Alejandro Balde

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #476128
    Moriz
    Teilnehmer

    Da man unbedingt Geld braucht, um sich Spieler wie Depay oder Garcia leisten zu können, möchte man ja bekanntlich einige Spieler loswerden. Darunter soll auch Junior Firpo sein, der ja unter Koeman überhaupt keine Chancen erhält. Nun möchte man anscheinend, so berichtet die Sport, den 17-jährigen Alejandro Balde befördern und ihm auch Spielzeit geben. Er spielt zwar noch nicht einmal regelmäßig bei Barca B, aber ist anscheinend sehr von seinem Talent überzeugt. Es wird auch berichtet, dass er der nächste „Fati“ sein kann, der ja zuvor nicht mal ein einziges Mal bei der B-Mannschaft eingesetzt wurde.

    Ich halte von der Idee eigentlich recht viel, obwohl nicht viel dafür spricht, wenn man ehrlich ist. So etwas wie bei Fati, der sofort funktioniert hat, wird halt wahrscheinlich nicht so schnell einfach funktionieren. Aber der Gedanke einen mittelklassigen LV-Back up für Alba zu kaufen, der nicht annähernd Barca-Niveau hat, bringt mich ins Grab, weshalb ich Alejandro Balde gerne sehen würde.

    Ihn zeichnet seine offensiven Qualitäten aus, was man so aus YouTube Highlights eben herausnehmen kann. Defensiv weiß ich nicht wie gut er ist.

    Aber ein Versuch wäre es einamal wert. Möchte nicht den nächsten Firpo, Digne für viel Geld sehen…

    #619309
    Lukas
    Teilnehmer

    Fände ich auch gut. Im heutigen Fussball kannst du bzw. musst du eben auch schon mal auf einen 17 Jährigen bauen, damit er nicht abhaut. Aber man hätte ja auch nicht wirklich viel zu verlieren, man könnte ihn über die nächsten 2-3 Jahre hinter Alba aufbauen und wenn er wirklich so toll ist, verdrängt er diesen auch schnell, WENN man nach Leistung aufstellt.

    #619313
    Paul
    Teilnehmer

    Man möchte wohl auch Akhomach (16 Jahre RF) sein Debüt ermöglichen.
    Er und Konrad sollen wohl die Lücke die Fati hinterlassen hat füllen.
    Wir werden wohl in den nächsten Transferphasen keine großen Deals sehen, aber das könnte genau das richtige für den Verein sein.
    Man hat anscheinend aus den Fehlern der Vergangenheit gelernt und macht es jetzt besser.
    Das Potential ist da, es muss nur richtig genutzt werden.

    #619314
    Anonym
    Gast

    Ein weltklasse 9er und ein top Innenverteidiger fehlen dennoch.

    Die wirst du in LaMasia vergeblich suchen.

    Upamecano und Haaland wären perferkt.

    Um diese finanzieren zu können muss man sich von so einigen trennen (Messi, Griezmann, Coutinho, Umtiti, Busquets, Firpo, Braithwaite)

    La Masia und unsere anderen Youngstars werden die damit entsehenden “Lücken” kompensieren können.

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.