Xavi Hernández

Ansicht von 15 Beiträgen - 271 bis 285 (von insgesamt 359)
  • Autor
    Beiträge
  • #510539
    andres_iniesta
    Teilnehmer

    Bin auf jeden Fall beruhigt, dass die Meinung von Xsichter nicht von allen geteilt wird.
    Auch ich hoffe in Zukunft auf Rafinha. Spielerisch und technisch ist er mir immer etwas beschränkter als Thiago in Erinnerung, aber er nimmt etwas mehr Zweikämpfe an oder?

    #510538
    Feips
    Teilnehmer

    Also Xavi ist mMn immer noch ein ZM der uns weiterhelfen kann und daher hoffe ich und gehe auch davon aus, dass er auch noch ein weiteres Jahr bei uns spielen wird.

    Er ist taktisch und passtechnisch immer noch auf einem sehr hohen Niveau und kann hektische Spiele ein wenig beruhigen. Außerdem ist er einer der Symbolfiguren dieses Vereins und schon alleine deswegen sollte man sich freuen wenn er noch ein weiteres Jahr bei uns spielt.

    Natürlich muss auch bei Xavi das Leistungsprinzip eingehalten werden aber wer spielt denn aktuell im ZM so viel besser als er?

    Außerdem kann man ihn ja wohl nicht dafür verantwortlich machen, dass er in wichtigen spielen aufgestellt wird, das müsste man sofern man mit seinen Leistungen nicht einverstanden wäre dann schon eher dem Trainer ankreiden. (was bei mir zumindest nicht der Fall ist)

    Für das kommende Jahr benötigen wir dennoch dringend einen neuen ZM-Spieler der unserem Mittefeld neue Impulse geben kann. Doch muss man deswegen Xavi nicht gleich komplett abschreiben. Wir brauchen einen auch in der Breite guten Kader und somit ist jede helfende Hand herzlich willkommen. Natürlich wird die Luft schon langsam dünn für Xavi, aber als Leitfigur und erfahrenen Spieler der die jungen auch ein wenig führen kann ist er sicher immer noch ein super Backup. (sofern er sich mit dieser Rolle anfreunden kann)

    #510534
    Hans Gamper
    Teilnehmer
    Grandoli Newells Barca wrote:
    Ich finde auch, dass Xavi das 442 sehr entgegen kommt. In diesem System hat er mit Fabregas, Iniesta und Messi 3 Spieler vor sich, die Chancen kreieren können. Messi und Iniesta sind unsere dribblestärksten Spieler und die 3 sind auch die besten, wenn es um Schnittstellenpässe geht. Somit kann sich Xavi auf das Verlagern des Spiels und das verteilen von Bällen konzentrieren. Also die Schwäche in der Rückwärtsbewegung bleibt, aber die offensiven Defizite werden so sehr gut kompensiert. Seine extreme Ballsicherheit und Ruhe kommt auch gut zum tragen. Ich bin zur Zeit auch zufrieden mit ihm.

    Das soll aber nicht heissen, dass jetzt nicht gehandelt werden muss. Nur weil wir den Generationswechsel noch nicht verpasst haben, heisst das nicht, dass er nicht kommt. Wir müssen nach wie vor unser Mittelfeld deutlich zweikampfstärker machen und Xavi ist nach wie vor der nächste Spieler, der ersetzt werden muss. Da führt leider kein Weg dran vorbei, auch wenn man das mit dem 442 jetzt relativ elegant hinauszögern konnte. Man hat sich quasi Zeit verschafft, die man jetzt aber auch nutzen muss.

    Mit der ankunft von Rafinha wird dies schon in angriff genommen…

    #510517

    Ich finde auch, dass Xavi das 442 sehr entgegen kommt. In diesem System hat er mit Fabregas, Iniesta und Messi 3 Spieler vor sich, die Chancen kreieren können. Messi und Iniesta sind unsere dribblestärksten Spieler und die 3 sind auch die besten, wenn es um Schnittstellenpässe geht. Somit kann sich Xavi auf das Verlagern des Spiels und das verteilen von Bällen konzentrieren. Also die Schwäche in der Rückwärtsbewegung bleibt, aber die offensiven Defizite werden so sehr gut kompensiert. Seine extreme Ballsicherheit und Ruhe kommt auch gut zum tragen. Ich bin zur Zeit auch zufrieden mit ihm.

    Das soll aber nicht heissen, dass jetzt nicht gehandelt werden muss. Nur weil wir den Generationswechsel noch nicht verpasst haben, heisst das nicht, dass er nicht kommt. Wir müssen nach wie vor unser Mittelfeld deutlich zweikampfstärker machen und Xavi ist nach wie vor der nächste Spieler, der ersetzt werden muss. Da führt leider kein Weg dran vorbei, auch wenn man das mit dem 442 jetzt relativ elegant hinauszögern konnte. Man hat sich quasi Zeit verschafft, die man jetzt aber auch nutzen muss.

    #510511
    Anonym

    Bin auch relativ zufrieden mit den letzten Spielen von Xavi. Vor allem gegen Real sah man dann doch die Wichtigkeit von ihm in unserem Spiel. Gegen ein pressstarkes Team kann er sich gut aus der Affäre ziehen. Ich hatte gegen Real doch immer ein sicheres Gefühl, wenn er am Ball war, den gab er kaum verloren. Natürlich wird er nie wieder dort hinkommen, wo er einmal war, aber ich finde schon, dass er sich in den letzten Spielen sehr gesteigert hat. Auch die Diagonalbälle auf Alves häufen sich, und die bringen auch wieder Gefahr.
    Mit einem zusätzlichen Mittelfeldspieler mehr tut er sich meines Erachtens nach leichter. Fabregas und Iniesta stechen doch öfter nach vorne, Xavi kann sich aufs Lösen von Situationen und Freispielen konzentrieren, noch dazu hat er mehrere kurze Anspielstationen.

    #510508
    Hans Gamper
    Teilnehmer

    Xavi hat sich mit der mannschaft gesteigert, und zuletzt gute partien gezeigt!
    Und ich glaube daran, dass es noch besser wird. Tata’s spielweise kommt ihm entgegen,
    und er wird noch das ein oder andere aus unserem neuen „El Capitano“ rausholen…

    #510504
    andres_iniesta
    Teilnehmer

    Da ja permanent die Defensivschwäche kritisiert wird, hier ein Video mit seinen Ball- eroberungen bzw sicherungen gegen Real, die eine Torchance für uns nach sich zogen:

    [video width=425 height=344 type=vimeo]90089690[/video]

    Bin ich eigentlich wirklich der einzige hier, der findet, dass Xavi sehr gut gespielt hat in den letzten Spielen? :angry:
    Meiner Meinung nach auch besser als Cesc, von dem ich aber auch ein Fan geworden bin.

    #508166
    Xsichter
    Teilnehmer
    Messinho wrote:
    Bist du von allen guten Geistern verlassen??? :ohmy: :ohmy: :ohmy:
    Noch so ein Stich in mein Herz könnte ich nicht ertragen.

    Das wäre leider die sportlich einzig richtige Entscheidung, dafür ist Xavi aber zu eitel.

    #508165
    Messinho
    Teilnehmer
    Xsichter wrote:
    Ich bin der Meinung Xavi sollte es Puyi gleichtun und seinen Rücktritt erklären. Es scheint als wäre es unter Tata immer noch selbstverständlich, dass Xavi in jedem großen Spiel eine Stammplatzgarantie hat.
    Dies schadet der Mannschaft extrem, da schon wie von vielen erwähnt seine Leistungen nicht mehr die von damals sind.
    Das würde die Zeit für eine neue „Ära“ im Mittelfeld einläuten, die von Xavi ist, (so Leid es mir auch tut) vorbei! :unsure:

    :barca:

    Bist du von allen guten Geistern verlassen??? :ohmy: :ohmy: :ohmy:
    Noch so ein Stich in mein Herz könnte ich nicht ertragen.

    #508164
    Xsichter
    Teilnehmer

    Ich bin der Meinung Xavi sollte es Puyi gleichtun und seinen Rücktritt erklären. Es scheint als wäre es unter Tata immer noch selbstverständlich, dass Xavi in jedem großen Spiel eine Stammplatzgarantie hat.
    Dies schadet der Mannschaft extrem, da schon wie von vielen erwähnt seine Leistungen nicht mehr die von damals sind.
    Das würde die Zeit für eine neue „Ära“ im Mittelfeld einläuten, die von Xavi ist, (so Leid es mir auch tut) vorbei! :unsure:

    :barca:

    #508125

    Falls Xavi gegen Almeria sonst noch jemandem gefallen hat, hier ist ein Video mit seinen Szenen:

    http://www.youtube.com/watch?v=g4XJB_iwNuQ

    #508048
    Jackie
    Teilnehmer

    Xavis Gesicht während Messis Freistoßtor:

    rsde9f.jpg
    Wieso haben wir im Forum eigentlich noch keine Barça-Smilies? :lol:
    30lz78x.png

    #507740
    Geyron wrote:
    Welt- und Europameister Xavi hat es beim FC Barcelona derzeit nicht leicht und ist eigenen Äußerungen zufolge unglücklich.

    http://www.goal.com/de/news/839/primera-division/2014/02/27/4649679/xavi-unter-gerardo-martino-beim-fc-barcelona-ungl%C3%BCcklich

    Hat Achmat bei uns auch übersetzt – nur klingt es bei ihm nicht so reißerisch :) Da stand vielmehr, dass er die Entscheidung des Trainers akzeptiert, aber natürlich den Anspruch hat, immer zu spielen. Wie man jetzt auf diese Aussage kommt, ist mir schleierhaft. Aber Hauptsache Traffic :)

    #507732
    Anonym

    Goal schreibt was und beruft sich dabei noch auf Marca. Da kann nur absoluter Blödsinn dabei rauskommen. :)

    #507730
    geyron
    Teilnehmer

    Welt- und Europameister Xavi hat es beim FC Barcelona derzeit nicht leicht und ist eigenen Äußerungen zufolge unglücklich.

    http://www.goal.com/de/news/839/primera-division/2014/02/27/4649679/xavi-unter-gerardo-martino-beim-fc-barcelona-ungl%C3%BCcklich

Ansicht von 15 Beiträgen - 271 bis 285 (von insgesamt 359)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.