Aufstellung vs. Real Madrid

StartAllgemeinAufstellung vs. Real Madrid
- Anzeige -
- Anzeige -

In gut einer Stunde ist es soweit. Das ganze Camp Nou, gefüllt mit rund 98.000 Culés wird sich erheben und bunte Papierrechtecke mit den Farben Rot, Gelb und Blau hochhalten. Eine riesige Katalonien-Flagge mit dem Schriftzug Barça inmitten ihrer Existenz. Diese wundervolle Choregrafie, gepaart mit der Hymne der Blaugrana, welche aus ebensovielen Kehlen zuhören sein wird, und das Camp Nou wird einem Hexenkessel gleichen.

Höchste Zeit einen Blick auf die Aufstellung zu werfen:

Valdés – Alves Mascherano Adriano Alba – Xavi Busquets Cesc – Pedro Messi Iniesta

Auf der Bank Platz nehmen: Pinto, Bartra, Montoya, Song, Sergi Roberto, Villa und Sánchez

Einzig und allein Tello wurde gestrichen.

Was bedeutet diese Aufstellung taktisch? Nun denn, Tito Vilanova wird diese Aufstellung wohl mit einer 4-3-3 Formation vermengen. Respektive Alves wie üblich auf rechts, Mascherano und Adriano innen und Alba auf links. Die Aufstellung lässt insofern viele Varianten offen, da man binnen kürzester Zeit auf 3-4-3 oder gar auf 5-4-1 sowie 3-3-4 umschalten kann. Adriano bzw. Alba werden wohl des öfteren nach vorne stoßen und Messi wird wie seit kurzem üblich wohl mit Cesc auf der 10 bzw. „Falschen 9“ rotieren. Kurzum, wenn Barcelona in Rückstand gerät, kann man wesentlich offensiver agieren und in Drucksituationen kann Busquets weiter nach hinten rücken und das Mittelfeld kann von Xavi, Iniesta und Messi bzw. Cesc komplettiert werden.

Visca el Barça!

- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE