Koeman will bei Araujo kein Risiko eingehen: Das ist Barças Kader gegen PSG

StartChampions LeagueKoeman will bei Araujo kein Risiko eingehen: Das ist Barças Kader gegen...
- Anzeige -
- Anzeige -

Barcelonas Trainer Ronald Koeman muss im Achtelfinal-Rückspiel bei Paris Saint-Germain auf Ronald Araujo und Gerard Piqué verzichten. Das ist der Kader des FC Barcelona gegen PSG.

Der FC Barcelona geht das Auswärtsspiel in der Champions League bei Paris Saint-Germain (Mittwoch, 21 Uhr, live im Ticker auf Barçawelt.de und auf DAZN) mit folgendem Kader an:

Araujo und Piqué fehlen weiter

Gerard Piqué

fehlt der Blaugrana in Paris. Der Abwehrchef fällt auf unbestimmte Zeit aus, nachdem seine Bänderverletzung im Knie im Pokal-Krimi gegen Sevilla wieder aufgebrochen war. 

Auch Ronald Araujo reist nicht mit nach Paris, auch wenn der Uruguayer am Dienstagvormittag erstmals wieder mit der Mannschaft trainieren konnte. Doch Koeman will kein Risiko eingehen. „Wir haben mit ihm gesprochen und die letzten zwei Trainingswochen analysiert. Wir haben seine Rückkehr [gegen Sevilla] etwas forciert und danach hatte er Beschwerden. Diesmal wollen wir nichts forcieren.“

Weiterhin verletzt fehlen auch Sergi Roberto (Muskelverletzung)Philippe Coutinho (Reha Meniskus-Operation) und Ansu Fati (Reha nach Meniskus-Operation). Fati hat nach Komplikationen im operierten Knie das Training immer noch nicht aufnehmen können, absolviert weiter Reha-Training. Zuletzt soll das Knie immerhin besser auf die Behandlungen reagiert haben.

Der Kader des FC Barcelona gegen PSG im Überblick:

 

- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE