„La Furia Roja“

Ansicht von 15 Beiträgen - 121 bis 135 (von insgesamt 165)
  • Autor
    Beiträge
  • #525047
    Toheebarcelona
    Teilnehmer

    Das Spiel war echt toll. Leider könnte ich es nicht gucken und sollte jmd das auch nicht geschafft haben, hier ist ein Zusammenfassung.

    Mir fällt auf, dass Spanien bei diesen Spiel, viele Pässe in die Tiefe gespielt haben.Pass im Lauf, Lupfer im lauf usw. Es wiurden ab und zu zuviel verdaddelt (kann man sich gegen so ein Gegner erlauben.) Chancenverwertung ist aber auch nicht das Gelbe vom Ei. Wenigstens haben die wieder freude am Spiel. :lol:

    MOTM war für mich David Silva. Was für Pässe. Wie der spielt ist unglaublich. Er war mehr der Impulsgeber.
    Fabregas und Pedro waren wie immer sehr aktiv und das hat sich am Ende ausgezahlt. :barca:

    http://www.footytube.com/video/spain-macedonia-fyr-sep08-295162

    #525046
    Kalelarga82
    Teilnehmer
    Grandoli Newells Barca wrote:
    Kalelarga82 wrote:
    Ich hätte dafür vielleicht eine Erklärung, aber will es nicht so offensichtlich sagen…

    Erzähl, ich habe nämlich keine. Albiol..?! :huh:

    Warten wir lieber doch noch den kommenden Samstag ab :dry:

    #525043
    Kalelarga82 wrote:
    Ich hätte dafür vielleicht eine Erklärung, aber will es nicht so offensichtlich sagen…

    Erzähl, ich habe nämlich keine. Albiol..?! :huh:

    #525041
    Anonym

    Munir kam schon in der 78. Minute. Jetzt ist er für immer spanischer Nationalspieler. Hoffentlich nicht sein letzter Einsatz. Tello ist ja auch Nationalspieler mit einem einzigen Spiel. Dabei wird es wohl auch bleiben.

    Und ganz vergessen, auch Deulofeu ist A-Nationalspieler mit einem Einsatz. Wurde auch mal in der 78. Minute eingewechselt. Kaum jemand erinnert sich dran, ist noch gar nicht lange her.

    #525039

    Cesc Fàbregas spielt? Das kann nicht gut gehen :D Irgendwie ist Cesc für mich der Inbegriff für Pleiten, Pech und Pannen. Keine Ahnung, wie ich darauf komme – aber ich bin nicht der Einzige, dem es so ergeht.

    Spanische Auswahl wirkt auf mich etwas charakterlos. Na, muss man etwas warten, bis wieder ein Paar Barça-Stars nachrücken. Bis dahin kann man sich in alten Erfolgen sonnen.

    #525037
    Kalelarga82
    Teilnehmer

    Albiol beginnt anstelle von Marc Bartra.
    Irgendwie setzt keiner auf ihn. Nicht im Club und auch nicht in der Nationalelf.
    Ich hätte dafür vielleicht eine Erklärung, aber will es nicht so offensichtlich sagen…
    All seine Trainer werden es wohl am besten wissen…

    Lucho’s Top 4/Top 5 der IV wäre dann wohl:

    1. Mathieu
    2. Pique
    2. Vermaelen
    3. Mascherano
    4. Bartra

    Schade eigentlich…

    #525036
    Anonym
    DiCaprio wrote:
    Ich hoffe, dass Alcacer heute eine Chance bekommen wird!

    Heute etwas später, aber er steht jetzt in der Startelf gegen Mazedonien.

    Casillas; Juanfran, Albiol, Ramos, Jordi Alba; Busquets, Koke, Cesc; Silva, Alcácer, Pedro.

    3 Barca-Spieler und 1 Ex als von Anfang dabei und Munir wird seine Minute bekommen. Da lege ich mich fest.

    #524925
    Anonym

    Würde mich auch interessieren, konnte das Spiel leider auch nicht sehen. Was man so liest scheinen die Spanier ja ziemlich enttäuscht zu haben.

    Wer an dem La-Liga freien Wochenende Zeit hat und Lust empfindet kann sich das Spiel hier noch mal anschauen:

    #524924
    Anonym

    KEIN TORSCHUSS!!! Ich glaube das reicht als Beschreibung….

    #524918

    Kann jmd. freundlicherweise über das Spiel ein wenig berichten? Wie haben sich die neuen Spanier geschlagen?

    #524917
    Anonym

    Dieser Mikel San José gefällt mir sehr von Athletic Bilbao! Zwar nicht Stammspieler, aber jedes Spiel, dass ich von ihm sah, hat er mich überzeugt.

    #524912
    DiCaprio
    Teilnehmer
    Mühsam wrote:
    Die Aufstellung gegen Frankreich:

    De Gea; Carvajal, San José, Sergio Ramos, Azpilicueta; Busquets, Koke, Cesc; Cazorla, Diego Costa, Raúl García.

    Nur 2 Katalanen in der Startelf. Ist die dominierende Rolle Kataloniens bei La Furia Roja vorbei? 1 einziger Barca-Spieler in der Startelf, das gab es wohl viele Jahre nicht.

    Ich hoffe, dass Alcacer heute eine Chance bekommen wird!

    #524911
    Anonym

    Die Aufstellung gegen Frankreich:

    De Gea; Carvajal, San José, Sergio Ramos, Azpilicueta; Busquets, Koke, Cesc; Cazorla, Diego Costa, Raúl García.

    Nur 2 Katalanen in der Startelf. Ist die dominierende Rolle Kataloniens bei La Furia Roja vorbei? 1 einziger Barca-Spieler in der Startelf, das gab es wohl viele Jahre nicht.

    #524509
    Hans Gamper
    Teilnehmer

    Gefällt mir dass Bartra dabei ist, und Pique nicht. Das kann nur gut sein für uns wenn
    Pique sieht dass er mehr leisten muss… Aber wenn del Bosque Pique nicht nominiert, sollte er
    bei Ramos ähnlich konsequent sein!

    #524505
    Anonym

    Aufgebot von del Bosque für die Spiele gegen Frankreich (Freundschaft) und Mazedonien (EM-Quali):

    Tor: Casillas (Real Madrid), De Gea (Manchester United), Casilla (Espanyol).

    Abwehr: Sergio Ramos (Real Madrid), Carvajal (Real Madrid), Juanfran (Atlético), San José (Athletic), Albiol (Nápoles), Bartra (Barcelona), Jordi Alba (Barcelona), Azpilicueta (Chelsea).

    Mittelfeld: Busquets (Barcelona), Cazorla (Arsenal), Cesc (Chelsea), Iturraspe (Athletic), Pedro (Barcelona), Isco (Real Madrid), Silva (Manchester City), Iniesta (Barcelona), Koke (Atlético).

    Sturm: Raúl García (Atlético), Diego Costa (Chelsea), Paco Alcácer (Valencia).

    Es tut sich also was. Vor allem Bartra ist dabei und Pique nicht.

Ansicht von 15 Beiträgen - 121 bis 135 (von insgesamt 165)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.