Wade zwickt: Vermaelen schon wieder verletzt

StartFC BarcelonaKaderWade zwickt: Vermaelen schon wieder verletzt
- Anzeige -

Dieser Mann hat das Verletzungspech einfach in den Beinen, leider. Der belgische Innenverteidiger Thomas Vermaelen wird dem FC Barcelona erneut fehlen. Am Montag bestätigte der Verein eine Muskelverletzung in der rechten Wade, nicht die erste Verletzung des Routiniers in dieser Saison.

Den 33-Jährigen erwischte es bereits Mitte Oktober, als er mit der belgischen Nationalmannschaft in der Nations League im Einsatz war. Nach knapp zwei Monaten kehrte Vermaelen wieder zurück, nun heißt es erneut Geduld bewahren. Vier Wochen Pause wurden angegeben, womit der Belgier inmitten des engen Terminkalenders im Januar wieder zur Mannschaft stoßen sollte.

Nach seiner Genesung von einer Oberschenkelblessur hat Thomas Vermaelen jeweils 90 Minuten gegen Leonesa und Tottenham absolviert, beim Kantersieg gegen Levante kam dann nach 51 Minuten die Auswechslung. Neben Samuel Umtiti, dem das Knie nach wie vor Probleme bereitet, gesellt sich nun auch sein belgischer Kollege zurück in die Liste der verletzten Innenverteidiger. Einmal mehr: Alles Gute Thomas!  

- Anzeige -
- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE