Medien: FC Barcelona verpflichtet Denís Suárez

StartFC BarcelonaKaderMedien: FC Barcelona verpflichtet Denís Suárez
- Anzeige -

Der erste Neuzugang des FC Barcelona ist laut diversen Medienberichten wie die der Sport, der AS oder der MARCA perfekt. Denís Suárez kehre nach zwei Jahren außerhalb Barcelonas wieder zu den Katalanen zurück. Zu Beginn seiner Reise verstärkte er den FC Sevilla, wo er die Europa League gewann. Im Jahr darauf schnürte er seine Schuhe für den FC Villarreal. In dieser Zeit reifte Suárez ziemlich stark und erreichte mit dem ‘Gelben U-Boot’ den vierten Platz in der spanischen Liga.

Übereinstimmend berichten die spanischen Medien, dass der FC Barcelona Gebrauch von der Rückkaufoption mache und 3,5 Millionen Euro an Villareal für den jungen Flügelspieler überweise. Der Kontrakt von Suárez werde sich auf vier Jahre belaufen mit der Aussicht auf ein weiteres Jahr. Weiterhin betrage die Ausstiegsklausel 50 Millionen Euro. Nach den Abgängen von Marc Bartra und dem bevorstehenden Wechsel von Dani Alves würde Denis Suárez die Offensive der Katalanen in ihrer Breite verstärken. Bereits Barças Sportdirektor Roberto Fernández ließ auf seiner letzten Pressekonferenz verlauten, dass es eine Anfrage bei Villarreal in Bezug auf Denís Suárez gibt und der Spieler am 1. Juli zur Mannschaft stoßen wird.

Zu den Stärken und Eigenschaften von Suárez gehören – insbesondere im Hinblick auf sein Alter – die Ruhe und Gelassenheit, die er ausstrahlt und darüber hinaus seine technischen Fähigkeiten und Fertigkeiten. Ebenfalls nennenswert ist seine gute Ballführung und -kontrolle. 

- Anzeige -
- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE