Neymar Jr.

  • Dieses Thema hat 2,788 Antworten und 179 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 2 Jahre von Saalwelt.
Ansicht von 15 Beiträgen - 256 bis 270 (von insgesamt 2,789)
  • Autor
    Beiträge
  • #583533
    Culo
    Teilnehmer

    Neymar ist jetzt in der gleichen Position wie Verrati,der kommt da net mehr raus
    Was auch immer passiert,der Druck für Neymar ist sehr groß
    Der weg zur PSG könnte seine Karriere kosten oder er wird das was er sich erhofft.

    #583531
    R10_ViscaElBarca
    Teilnehmer
    mes que un club wrote:

    Ich würde dir am liebsten tausend Danke für dieses Video geben.

    Sitze gerade im Zug und habe ungelogen Tränen gelacht (es hat beim Part mit dem wöchentlichen Lamborghini angefangen aber der Chicken salad-teil hat mich endgültig getötet) :D :D

    #583530
    Anonym

    Kann der Herr nicht einmal wechseln ohne ein weltweites Drama auszulösen? Gott sei dank ist er weg. Jetzt kritisieren sich schon ganze Verbände wegen dem Spack. Weis auch nicht wieso Paris sich auf diese Gehaltsdynamik einlässt. Er ist erst 25, was soll der Herr den mit 30 verdienen? 100 Mio.? Wer den vermisst, hat den (letzten) Schuss nicht gehört

    #583529
    Anonym

    Der französische Ligaverband hat sich jetzt auch gemeldet und den spanischen Verband scharf kritisiert. Das ist eigentlich inzwischen fast nur noch eine Angelegenheit zwischen den beiden Verbänden. Die einen fürchten sich um den Verlust von Attraktivität und die anderen freuen über den Gewinn einer solchen.

    https://futbol.as.com/futbol/2017/08/03/primera/1501770291_052025.html

    #583528
    Barca_star
    Teilnehmer
    bruce83 wrote:
    Die UEFA wird sich erst nach schließung des Transferfenster, sich der Sache annehmen, da PSG ja noch in der Zeit Spieler verkaufen könnte, um etwas gegen zu steuern!

    ja also muss der spanische Verband das geld doch zu barca leiten Dierkt? oder wird es dann anders bezahlt
    , wenn die sich weiter weigern obwohl sie das eig nicht durften damit barca es bekommt? also vom spieler selbst, wird ja auch öfter gesagt da es so läuft. Barca soll einfach jetzt das geld bekommen und gut ist.

    #583527
    Anonym
    bruce83 wrote:
    Hab ich aus Facebook :lol:

    Neymar kostet Paris insgesamt 716 Millionen Euro

    ……………………

    Da stimmt aber was nicht. Da zahlt PSG 222 + 44 Millionen Ablöse und dann zahlt Neymar selbst die Ablöse.

    Zu den Zahlen was die Neymars so bekommen, das sind doch reine Spekulationen und Erfindungen. PSG und die Neymars haben dies bestimmt nicht irgendwelchen Medien oder oder Netz-Wichtigtuern gesteckt.

    #583526
    bruce83
    Teilnehmer

    Die UEFA wird sich erst nach schließung des Transferfenster, sich der Sache annehmen, da PSG ja noch in der Zeit Spieler verkaufen könnte, um etwas gegen zu steuern!

    #583525
    Barca_star
    Teilnehmer

    Die UEFA wird sich den Transfer erst nachdem er vollzogen wurde angegucken, also wann wird barca das Geld erhalten? Der spanische Verband kann sich doch nicht einfach ohne rechtliche Grundlage weigern? Wenn Barca das Geld verlangt? Oder wie läuft das?

    #583524
    bruce83
    Teilnehmer

    Hab ich aus Facebook :lol:

    Neymar kostet Paris insgesamt 716 Millionen Euro

    Der Wechsel von Neymar ist nur noch eine Sache der offiziellen Bestätigung.

    Neymar kostet PSG 222 Mio Ablöse.
    Zudem muss PSG die Ablöse noch versteuern, weil das Geld aus dem Ausland kommt (wie Bayern damals bei Javi Martinez).
    Das sind noch mal 20%, also 44 Mio Euro.

    Neymar bekommt ein Handgeld von 100 Mio.
    Sein Berater kriegt zuzüglich der Provision von 10% nochmal 25 Mio von PSG.
    Nochmal 25 Mio gehen an den Vater von Neymar, weil er aus seinen Hoden gekommen ist.
    Neymar kriegt ein Gehalt von 60 Mio. Euro Brutto (30 Mio. Euro Netto) für 5 Jahre.

    Insgesamt kostet Neymar Paris also 716 Mio Euro. Also fast Dreiviertel Milliarde Euro.

    Aber das reicht Neymar und seinen Vater noch lange nicht!
    Neymar hat letztes Jahr bei Barca einen Vertrag unteschrieben, der ihm einen Treue-Bonus von 26 Millionen Euro zusichert, wenn er ein Jahr im Verein bleibt. Das war auf den Tag genau gestern. (01.08.2017).
    Deswegen hat sich das Ganze noch gezogen, weil Neymar diesen Bonus noch abstauben wollte.

    Barcelona blockiert das Geld gerade, weil die sich verarscht fühlen, aber das Recht ist auf seiner Seite.

    Die Summe sollte er eigentlich als Belohnung kassieren, weil er beim Verein bleibt.
    Barca hätte das Datum lieber auf den 01.09. legen sollen, wenn das Transferfenster geschlossen ist. Aber aber Barca hat nicht gedacht, dass jemand die 222 Mio. Euro bezahlt.
    Neymar und sein Vater kassieren bei dem Transfer ordentlich ab

    Financial FairPlay? Auch kein Problem.

    Neymar wird seine Ablösesumme selber an Barca zahlen und sich somit freikaufen.
    Der Brasilianer soll nämlich als Botschafter für die WM 2022 in Qatar eine Summe von 300 Mio. Euro bekommen.

    Illustration by: emiliosansolini

    #583522
    Anonym

    Hoffe der Neymar-Deal geht so schnell wie möglich über die Runde, damit wir Ersatz holen können! Wenn ihr mich fragt, hoffe ich nicht, dass er in der Gamper Trophy nocheinmal für uns aufläuft.

    #583512
    mes que un club
    Teilnehmer

    Ich nehm das ganze Theater nima ernst, freue mich einfach darauf das die Saison beginnt, und das Tramsferfenster endlich schließt. Bis dahin ein bisschen Spaß muss sein:
    https://www.youtube.com/watch?v=zsZXicEQUKg

    :lol: :lol: :lol: :lol:

    #583511
    Barca_star
    Teilnehmer
    Dr.Doofenshmirtz wrote:
    Schau ma dann, wie schnell der Deal durchgeht, wenn der Ligaverband dann vor Gericht geht und wir bis zum Ende der Transferphase keinen Cent sehen.

    Der Deal wird wohl ganz schnell durchgehen, nur wann Barca dann halt das Geld sieht ist die Frage, wenn der Verband sich weigert es anzunehmen. Die FIFA wird wahrscheinlich Neymar eine vorläufige Spielgenehmigung für PSG erteilen, der französische Verband sowieso und Barca wartet auf das Geld. Völlig sinnfrei, was der spanische Ligaverband da macht.[/quote]

    im Endeffekt wird dann damit nur barca geschadet, sowas würde der Herr Tebas natürlich nie tun……

    #583509
    Culo
    Teilnehmer

    @vivabarca.

    Kameltreiber ?? Bitte,lass solche Äußerung

    #583506
    vivabarca
    Teilnehmer

    Ich persönlich bin froh für alle Cules,
    Dass dieser Transer (schmierentheater , Hauptrolle:
    *** Kheläifi, Neymar Senior)
    nun endlich vorbei ist . Neymar überschätzt psg und unterschätzt die Tücken der französisch schwächen Liga.
    Da ich nicht so viel vom Vereinsleben Barcas mitbekomme , wollte ich fragen wieso eigentlich
    Bartomeu nie kritische Fragen gestellt werden seitens der Mefien gestellt werden …

    #583505
    Anonym

    Ja, so ungefähr stelle ich mir das eh vor im worst case, dass am Ende wir die gearschten sind. Aber kein Wunder bei Neymar, seine ganze Karriere ist ein reines Gerichtsverfahren mit Problemen ohne Ende. Nicht mal, wenn er geht, kann das in Ruhe passieren.

Ansicht von 15 Beiträgen - 256 bis 270 (von insgesamt 2,789)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.