ich glaube“ geschrieben.
    Wissen tue ich es natürlich nicht.
    Mich wunderts halt nur, dass er nix zeigt was er kann.

    eine kurze und ehrliche Frage: hast du bis jetzt alle Barca Spiele der Saison gesehen??

    #495246
    watchtvlive
    Teilnehmer

    Nein, natürlich nicht. Darum hab ich „ich glaube“ geschrieben.
    Wissen tue ich es natürlich nicht.
    Mich wunderts halt nur, dass er nix zeigt was er kann.

    #495241
    watchtvlive wrote:
    Ich glaube, dass Neymar seine Alleingänge und Tricks die er drauf hat gar nicht machen darf, dass man es ihm untersagt hat, weil er sonst Messi die Show stiehlt.

    hast du dafür auch nur den kleinsten anhaltspunkt? :lol:

    #495238
    Anonym

    Ich denke nicht, dass Messi der Grund ist, sondern weil das Zusammenspiel allgemein wichtiger ist als bei Brasilien.

    #495235
    watchtvlive
    Teilnehmer

    Hab mir gerade das Spiel Rayo Vallecano – FC Barcelona angesehen und auch in diesem Match hat man nicht viel von Neymar gesehen.
    Ich glaube, dass Neymar seine Alleingänge und Tricks die er drauf hat gar nicht machen darf, dass man es ihm untersagt hat, weil er sonst Messi die Show stiehlt. Denn im brasilianischen Team zeigt er mehr von seinen Tricks. Was denkt ihr darüber?

    #494039
    Xavilla67
    Teilnehmer
    Mühsam wrote:
    Jetzt weiß ich auch was es bedeutet für Neymar Messi helfen zu wollen. Gestern in Valencia musste vor allem er einstecken. Kann mich kaum erinnern wann Messi mal so in Ruhe gelassen wurde was vor allem Fouls betrifft. Dagegen schien sich die Agressivität der Gegenspieler vor allem auf Neymar zu konzentrieren. Ergebnis, Messi 3 Tore (hätten locker 6 werden können). Wenn das keine Hilfe ist. :)

    Wahrscheinlich meinte Rosell(? genau deshalb, dass Neymar zunehmen solle :lol:
    Aber jetzt mal im Ernst was soll das denn da mit den Fouls, wenns noch so weiter geht haben wir bald nicht wirklich viel von Neymar gehabt – sprich wenn er sich verletzt und für ihn ist die Karriere auch erstmals gestoppt, ich meine muss dieses harte einsteigen unbedingt sein

    #494037
    Anonym

    Jetzt weiß ich auch was es bedeutet für Neymar Messi helfen zu wollen. Gestern in Valencia musste vor allem er einstecken. Kann mich kaum erinnern wann Messi mal so in Ruhe gelassen wurde was vor allem Fouls betrifft. Dagegen schien sich die Agressivität der Gegenspieler vor allem auf Neymar zu konzentrieren. Ergebnis, Messi 3 Tore (hätten locker 6 werden können). Wenn das keine Hilfe ist. :)

    #493994
    Xavilla67
    Teilnehmer

    Ganz nettes Video :)
    Jedoch mit seeeeehr vielen Effekten

    „Neymar Jr. – Run The World [HD] byMaGiXieN“ auf YouTube ansehen! – https://www.youtube.com/watch?v=pA7Uterk1uw&feature=youtube_gdata_player

    #492952

    Ist ein ganz lustiges Interview. Wär doch wunderbar wenn er sich die Arbeitsrate von Pedro als Vorbild nimmt.

    #492944
    Anonym

    Neymar hat seine neuen Mannschaftskameraden der „Einzelkritik“ unterzogen. Fazit, er findet alle super, was nicht groß überraschen dürfte. Besonders überrascht und beeindruckt war er von Pedro, ein kompletter Fußballer. Und Pintos lange Haare gefallen ihm auch sehr.

    http://www.mundodeportivo.com/20130810/fc-barcelona/neymar-barca-entrevista-pedro_54379319839.html

    #492917
    Anonym
    Paulinho wrote:
    …. aber die Aerzte bei Barça werden schon wissen was sie tun.

    Naja, ich sage nur Messi. :) Und Puyol ist scheinbar auch nicht so amused.

    #492916
    Paulinho
    Teilnehmer

    Ich sage nur, dass zuviel über Barça geredet wird. Besonders ehemalige Barça Spieler/Verantwortliche geben einfach zu viele Interviews und bringen immer wieder Unruhe. Zu Ramalho nur soviel: Er ist ein guter Trainer und wird Neymar auch gut kennen, aber die Aerzte bei Barça werden schon wissen was sie tun.

Ansicht von 15 Beiträgen - 2,356 bis 2,370 (von insgesamt 2,789)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.