Champions League Auslosung: Barça trifft im Achtelfinale auf Manchester City

StartChampions LeagueChampions League Auslosung: Barça trifft im Achtelfinale auf Manchester City
- Anzeige -
- Anzeige -

Nach der Gruppenphase ist vor dem Achtelfinale. Im schweizerischen Nyon wurden am heutigen Montag die Paarungen für die im Februar beginnenden Achtelfinalspiele gezogen. Selbstverständlich ist auch der FC Barcelona nach dem ersten Platz in der eigenen Gruppe vertreten und bekommt es gleich mit einem richtigen Brocken zu tun, nämlich dem amtierenden englischen Meister Manchester City.

Man sieht sich stets zweimal im Leben. Das hat sich wohl die Glücksfee bei der heute stattgefundenen Auslosung für die Achtelfinalpaarungen der UEFA Champions League aus Sicht der Culés gedacht. Mit Manchester City trifft die Mannschaft rund um Luis Enrique auf einen alten Bekannten, spielte man doch auch in der letzten Spielzeit in derselben KO-Runde, dem Achtelfinale, gegeneinander. Aus Sicht der Katalanen ging diese Begegnung mehr als nur zufriedenstellend aus. Mit einem 2:1 beziehungsweise 2:0-Sieg zog die Truppe um den damaligen Cheftrainer Gerardo Martino mit einem Gesamtscore von 4:1 in das Viertelfinale des größten europäischen Wettbewerbs ein.

Die Begegnungen gegen den englischen Spitzenklub werden im Februar und März stattfinden. Das Hinspiel findet am 24. Februar in der Heimstätte Manchester Citys statt. Das Rückspiel wird dann im Camp Nou vonstatten gehen, die Datierung für dieses Spiel wurde auf den 18. März angesetzt.

Die weiteren Achtelfinalbegegnungen

Neben diesem Kracher wurden in Nyon noch weitere höchst interessante Begegnungen gezogen. So bekommt es der italienische Meister Juventus Turin mit den kriselnden Dortmundern zu tun. Paris Saint-Germain, Zweiter in der Gruppe der Blaugrana, kracht auf José Mourinhos Chelsea. Auch Real Madrid erlebt mit dem Los Schalke o4 ein Déja-Vu der vergangenen Saison, demonstrierte man doch damals mit zwei Schützenfesten gegen das Team aus dem Ruhrgebiet seine Titelambitionen. Spaniens Meister Atlético bekommt es gegen die pressing-verrückte Leverkusen-Elf mit einer mehr oder weniger harten Aufgabe zu tun. Bayern München geht mit Shakhtar Donetsk den schwierigen Gegnern vorerst noch aus dem Weg.

Hier sind noch einmal alle Spiele zusammenfassend aufgelistet:

  • Paris Saint-Germain – FC Chelsea
  • Manchester City – FC Barcelona
  • Bayer Leverkusen – Atlético Madrid
  • Juventus Turin – Borussia Dortmund
  • Schalke 04 – Real Madrid
  • Shakhtar Donetsk – Bayern München
  • Arsenal London – AS Monaco
  • FC Basel – FC Porto

 

Seid ihr zufrieden mit dem Los ? Wird der englische Meister erneut so einfach zu biegen sein wie im letzten Jahr oder geht es dieses Mal knapper zur Sache ?

- Anzeige -
- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE