CL-Auslosung: Barça trifft auf Paris, Ajax sowie Nikosia

StartChampions LeagueCL-Auslosung: Barça trifft auf Paris, Ajax sowie Nikosia
- Anzeige -
- Anzeige -

Heute fand im französischen Nyon die Auslosung für die Gruppen der UEFA Champions League 2014/15 statt. Mit Spannung erwarteten Culés die kommenden Gegner in der Gruppenphase für die Katalanen. Das Ergebnis: Die Schützlinge von Luis Enrique treffen in der Gruppe F auf die jeweiligen Landesmeister Paris Saint-Germain, Ajax Amsterdam sowie APOEL Nikosia.

32 Mannschaften warteten am heutigen Donnerstag auf ihre Gruppengegner für die Königsklassen-Saison 2014/15. Dauergast FC Barcelona erging es da nicht anders. Auf dem Weg in die KO-Phase treffen die Katalanen, der Gruppe F zugelost, auf den französischen Meister Paris Saint-Germain, den niederländischen Meister Ajax Amsterdam sowie den zyprischen Meister APOEL Nikosia. 

Erneutes Duell mit Ibrahimović und Co.

Den wahrscheinlich härtesten Gegner in der Gruppe F stellt der Meister der vergangen Ligue 1-Spielzeit dar, namentlich Paris Saint-Germain. Brisanz besitzt dieses Duell in gleich zweierlei Hinsicht. Zum einen ist es die Rückkehr von Zlatan Ibrahimović, Thiago Motta sowie Maxwell an ihre alte Wirkungsstätte, zum Camp Nou, und zum anderen bietet sich eine Möglichkeit für den französischen Topklub zur Revanche für das Ausscheiden in der Champions-League-Saison 2012/13, als man aufgrund der Auswärtstorregel aus dem Wettbewerb flog.

Gegen junge Amsterdamer Chance auf Revanche

Anschließend wurde, wie schon im Vorjahr, Ajax Amsterdam in die Gruppe der Katalanen gelost. Obwohl dieses Duell zwischen den beiden Traditionsklubs ein mittlerweile europäischer Klassiker ist, traf man im letzten Jahr erstmals in der Gruppenphase aufeinander. In den letztjährigen Duellen landete die junge Amsterdamer-Truppe rund um Trainer Frank De Boer nach einer 0-4 Schlappe im Camp Nou einen sensationellen 2-1-Heimsieg gegen Barça. Für die Mannschaft von Luis Enrique geht es somit um eine kleine Wiedergutmachung gegen den niederländischen Rekordmeister.

Premieren-Spiel gegen den Außenseiter

Und zu guter Letzt heißt der dritte Gegner des FC Barcelona APOEL Nikosia, zyprischer Meister der vergangenen Saison. Die Rollenverteilung in diesem ersten Aufeinandertreffen zwischen den beiden Mannschaften kann klarer nicht sein.  Doch die Blaugrana sollte gewarnt sein: In der Champions-League-Saison 2011/12 schaffte es die Mannschaft sensationell bis in das Viertelfinale der Königsklasse und musste sich schlussendlich nur Real Madrid geschlagen geben.

Europas Fußballer/in des Jahres: Cristiano Ronaldo sowie Nadine Keßler

Neben der Auslosung der Gruppenphase war die Ernennung von Europas Fußballer des Jahres 2013/14 ein weiterer mit Spannung erwarteter Höhepunkt. Bei den Damen gewann Champions-League-Siegerin Nadine Keßler gegen ihre Konkurrentinnen Martina Müller sowie Nilla Fischer die Wahl. Bei den Herren sollte es zum zweiten Mal nach 2008 Cristiano Ronaldo werden, der die Trophäe in die Höhe stemmen durfte. Er setzte sich gegen DFB- und Bayern-Torhüter Manuel Neuer sowie dessen Klubkollegen Arjen Robben durch.

Die weiteren Gruppen und Spieltage

Hier noch einmal ein Überblick auf die weiteren Gruppen sowie die Spieltage der Blaugrana:

  • Gruppe A

    : Atlético Madrid, Juventus Turin, Olympiakos Piräus, Malmö FF

  • Gruppe B: Real Madrid (Titelverteidiger), FC Basel 1899, FC Liverpool, Ludogerets Rasgrad
  • Gruppe C: Benfica Lissabon, Zenit St. Petersburg, Bayer Leverkusen, AS Monaco
  • Gruppe D: Arsenal FC, Borussia Dortmund, Galatasary Istanbul, RSC Anderlecht
  • Gruppe E: FC Bayern München, Manchester City, ZSKA Moskau, AS Roma
  • Gruppe G: Chelsea FC, FC Schalke 04, Sporting Lissabon, MK Maribor
  • Gruppe H: FC Porto, Schachtjor Donezk, Atletic Bilbao, BATE Borisow

 

  • Spieltag 1: FC Barcelona – APOEL Nikosia (17.9.2014)
  • Spieltag 2: Paris Saint-Germain – FC Barcelona (30.9.2014)
  • Spieltag 3: FC Barcelona – Ajax Amsterdam (21.10.2014)
  • Spieltag 4: Ajax Amsterdam – FC Barcelona (5.11.2014)
  • Spieltag 5: APOEL Nikosia – FC Barcelona (25.11.2014)
  • Spieltag 6: FC Barcelona – Paris Saint-Germain (10.12.2014)

- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE