Forum Home FC Barcelona – Verein 1. Mannschaft Ex-Barça Javier Mascherano

Javier Mascherano

Ansicht von 15 Beiträgen - 256 bis 270 (von insgesamt 274)
  • Autor
    Beiträge
  • #490256
    bruce83
    Teilnehmer
    PedroRodriguez wrote:
    Wenn ich das Gefühl habe, dass ich von der Liege falle trete ich nicht zweimal so zu, zudem zeigen doch die Fernsehbilder eindeutig, dass das nicht der Fall sein kann.
    Masche versucht zu retten, was nicht mehr zu retten ist. Saudämmliche Aktion!

    Eben, ausserdem kann man auch schreien halt oder ähnliches und neben dran waren ja auch noch welche, die er drum bitten könnte das sie ihn helfen! Pure ausrede, ich hoffe sowas kommt nicht mehr vor!

    #490253

    Wenn ich das Gefühl habe, dass ich von der Liege falle trete ich nicht zweimal so zu, zudem zeigen doch die Fernsehbilder eindeutig, dass das nicht der Fall sein kann.
    Masche versucht zu retten, was nicht mehr zu retten ist. Saudämmliche Aktion!

    #490245
    bruce83
    Teilnehmer

    Seine Entschuldigung auf Deutsch
    http://www.goal.com/de/news/1885/nationalteams/2013/06/12/4043436/wm-quali-mascherano-entschuldigt-sich-nach-tritten-gegen?ICID=OP

    Er hatte das Gefühl das er von der Liege fällt!!!

    #490240
    barca37
    Teilnehmer

    So eine Aktion geht einfach gar nicht, hoffentlich wird er eine gerechte Strafe bekommen. Mich hat es ein wenig überrascht als ich das Video gesehen habe, da Mascherano normalerweise hart aber fair spielt, hätte ich einen tritt gegen einen Unbeteiligten eigentlich nicht erwartet.

    #490238
    bruce83
    Teilnehmer
    Spongebob wrote:
    Mühsam wrote:
    Völlig durchgeknallt. Wenn er noch treten kann scheint ja auch seine Begründung sehr schwach zu sein. Vor allem habe ich keinerlei Verständnis dass er sich an „Unbeteiligte“ auslässt.

    Wird eine heftige Strafe geben, die WM-Quali ist für ihn mindestens vorbei.

    Ist auch richtig so, ganz ehrlich. Sowas muss hart bestraft werden, da kann er sich entschuldigen wie er will. Mich ärgert es sehr, dass sich ein Barça-Spieler derart daneben benimmt. Mit Mascherano auch noch ein Spieler, den ich immer mochte. Auf dem Spielfeld wusste er sich immer zu benehmen, er war knallhart, aber fair. Nun brennen ihm auf der Liege die Sicherungen durch, unfassbar..

    Und das noch kurz vor schluss, absolut unprofessionell, ich hoffe das war nur ein ausrutscher!

    #490235
    Anonym

    Vielleicht war es ja auch der Sauerstoffmangel.

    #490234
    Mühsam wrote:
    Völlig durchgeknallt. Wenn er noch treten kann scheint ja auch seine Begründung sehr schwach zu sein. Vor allem habe ich keinerlei Verständnis dass er sich an „Unbeteiligte“ auslässt.

    Wird eine heftige Strafe geben, die WM-Quali ist für ihn mindestens vorbei.

    Ist auch richtig so, ganz ehrlich. Sowas muss hart bestraft werden, da kann er sich entschuldigen wie er will. Mich ärgert es sehr, dass sich ein Barça-Spieler derart daneben benimmt. Mit Mascherano auch noch ein Spieler, den ich immer mochte. Auf dem Spielfeld wusste er sich immer zu benehmen, er war knallhart, aber fair. Nun brennen ihm auf der Liege die Sicherungen durch, unfassbar..

    #490230
    Anonym

    Völlig durchgeknallt. Wenn er noch treten kann scheint ja auch seine Begründung sehr schwach zu sein. Vor allem habe ich keinerlei Verständnis dass er sich an „Unbeteiligte“ auslässt.

    Wird eine heftige Strafe geben, die WM-Quali ist für ihn mindestens vorbei.

    #490229

    Ich kopier hier der Vollständigkeit halber noch einige Aussagen von ihm herein.

    Barcastuff:
    Mascherano: „I feel ashamed and sad. I’m not a polemical player. I made a mistake. The game, the players didn’t deserve this.“ [via latdp]

    Mascherano: „I made a mistake, reacted badly. The stretcher was moving and I thought I was going to fall, but that can’t be a justification“

    Auf Facebook postete er dann folgendes:
    „I really apologize for the reaction I had, nothing justifies this. Great team work and effort. We continue working looking for the classification.“

    #490227

    Was hat den denn gebissen? Wieso tritt er ihn? Rote Karte vollkommen gerechtfertigt, wer sich wie ein Arschloch benimmt, gehört des Feldes verwiesen.

    Ich bin ein wenig entsetzt. Vielleicht der Helfer auf seine Zurufe nicht reagiert, das ist aber kein Grund, ihn mit dieser Intensität zu treten.

    #490226

    Was ist eigentlich mit Masche los?^^
    Holte sich die Rote Karte gegen Ecuador für Treten … wohlgemerkt für ein Treten gegen den Fahrer dieses kleinen Golfcars mit dem er vom Feld transportiert wurde!

    http://www.youtube.com/watch?v=T7jSOfsoqpk

    #484615
    Anonym

    Beim Barca-System ist immer eine gewisse Vorsicht angesagt jetzt bestimmte Positionen mit ihren jeweiligen Personen spielaktuell besonders zu kritisieren. Das System ist halt nicht darauf ausgelegt dass der IV relativ viele Bälle im Strafraum um die „Ohren fliegen“ und der Gegner relativ leicht in Barcas Hälfte und sogar um den eigenen Strafraum herum herumspielen kann. Da fangen die Unzulänglichkeiten schon in ganz anderen Mannschaftteilen an.

    #484613

    Ich habe hinsichtlich des Spielers Mascherano bereits gestern klar Stellung bezogen. Ich bin von seiner Leistungsfähigkeit überzeugt und schreibe die beiden Gegentore in Halbzeit zwei nicht seinen Unzulänglichkeiten zu. Des Weiteren hat er, aus meiner Sicht, im Liga-Spiel gegen Málaga dazu beigetragen, dass lange die null stand, und nicht etwa fahrlässig das Gegentor durch ein Foul in unmittelbarer Strafraumnähe verschuldet und damit einer schlechten Leistung die Krone aufgesetzt.

    Mascherano kam gestern in einer schwierigen Situation auf das Feld und hat der Defensive Stabilität verliehen – etwas, das Piqué und Puyol davor kaum geglückt ist. Ich hab mir eben gerade nochmal das dritte Tor von Sociedad angeschaut – die Hereingabe war einfach extraklasse. Der Spieler lässt Busquets aussteigen und gibt dem Ball einen extremen Drall mit, genau in den Freiraum zwischen der Verteidigung und Valdés. Das war einfach ungeheuer schwer zu verteidigen. Ich sehe keinen Stellungsfehler bei Mascherano, vielmehr hat der Angreifer einfach seinen first-mover-advantage gegenüber dem Verteidiger ausgenutzt. Der Verteidiger kann immer nur reagieren; in dieser Situation blieb aber kaum Reaktionszeit.

    Also, ich sehe bei Mascherano keinesfalls einen Bock nach dem anderen. Wenn man soetwas einen „Bock“ nennt, kann man auch bei Piqué und Puyol anfangen zu zählen. In so ziemlich jeder Partie machen sie Fehler, die aber häufig ausgebügelt werden können. Gestern hat Piqué z.B. einen Gegenspieler auf links einfach unbedrängt flanken lassen, er ging nicht hart genug in den Zweikampf, agierte nur sehr behäbig. Die kritische Lage konnte entschärft werden. Solche Fehler kann man immer mal wieder beobachten, wenn man nur genau genug hinschaut, und das nicht nur in der gestrigen Partie.

    #484603
    Maximus
    Teilnehmer

    Er ist nach einer hervorragenden Saison 2011/12 inzwischen zu einem Unsicherheitsfaktor in unserem Defensivverbund geworden.

    In der Saison 2012/13 (die bekanntlich nicht mehr die allerjüngste ist), gab es bisher kaum fehlerfreie Spiele von ihm, zahlreiche seiner Schnitzer führten zu Gegentoren. In den meisten Fällen kamen wir mit einem blauen Auge davon, aber in der Supercopa und heute im Anoeta sah/sieht man, dass seine Aussetzer auch zu konkreten Misserfolgen führen können.

    Deshalb ist er mittlerweile mein persönlicher Wackelkandidat im Kader. In der IV müssen wir im Sommer in jedem Fall nachrüsten. Und je nach Kaderplanung ist auch über einen Verkauf nachzudenken.

    (btw: Mir ist wichtig, dass nicht der Eindruck entsteht, ich führe die heutige, dumme Niederlage im Anoeta ausschließlich auf Masch zurück – das würde ich nie tun. Da spielten auch andere Faktoren eine wesentliche Rolle. Die Grundlage dieses Postings ist vielmehr mein über Monate gewonnener Eindruck. Das heutige Spiel war lediglich der Anlass, dieses Thema langsam aber sicher anzusprechen.)

    #482931
    Barca_undso
    Teilnehmer

    Seine derzeitige Form bereitet mir sorgen. Schon seit einigen Spielen steht er hinten nicht wirklich sicher, so wie man es normalerweise von ihm gewohnt ist. Ist hoffentlich nur eine kleine Schwächephase.

Ansicht von 15 Beiträgen - 256 bis 270 (von insgesamt 274)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.