Dani Alves steht vor seinem 300. Spiel für Barça

StartFC BarcelonaKaderDani Alves steht vor seinem 300. Spiel für Barça
- Anzeige -
- Anzeige -

Dani Alves ist seit dem Sommer 2008 ein wichtiger Bestandteil im Team von Barça. Der Brasilianer ist seit sechs Jahren bei den Katalanen unter Vertrag und ist in der Liste aller ausländischen Spieler in der Geschichte des FC Barcelona mit den zweitmeisten Einsätzen auf dem zweiten Platz. Im Spiel gegen Athletic Club wird er aller Voraussicht nach sein 300. Spiel absolvieren, was ein weiterer Meilenstein in seiner großartigen Karriere sein wird.

Seit sechs Jahren steht der leidenschaftliche und temperamentvolle Dani Alves im Kader des FC Barcelona. In den letzten Jahren war der Brasilianer kaum mehr aus der Mannschaft wegzudenken, er war und ist immer noch ein wichtiger Bestandteil auf der rechten Seite des FC Barcelona. In der letzten Saison überholte er Phillip Cocu und avancierte zum Ausländer mit den zweithäufigsten Auftritten im Dress der Blaugrana, nur Lionel Messi rangiert in dieser Liste vor ihm. Wenn er am nächsten Wochenende im Spiel gegen Athletic Club zum Einsatz kommt, wird es das 300. Spiel für den Brasilianer im Barça-Trikot sein. In 299 Spielen erzielte der Außenverteidiger 20 Tore, was in Anbetracht seiner Position eine erstaunliche Zahl ist. Seine bekanntesten Tore sind jenes gegen Real Madrid in der Copa del Rey 2012 sowie seine beiden Tore in den beiden Achtelfinal-Partien der letztjährigen Champions-League-Saison gegen Manchester City. In insgesamt 190 Ligaspielen für die Blaugrana kam Alves auf 14 Treffer, in 63 Champions-League-Begegnungen verbuchte er 5 Treffer. Ein weiteres Tor kam in der Copa del Rey hinzu, wo er 32 Mal das Trikot von Barça trug. Weitere Auftritte hatte er im spanischen Supercup (9), bei der Klub-WM (3) und beim europäischen Supercup (2). Noch beachtlicher als die Zahl der Tore ist allerdings seine Anzahl an Torvorlagen: Mehr als beachtliche 83 Mal legte Alves einem Mitspieler ein Tor auf, was seine Auslegung als sehr offensiver Außenverteidiger unterstreicht.

Dani Alves auf Titeljagd

Dani Alves hat schon vor seiner Zeit bei Barça Titel gewonnen, nämlich den UEFA-Cup für den FC Sevilla in den Jahren 2006 und 2007 sowie die Copa América mit Brasilien 2007. Bei Barça allerdings gewann er alles und war Bestandteil von insgesamt 16 gewonnenen Titeln: Er gewann insgesamt 4 Mal die spanische Liga und den spanischen Supercup und 2 Mal sowohl die Champions League als auch die Copa del Rey, den europäischen Supercup und die Klub-Weltmeisterschaft. Ganze 4 Mal schaffte Alves sogar den Weg in die FIFPro World XI. Es gibt keinerlei Zweifel daran, wie viel Alves, der beim Bauernhof seines Vaters in Juazeiro zu arbeiten begann, für diese Titel beigetragen hat. Er wird auch in dieser Saison, die wohl seine letzte sein wird, alles versuchen, um so viele Titel wie möglich zu gewinnen.

- Anzeige -
- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE