Stimmen zum Spiel gegen Celtic Glasgow: Luis Enrique mit einem positiven Eindruck

StartFC BarcelonaSonstigesStimmen zum Spiel gegen Celtic Glasgow: Luis Enrique mit einem positiven Eindruck
- Anzeige -
- Anzeige -

Der FC Barcelona hat das erste Spiel der Vorbereitungsphase absolviert und Luis Enrique konnte dabei viele wichtige Eindrücke sammeln. Da kein Spieler verletzungsbedingt ausfiel, stand dem Trainer des FC Barcelona der gesamte Kader zur Verfügung. Für die zweite Mannschaft war es ein guter Test und die Mannschaft konnte Minuten sammeln, um wieder in Rhythmus und Form zu finden. Aleix Vidal war der einzige Spieler, der ganze 90 Minuten auf dem Platz stand.

Luis Enrique über…

…sein Fazit nach Celtic:

„Es ist positiv. Das waren wichtige Minuten, ohne dass es eine Verletzung gab. Hinter uns liegt ein wichtiger Test und ein gutes Spiel für den Anfang.“

…das System: „Ich werde die Art und Weise des Angriffsspiels nicht verändern, also das 4-3-3 bzw. 3-4-3. In der Defensive haben wir ebenfalls klare Pläne.“

Aleix Vidal: „Es ging dabei (Anm.: Vidal spielte 90 Minuten durch) darum, dass Vidal sein physisches Level verbessert. Vidal spielte während des ganzen Spiels auf einem guten Niveau.“

…Sergi Roberto: „Wir kennen ihn doch alle. Spieler, die auf vielen Positionen spielen können, haben eine wichtige Rolle inne. In dieser Saison wird Sergi Roberto häufiger als Außenverteidiger spielen, aber wenn wir ihn im Zentrum benötigen werden, wird er dort auflaufen. Er ist mehr als nur ein Fußballer.“

Denis Suárez über…

…das Spiel: „Die Eindrücke, die wir gegen einen guten Gegner gewonnen haben, der schon im Rhythmus ist, sind sehr gut. Ich fühle mich auf den beiden hinteren Positionen auf der linken und rechten Seite wohl. Mit dem besten Spieler der Welt, Lionel Messi, ist alles viel einfacher.“

…sein Debüt: „Ich fühle mich sehr glücklich mit meinem Debüt, ich habe viele Jahre darauf gewartet. Sicher, es war zwar noch kein offizielles Spiel, aber ich bin sehr glücklich.“

Sergi Roberto über…

…das Spiel: „Wir haben eine gute Partie abgeliefert, so müssen wir weitermachen. Ich danke dem Trainer für seine lobenden Worte und für die Möglichkeiten, die er mir gibt. Jetzt werde ich während der Vorbereitung weiterhin hart arbeiten, um den Kurs gut fortzuführen.“

…die Vorbereitung des Teams: „Der Wettbewerb ist sehr gut und wir müssen die Vorbereitungsphase genießen. Das gesamte Team befindet sich auf einem hohen Niveau und auch die Nachwuchsspieler haben in ihrem ersten Spiel gut gearbeitet.“

Sergi Samper über…


…die Partie: „Das Ziel bestand darin, Spielminuten zu sammeln. Zu Beginn haben wir uns etwas schwergetan, da wir zuvor sehr hart trainiert hatten, aber wir haben uns gut geschlagen. Ich habe sogar einige Sekunden als Kapitän gespielt, was mich sehr stolz gemacht hat.“

…seine Stellung bei Barça: „Ich arbeite weiterhin dafür, die Möglichkeit zu bekommen, auch in Zukunft beim FC Barcelona zu spielen. Aber letztendlich gebührt dem Trainer das letzte Wort. Ein paar Minuten trug ich sogar die Kapitänsbinde, bevor ich sie dann an Aleix Vidal abgab. Die Spieler der Barça B haben auch sehr gut gespielt.“

Jordi Masip…

…über die Partie gegen Celtic: „Ich bin zufrieden mit dem Spiel. Wir sind ein bisschen schlecht gestartet, aber das Team hat sich gefangen. Wir haben uns verbessert und eine gute Partie gemacht. Jetzt müssen wir weiter arbeiten.“

- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE