Luis Enrique über Ajax, Sergio Busquets, Lionel Messi und Luis Suárez

StartChampions LeagueLuis Enrique über Ajax, Sergio Busquets, Lionel Messi und Luis Suárez
- Anzeige -
- Anzeige -

Vor dem morgigen Aufeinandertreffen zwischen dem FC Barcelona und Ajax Amsterdam gab es standardgemäß eine Pressekonferenz mit Barça-Trainer Luis Enrique. Dieser musste Fragen über den kommenden Gegner, die Torhüterwahl und die aktuelle Verfassung seiner Mannschaft beantworten. Darüber hinaus äußerte sich der Spanier zu zahlreichen Personalien, unter anderem Sergio Busquets, Lionel Messi und Luis Suárez.

Luis Enrique über Ajax Amsterdam: „Wir müssen ein sehr komplettes Spiel abliefern, um sicherzustellen, dass Ajax seine zahlreichen Qualitäten nicht ausspielen kann. Sie sind eine sehr gut organisierte Mannschaft, die hervorragend angreifen kann, ein intensives Pressing betreibt und gut verteidigt. In der vergangenen Saison machten sie Barça das Leben sehr schwer: Sie haben Barcelona geschlagen und sind ohne Zweifel ein komplizierter Gegner. Sie haben die Möglichkeit, im 4-3-3 aufzutreten und wissen genau, wie man Konter ausspielt. Sie besitzen alle Qualitäten, um hier ein gutes Spiel abzuliefern.“

Luis Enrique über die Wichtigkeit dieser Partie: „Es ist ein sehr wichtiges Spiel für uns. Die Heimspiele sind der Schlüssel zur Qualifikation – wir brauchen die Unterstützung der Fans.“

Luis Enrique über die Torhüterwahl gegen Ajax: „Alle drei Torhüter sind bereit. Ich werde sie morgen beim Training sehen und ihnen danach mitteilen, wer von ihnen spielt.“

Luis Enrique über ‘El Clásico’: „Das einzig wichtige Spiel im Moment ist jenes gegen Ajax. Wir müssen Punkte sammeln, um uns für das Achtelfinale zu qualifizieren.“

Luis Enrique über die aktuelle Verfassung seines Teams: „Die Stimmung in der Mannschaft ist sehr positiv. Wir gewinnen beinahe alle Spiele. In Paris haben wir Fehler begangen, aber die Niederlage war nicht verdient. Aus solchen Spielen ziehen wir aber die richtigen Schlüsse. Die wirklich entscheidenden Momente kommen dann ab März. […] Egal, wie die Spiele gegen Ajax oder Madrid enden, ich habe keine Zweifel an meiner Mannschaft!“

Luis Enrique über Lionel Messi, der im Spiel gegen Eibar seine Auswechslung verweigerte: „Bevor wir Auswechslungen durchführen, fragen wir prinzipiell immer die Spieler, wie sie sich fühlen. Umso mehr, wenn es sich um den dritten Wechsel handelt. Erst dann treffen wir eine Entscheidung. Jeder kann das interpretieren, wie er möchte. Ich werde so weitermachen, wie bisher. Ich frage die Spieler nach ihrem körperlichen Zustand – das ist meine Einstellung.“

Luis Enrique über Sergio Busquets (leicht angeschlagen): „Dienstagvormittag werden wir sehen, in welchem Zustand er sich befindet. Dann werden wir entscheiden, ob er für das Spiel gegen Ajax verfügbar ist. Seine Abwesenheit gegen Eibar hatte damit jedoch nichts zu tun. Das war eine technische Entscheidung des Trainers.“

Luis Enrique über Luis Suárez: „Er legt sehr viel Wert auf das tägliche Training und arbeitet unglaublich intensiv. Er war unsere teuerste Verpflichtung, deswegen wird er sehr wichtig sein für das Team. Er ist in einer sehr guten Verfassung.“

- Anzeige -
- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE