Marco Reus: “Es wird ein geiles Spiel gegen einen geilen Verein”

StartChampions LeagueMarco Reus: "Es wird ein geiles Spiel gegen einen geilen Verein"
- Anzeige -
- Anzeige -

 Borussia Dortmund macht in der Bundesliga unruhige Zeiten durch. Vor dem Schlagerspiel in der Champions League beim FC Barcelona sprachen Marco Reus und Trainer Lucien Favre auf der Pressekonferenz über die Partie.

Am Mittwochabend (21 Uhr, live bei Sky) kommt es zu Schlüsselduell in der Gruppe F der Champions League, wenn Tabellenführer FC Barcelona Verfolger Borussia Dortmund im Camp Nou empfängt. Vor dem Duell sprachen BVB-Kapitän Marco Reus und Trainer Lucien Favre zu den Journalisten:

Marco Reus:

“Für viele Spieler ist es das erste Mal, dass sie in Barcelona spielen. Es ist eine geile Stadt, ein geiler Verein. Was will ein Fußballspieler mehr, als dieses Spiel morgen zu gewinnen. Es wird ein geiles Spiel in einem geilen Stadion.”

“Wir müssen das ganze Spiel mutig sein und mit Vertrauen spielen. Wir müssen mutig spielen, werden aber auch leiden müssen, das ist in so einem Spiel normal. Wenn wir so spielen wie im Hinspiel, haben wir eine gute Chance.”

…über Marc-André ter Stegen – der im Hinspiel seinen Elfmeter pariert hat: “Unsere Beziehung hat unter diesem Elfmeter natürlich gelitten. Wir sind keine Freunde mehr (scherzt). Nein, Quatsch, wir sind immer noch Freunde. Er ist ein sehr netter Junge. Ich hätte das Tor gerne gemacht, wenn ich jetzt die Chance habe, will ich das Tor machen.”

Lucien Favre: “Wir wollen und wir müssen eine große Leistung bringen. Es ist vor allem schwer auswärts gegen Barcelona zu spielen. Aber zu Hause hatten wir viele Torchancen, haben gepresst und wir haben gut verteidigt. So müssen wir auch morgen auftreten. Wir müssen morgen eine große Leistung bringen – aber wir freuen uns auf dieses Spiel. Im Hinspiel haben wir sehr gut gespielt. Wir kennen sie sehr, sehr gut.”

“Wir haben Druck, egal wo wir spielen. Wir spielen gegen Barça, hier ist es immer schwer. Wir müssen eine sehr, sehr, sehr gute Leistung bringen. Wir müssen Leidenschaft zeigen. Viel Leidenschaft, zusammen laufen, sehr gut verteidigen, mutig und clever nach vorne spielen. Es bringt aber nichts, überhastet zu agieren und sofort den Ball zu verlieren.”

 

- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE