Forum Home FC Barcelona – Verein 1. Mannschaft Ex-Barça Jérémy Mathieu

Jérémy Mathieu

0
  • Dieses Thema hat 198 Antworten und 48 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 4 Jahre, 2 Monaten von Anonym.
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 199)
  • Autor
    Beiträge
  • #587184
    Anonym

    Er ist eben ein gelernter Innenverteidiger, außen kann er einfach nicht spielen. Genauso wenig möchte ich beispielsweise Sergi Roberto hinten rechts sehen.

    Innen wäre er diese Saison eh kaum zum Zug gekommen, da hat er drei Spieler vor der Nase. Daher kann ich es sportlich nachvollziehen, dass man ihn abgegeben hat. Wie der Abgang dann vonstatten gegangen ist, das kann ich nicht beurteilen.

    #587183
    #581787
    Falcon
    Teilnehmer

    Vielleicht ist der Paulinho Transfer ja eine ausgeklügelte Methode von Andre Gomes abzulenken. xD

    #581731
    Anonym

    Habe noch nie jemanden etwas negatives über Douglas sagen hören.

    Grundsätzlich stimme ich dir schon zu, nur wird halt gerne Spieler + Transfer in einen Topf geworfen. Natürlich wird der Unmut dann auch auf die Spieler projiziert, aber ich finde, dass Spieler + Transfer schon zusammen gehören. Natürlich finde ich auspfeifen letztklassig und auch das grundsätzliche Hinhacken auf einen Spieler finde ich nicht ok, nur ist es einfach menschlich, dass man seinen Grant auch auf die Spieler projiziert, weil sie eben sinnbildlich für all das sind, was falsch läuft. Ich mein Douglas kann ja auch nix dafür, dass sein Daddy wohl einmal mit Neymars Daddy saufen war, aber ja.

    #581730
    R10_ViscaElBarca
    Teilnehmer

    Mathieu war in der Saison 2014/15 sogar über weite Strecken besser als Bartra. Ich gehe sogar so weit und behaupte, dass er in der Vorrunde d. Saison 2014/15 unter dem Strich wahrscheinlich der beste Spieler auf der IV-Position war. Betonung auf IV. Als LV waren seine Leistungen eher nicht zufriedenstellend, aber das ist zum grossen Teil Enriques Schuld.

    Und was kann Mathieu dafür, dass er für 20Mio mit einem Fallschirm aus dem Flugzeug in allerletzter Sekunde geholt wurde? Lehne mich glaub nicht allzu weit aus dem Fenster, wenn ich sage, dass das nicht sein Problem, sondern das unseres Boards ist. Selbiges gilt für die Vertragsdauer.

    Aber dass die Fans dazu neigen, gewisse Spieler aus unserem Kader als Katalysator für ihren Unmut zu benutzen, ist hinlänglich bekannt. Gomes kann ein Lied davon singen, Douglas ebenfalls und Paulinho, sollte er tatsächlich kommen, wird vermutlich das selbe Schicksal erleiden.

    #581728
    L10NEL
    Teilnehmer
    Austrokatalane wrote:
    20 Mio. + die Vertragsdauer waren definitiv zu viel.

    Stimme ich zu.

    Austrokatalane wrote:
    Weiter sah ich ihn zu keinem Zeitpunkt stärker als Bartra.

    Ich leider schon. Das Prädikat „La Masia“ hat leider nicht mehr die Wertigkeit von einst. Bartra hatte seine Chance, genau wie Jeremy. Ich geh gerne mal im Bartra-Thread näher drauf ein was mir bei Bartra gefehlt hat.

    #581726
    Anonym

    Jain. 20 Mio. + die Vertragsdauer waren definitiv zu viel. Noch dazu, wo man ihn im Jahr davor um die Hälfte ja angeblich nicht holen wollte. Weiter sah ich ihn zu keinem Zeitpunkt stärker als Bartra.

    Dafür, dass er von Lucho so oft auf Links aufgestellt wurde, kann er nix. Seine Performance in Turin und einige andere darf man aber sehr wohl kritisieren. Er hat halt massiv abgebaut mit der Zeit, so wie das ganze Team eigentlich.

    Wie gesagt, wünsche ihm alles Gute, bin aber nicht unglücklich darüber, dass er nächstes Jahr keinen Kaderplatz mehr belegt und evtl. Platz für Marlon oder so wird.

    #581717
    L10NEL
    Teilnehmer

    Also ich muss sagen, mir persönlich bleibt der rothaarige Franzose in guter Erinnerung. Er ist sicher kein Pique oder Puyol, aber ein Flop war er definitiv nicht. Gerade in der ersten Saison hat er ansprechende Leistungen gezeigt und das eine oder andere wichtige Tor erzielt.

    Alles Gute in Lissabon!

    #581699
    Anonym

    Und mit Verratti kommt jetzt auch kein Raucher mehr. Ja keine Ahnung, hab schon befürchtet wir zahlen ihnen was, damit sie ihn nehmen. Insofern bin ich positiv überrascht.

    #581631
    Anonym

    Vertrag aufgelöst. Da ist dann wahrscheinlich noch eine schöne Abfindung dabei. Wie auch immer, ich wünsche dem letzten Raucher alles Gute. In Lissabon lässt es sich auch gut leben.

    #581630
    Anonym

    „FC Barcelona and Jérémy Mathieu have agreed to terminate the player’s contract, after three full seasons at the club.“

    https://www.fcbarcelona.com/football/first-team/news/2017-2018/jeremy-mathieu-and-fc-barcelona-part-ways

    #581415
    Anonym

    Freut mich für ihn! :)

    Denke, damit ist der Transfer dann auch durch.

    #581413
    R10_ViscaElBarca
    Teilnehmer
    #580832
    Anonym

    20 Millionen für einen 31-jährigen IV auszugeben, der sich bis auf Valencia nie wo durchgesetzt hat und ihm einen Vierjahresvertrag bei nettem Gehalt zu geben, betrachte ich schon als eher schlechtes Management. Aber gut, soll jeder für sich beurteilen.

    #580829
    rumbero
    Teilnehmer

    Immer dieselbe Platte …
    Wir haben gigantische Gehaltskosten – ob das so sein muss, kann ich nicht beurteilen – da hat man in solchen Fällen nun einmal andere Kriterien als andere Klubs.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 199)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.