Junges Offensiv-Blut: Barça verpflichtet türkisches Talent Emre Demir

StartFC BarcelonaLa Masia und Barça BJunges Offensiv-Blut: Barça verpflichtet türkisches Talent Emre Demir
- Anzeige -
- Anzeige -

Der FC Barcelona sichert sich die Dienste des türkischen Mittelfeld-Talents Emre Demir und stattet den 17-Jährigen mit einem Vertrag bis 2027 aus. Demir kommt 2022 von Süper-Lig-Klub Kayserispor, er kostet Barça eine fixe Ablösesumme in Höhe von zwei Millionen Euro.

Emre Demir zur Saison 2022/23 zum FC Barcelona

Bei dem wirtschaftlich enorm geplagten FC Barcelona gehört den Talenten die Zukunft. Passend dazu haben die Katalanen am Donnerstagabend die Verpflichtung des 17 Jahre alten Mittelfeld-Juwels Emre Demir von Kayserispor bekanntgeben – nicht verwandt mit Yusuf Demir, der bereits im Sommer per Leihe von Rapid Wien gekommen war.

Barça stattet den türkischen Spielgestalter mit einem Vertrag bis zum 30. Juni 2027 aus. Zu der Blaugrana stoßen wird Linksfuß Demir allerdings erst zur kommenden Saison, wie aus der offiziellen Mitteilung hervorgeht. Unterkommen soll er dann auch erst einmal bei Barça B.

Zwei Millionen Euro als fixe Ablöse

Als fixe Ablösesumme werden für Demir, der auch auf den Flügelpositionen zum Einsatz kommen kann, zwei Millionen Euro fällig. Im Erfolgsfall müsste Barça in Zukunft weitere Bonuszahlungen in die Türkei an den Süper-Lig-Verein überweisen. Die vertraglich festgeschriebene Ablösesumme beträgt 400 Millionen Euro.

Der 1,75 Meter große Youngster hatte seinen Kontrakt bei Kayserispor eigentlich erst im Juli bis 2023 verlängert. Für den Verein debütierte er bereits im Alter von 15 Jahren als Profi, Demir ist derzeit auch der jüngste Torschütze der türkischen Liga. Für Kayserispor kommt er bis dato auf 31 Einsätze und drei Treffer.

Filip Knopp
Redakteur und Sportjournalist
- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE