FC Barcelona : Granada

Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 135)
  • Autor
    Beiträge
  • #623505
    Alberto-Fahd
    Teilnehmer

    Fande Messi heute übrigens auch schwach, aber ich glaube er ist auch ein bisschen müde

    #623504
    mesqueunclub
    Teilnehmer

    Roberto fand ich nicht gut aber ihm die Schuld in die Schuhe zu schieben ist schon sehr weit hergeholt. Mit so einer Einstellung wie heute, verdient man es einfach nicht Meister zu werden. Und heute ist kein Einzelfall, dass ist das traurige. Die letzten Wochen ist es gut gegangen, manchmal gerade noch so aber irgendwann geht es halt nicht mehr gut. Mir geht dieser schongang seit Enrique schon so dermaßen auf die eier. Allein das Wort bringt mich zum ausrasten.

    Liegt mMn keinesfalls an der Rotation. Umtiti fand ich bis auf eine Szene sehr stark, dass hätte Lenglet nicht besser gemacht. Der sah im letzten Spiel auch nicht gut aus. Pedri schleicht die letzten Wochen auf dem Platz rum, auch wenn Ilaix nicht wirklich gut war, war das kein Leistungsabfall. Roberto und Dest nehmen sich auch nicht sonderlich viel, auch wenn mich Roberto mit seinen blöden passen sehr aufgeregt hat.

    Die Mannschaft hat keinen Charakter und da sitzt wieder so ein Trainer, der alles dafür tut einfach seinen Job zu behalten, die Sonne zu genießen und fürstlich dafür entlohnt zu werden.

    #623503
    zwerg77
    Teilnehmer
    Barca_King wrote:
    Die lernen es nie mit ihrem Schongängen.

    Habe heute ebenfalls nur die zweite Hälfte gesehen und ausser Griezmann Rechtsschuss am Pfosten vorbei haben wir uns keine einzige Chance erspielt. Das war heute Standfußball wie City gestern. Nur die haben ihr Dusel gehabt und wir können uns sowas offenbar nicht erzwingen.

    Die paar wenigen guten Chancen gab es auch in der ersten Halbzeit, aber wenn man die halt herschenkt und dann meint, ein 1:0 „irgendwie“ über die Zeit zu bringen, hat mans nicht besser verdient.
    Vor allem, wenn das jetzt nicht zum ersten Mal passiert, sondern zum 5846865. Mal und man IMMER NOCH NICHT was draus gelernt hat.

    #623502
    barca_king
    Teilnehmer
    MesqueunClub wrote:
    Granada hat übrigens auch die schlechteste abwehr der Liga. Wir haben gerade mal 2-3 klare Torchancen gehabt.

    Das ist umso erstaunlicher. Gegen uns haben sie so gewirkt als hätten sie das Mauern perfektioniert. Als wären sie eine ordentliche Defensivmannschaft wie so ein kleines Atletico. Und dann erfahre ich das. :lol:

    Wir waren offensiv einfach viel zu harmlos.

    #623501
    MeineMeinung
    Teilnehmer

    Ich bleibe dabei: Koeman ist nicht der richtige. Er ist jetzt kein schlechter, aber auch nicht das was wir wirklich brauchen, meiner Meinung nach.

    Es braucht jemanden mit Vision und einem klaren Spielplan, der auch an das Spielermaterial angepasst ist.
    Bei Koeman ist es Ballbesitz ohne wirklichen Ertrag.
    Offensivkonzept ist auch Null vorhanden.

    #623500
    barca_king
    Teilnehmer

    Die lernen es nie mit ihrem Schongängen.

    Habe heute ebenfalls nur die zweite Hälfte gesehen und ausser Griezmann Rechtsschuss am Pfosten vorbei haben wir uns keine einzige Chance erspielt. Das war heute Standfußball wie City gestern. Nur die haben ihr Dusel gehabt und wir können uns sowas offenbar nicht erzwingen.

    #623499
    apophis82
    Teilnehmer

    Ja, man wollte mit 40% den Sieg holen und hat zu 100% selbst Schuld.

    #623498
    yofrog
    Teilnehmer
    MesqueunClub wrote:
    Geschieht denen recht, seit Wochen immer dieser schongang, was schon oft sehr eng geworden ist. Die lernen es nie, keine Mentalität und auch keinen Plan wie man sich Chancen erspielen will. Ich wusste das es nur eine Frage der Zeit gewesen ist.

    Hat auch nix mit Rotation oder sonst was zu tun, nicht Umtiti oder Roberto sind für diese Niederlage verantwortlich. Umtiti fand ich sogar sehr stark bis auf die eine Szene beim 2. Tor.

    Einfach kein Leben in dieser Mannschaft und ein Trainer ohne richtigen Plan. Die Systemumstellung ist mittlerweile auch wieder ausgelutscht, was ich so erwartet habe.

    Kann man vollmundig behaupten, kann aber es auch anders sehen. Rotation okay, aber Roberto liefert schon lange maximal schlechten Durchschnitt.

    https://twitter.com/barcauniversal/status/1387844767481008135?s=21

    Sowas wirkt sich sehr wohl in 90 Minuten aus. Der Rest kann immerhin von sich behaupten im Dauereinsatz zu sein. Allein ihm geschuldet ist es sicher nicht, aber oft macht sehr wohl auch eine Stellschraube etwas aus, an der man dreht.

    Er war alles andere als ein Boost, seine Pässe ein Witz, wie er mittlerweile irgendwo mit Händen am Rücken pseudomäßig attackiert ist unter aller Sau.
    Steht einen Meter vom Gegner weg und tut so als wäre er im 16er. Peinlich

    Dest hat auch mehr Zug zum Tor, heute wäre allein der Umstand Gold wert gewesen.

    #623497
    mesqueunclub
    Teilnehmer

    Busquets offensiv der stärkste bei uns, dass soll schon was beudeten :lol:

    Granada hat übrigens auch die schlechteste abwehr der Liga. Wir haben gerade mal 2-3 klare Torchancen gehabt.

    #623496
    apophis82
    Teilnehmer

    Die Aufstellungen und Wechsel von Koeman sind seit der Länderspielpause irgendwas.

    Schaue gerade EL und da ist in 10 Minuten mehr Tempo und Zielstrebigkeit drinnen als bei uns in 94 Minuten

    #623495
    Guadrado
    Teilnehmer

    Also ich hab nur 2 Halbzeit gesehen,

    Aber das war nix dominant.

    Wir hatten keine einzige richtige Torchance in der 2 Halbzeit.

    Schon eine Frechheit so ein wichtiges Spiel mit so einer Mentalität nachzugehen…

    Ich verstehe einfach nicht.

    #623494
    safettito
    Teilnehmer
    RagnaR wrote:
    apophis82 wrote:
    Kann mir jemand erklären, wieso Roberto den Gegner nicht angeht und am Flügel die Hände hinterm Rücken hat.:

    Weil er so seit Jahren verteidigt. 3 Meter Sicherheitsabstand, Hände hinterm Rücken und beten, dass die IV klärt oder MAtS den Ball fängt.

    Das beste ist noch nach huntermal hin und her Geschiebe der Ball bei Roberto landet und der versucht mit LINKS reinzuflanken, wie das aussieht konnte man heute sehr gut sehen.

    Ein Dembele hätte viel früher kommen müssen und auch ein Trincao, hätte am Ende lieber mit 5 Stürmern gespielt und das 2:2 erzwungen oder das 1:3 kassiert als die Zeit so sinnlos verstreichen zu lassen.

    #623493
    apophis82
    Teilnehmer

    Alles nur net Real Meister und/oder CL Sieger

    #623492
    safettito
    Teilnehmer
    San Iker wrote:
    Ganz ehrlich: Ich hoffe Sevilla wird am Ende Meister und zeigt den drei Super League Schnöseln schön den Finger.

    Würd ich denen von Herzen gönnen.

    #623491
    barca_king
    Teilnehmer

    Betrachtet man die gesamte Saison dann haben wir es auch nicht verdient Meister zu werden. Hoffe, dass es wenigstens Atletico oder Sevilla wird. Kann mir nicht vorstellen, dass wir so dämlich sind und das erste Big Game der Saison gewinnen und genau dann Real zum Meister machen. DAS wäre selbst für uns zu dämlich. Aber seit dem 4-0 in Anfield traue ich den Wahnsinnigen alles zu.

Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 135)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.