Neymar Jr.

  • Dieses Thema hat 2,788 Antworten und 179 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 2 Jahre von Saalwelt.
Ansicht von 15 Beiträgen - 1,306 bis 1,320 (von insgesamt 2,789)
  • Autor
    Beiträge
  • #566331
    Blaugrana
    Teilnehmer

    Wenn ihm ein anderes Verhalten vorher auch hier ständig unterstellt wird finde ich das durchaus erwähnenswert…

    #566323
    Anonym

    Wenn ich noch öfters lese, dass Neymar fast schon altruistisch auf Geld verzichtet hat für Barca, dann geht wohl meine letzte Packung Tempos drauf.

    #566321
    Blaugrana
    Teilnehmer

    Finde es sind großartige Nachrichten das er verlängert auch wenn es für mich von vorne herein relativ absehbar war! Der Junge musste gerade hier im Forum viel Kritik -manche berechtigt- manche sehr harsch- einstecken und ich finde es toll das er verlängert, gerade vor dem Hintergrund, dass er was das Gehalt angeht deutlich bessere Angebote aufm Tisch hatte! Glaube der Junge hat gar nicht so eine Einstellung wie sie ihm auch schnell untergestellt wird. Die Medien tun auch das übrige um schnell mit dem Finger auf ihn zeigen zu können! Er hat bisher gute Leistungen gezeigt und sehe ihn auch bisschen als Sündenbock, der im gesamten eher durchschnittlichen, Rückrunde!

    #566320
    rumbero
    Teilnehmer
    Herox wrote:
    Wann hat er denn nicht alles geben? Ein paar Beispiele würden mich schon interessieren, weil das ja behauptet wird.

    Das haben wir doch schon hundertmal diskutiert letzte Saison.
    Du kannst ja mal das Forum durchsuchen, da gibt es massenhaft Beispiele.

    #566318
    Herox
    Teilnehmer
    Quote:
    sondern an seiner Einstellung und die Bereitschaft alles für den Klub zu geben.

    Wann hat er denn nicht alles geben? Ein paar Beispiele würden mich schon interessieren, weil das ja behauptet wird.

    Und wie steht es um diese Forderungen im Hinblick auf seine Kollegen? Sorry, aber ich habe das Gefühl, dass hier nur Neymar für das Tief in der Rückrunde verantwortlich gemacht wird. Wo waren denn die Herren Messi, Iniesta, Busquets, Alba, usw., usw.? Die haben nicht besser gespielt, aber bei denen wird da irgendwie nicht so genau hingeschaut wie bei Neymar…
    Ich meine, Iniesta postete auch häufig Bilder von sich auf Ausflügen mit seiner Familie. Wie steht es da um die Proffessionalität? Ich meine, das könnte ja auch die Leistung negativ beeinflussen, da der Fokus eben woanders war (wie bei Neymar mit den Partys).

    #566317
    rumbero
    Teilnehmer

    Fußballerisch hat er’s drauf, mental, fürchte ich, leider nicht.

    #566313
    L10NEL
    Teilnehmer
    Barcelo86 wrote:
    der nach Messi eine weitere Epoche einläuten wird

    Da bin ich bisher noch skeptisch!

    Auch wenn er zweifellos die Anlagen dazu hat. Die kommende Saison wird zeigen wie sehr er Barca ist. Nun ist er an der Reihe Leistung zu bringen. Und diese will ich gar nicht nur an Toren und Assists festmachen, sondern an seiner Einstellung und die Bereitschaft alles für den Klub zu geben.

    #566312
    Anonym

    Es bestand NIE Gefahr das Neymar uns verlässt! Es war ein reines Pokerspiel.Er weiss doch genau das er derjenige sein wird,der nach Messi eine weitere Epoche einläuten wird beim grössten Klub der Welt! :barca:

    #566311
    shamandra
    Teilnehmer
    Messinho wrote:
    Langsam artet das mit den übergrossen Neymar Bildern aus hier..

    Ich würd sie ja auch gern kleiner zeigen/posten, aber wenn man einen Twitter-Link postet wird das automatisch so groß. Aber es passiert eh selten genug. ;)

    #566309
    Roland
    Teilnehmer

    Die Preise steigen inflationär an, wieso also nicht die Ausstiegsklausel? Darüber hinaus wird Neymar immer erfahrener und besser, was ihn ceteris paribus teurer macht. Macht es für mich plausibel. Bei den Gehaltskosten ist das übrigens schon seit Jahren Usus und das nicht nur im Fussballgeschäft. Mein persönliches Gehalt (variabel und fix) steigt auch von Jahr zu Jahr an. Und Spekulationen rund um Neymar wird man nie gänzlich unterbinden können, selbst wenn die AK bei 600 Mio. EUR läge. Erstens weil Neymar viel zu viel Begehrlichkeiten weckt und zweitens, weil die AK immer nur das Maximum der Ablöse darstellt, es aber häufig schon wesentlich früher zu einer Einigung kommt, wenn der abgebende Verein gesprächsbereit ist.

    #566308
    Angus MacLeod
    Teilnehmer
    Mühsam wrote:
    Es geht um die Stafflung. Warum soll er jetzt nächstes Jahr 50 Millionen billiger sein als dann später. Und mehr Spekulationen müssen es ja nicht sein, mir reichen schon diejenigen, die jetzt monatelang dagewesen sind.

    Ich glaube, in diesen Sphären ist es vollkommen egal ob das jetzt 200 oder 250 Millionen sind, daran wird es nicht scheitern.
    Erwähnenswert wäre es gewesen, wenn die Klausel bei 400 oder 500 Millionen liegen würde, der Sprung von 50 Millionen ist, egal ob er erst in zwei Jahren oder sofort gilt, eigentlich ein Witz.

    #566307
    Anonym
    Roland wrote:
    Ich wüsste nicht wieso es jetzt signifikant mehr Spekulation über einen Wechsel geben sollte, weil die Ausstiegsklausel sukzessive von 200 auf 250 Mio. EUR ansteigt. …

    Es geht um die Stafflung. Warum soll er jetzt nächstes Jahr 50 Millionen billiger sein als dann später. Und mehr Spekulationen müssen es ja nicht sein, mir reichen schon diejenigen, die jetzt monatelang dagewesen sind.

    #566304
    Roland
    Teilnehmer
    Mühsam wrote:
    Trotzdem ist halt diese Stafflung der AK seltsam, macht nicht wirklich Sinn, außer halt bald wieder Spekulationen anzufeuern.

    Ich wüsste nicht wieso es jetzt signifikant mehr Spekulation über einen Wechsel geben sollte, weil die Ausstiegsklausel sukzessive von 200 auf 250 Mio. EUR ansteigt. Im Gegenteil, die Klausel liegt auf einem Niveau, die Spekulationen eher unterdrückt, weil sie den potenziellen Käuferkreis auf ein absolutes Minimum drückt. Wer kann sich schon 250 Mio. EUR leisten?

    Ansteigende Gehälter, Klauseln und Sponsoringerträge sind mittlerweile auch absolut üblich, weil sie die inflationäre Entwicklung im Fussballgeschäft antizipieren. Sehe da also nichts Verwerfliches daran.

    Wartet ab, wenn die Jungs von Football leaks wieder da sind, dann werden wir bestimmt auch den Neymar-Vertrag ganz gemütlich als PDF runterladen können ;)

    #566303
    Anonym
    Messinho wrote:
    @Mühsam
    Ich hab da was von 15M EUR gelesen.

    Ja, hatte ja geschrieben, wir werden viele Zahlen lesen. Welche Zahl dann bei der Tipperei am meisten geschrieben wird, die wird dann irgendwann mal übernommen. Weder die Neymars noch Barca werden aber die offiziellen Zahlen veröffentlichen.

    Iniesta soll nur 7,5 Millionen verdienen? Glaube ich nicht, da verdient ja ein Müller bei den Bayern mehr. Und irgendwo her müssen ja die ca. 400 Millionen Personalkosten bei Barca kommen.

    #566302
    Messinho
    Teilnehmer

    Langsam artet das mit den übergrossen Neymar Bildern aus hier..

    @Mühsam
    Ich hab da was von 15M EUR gelesen. Ney würde also doppelt so viel wie Iniesta verdienen und wäre zweitbester Verdiener bei Barca. Hab aber auch hierzu keine Quelle.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1,306 bis 1,320 (von insgesamt 2,789)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.