Ronald Koeman

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 290)
  • Autor
    Beiträge
  • #624145
    Grunu
    Teilnehmer
    Guadrado wrote:
    Tut mir leid aber diese Holländer ist es unwürdig diesen Team zu trainieren.

    Wer so gut wie keine grossen spiele gewonnen hat letzte Saison Frage ich mich ob er überhaupt grosse Klubs trainieren darf?

    Allein sein In-Game Coaching ist das schlechteste was ich seit langem in Profifussball gesehen habe.

    Naja gut, wenn man halt keine Alternativen hat…
    Ich hoffe echt Laporta hat ein sehr guten Plan B , falls Koemann wieder versagt.

    Hat er nicht. Es sind keine Trainer frei auf dem Markt. Das ist das Problem. Koemann ist aktuell der Beste, den wir haben können. Das ist die traurige Wahrheit. Ich glaube im Übrigen das sieht man auch an Real, das sieht auch eher nach Notlösung aus.

    #624144
    Guadrado
    Teilnehmer

    Tut mir leid aber diese Holländer ist es unwürdig diesen Team zu trainieren.

    Wer so gut wie keine grossen spiele gewonnen hat letzte Saison Frage ich mich ob er überhaupt grosse Klubs trainieren darf?

    Allein sein In-Game Coaching ist das schlechteste was ich seit langem in Profifussball gesehen habe.

    Naja gut, wenn man halt keine Alternativen hat…
    Ich hoffe echt Laporta hat ein sehr guten Plan B , falls Koemann wieder versagt.

    #624138
    seb
    Teilnehmer

    scheinbar disqualifizierst du dich in einigen beiträgen…

    #624134
    barca_king
    Teilnehmer

    Es sieht so aus als ob Laporta keine Alternative zu Koeman gefunden hat. Pep und Flick haben abgesagt, Ten Hag hat verlängert, von Xavi und Pimienta als Chefcoach ist er nicht überzeugt.

    Und die Abfindung von 10 Millionen sowie die Ablöse für einen neuen Trainer muss man sich auch erstmal leisten können …

    Für mich ist das Ganze ein Trauerspiel. Also bei aller Sympathie für Laporta, aber das alles hätte er viel souveräner lösen können. Immerhin wird ein Teil von Koemans Gehalt in Variablen umgewandelt. Die Autorität Koemans ist jetzt schwer angekratzt. Da würde tatsächlich nur eine Vertragsverlängerung helfen. Ansonsten würde man mit einer lame duck in die Saison gehen.

    #624131
    apophis82
    Teilnehmer

    Barca muss endlich Spieler verkaufen oder loswerden. Und zwar jene, die uns in den letzten Jahren so viele wichtige Spiele gekostet haben und immer noch die selben Fehler machen. Dann noch jene, die nicht ins Team passen oder ihre Leistungen einfach viel zu selten abrufen können und jene, die sich einfach zu gut sind und keine 100% geben wollen.

    Spieler wie Busquets, Alba etc. brauchen mehr Pausen und müssen adäquat ersetzt werden. Meine Befürchtung bei Koeman ist, dass er manche Spieler aus persönlichen Gründen nicht aufstellt oder einwechselt und dazu kommt noch seine Art, wie er zb mit Mingueza umgegangen ist oder dem Schiedsrichter. Sowas geht einfach nicht, da muss er cool bleiben und darf nicht so emotional reagieren.

    Sollte er bleiben (leider sehr wahrscheinlich), hat er hoffentlich aus seinen Fehlern gelernt und wird nicht zu Valverde 2.0.

    Mit den Neuzugängen bin ich bis jetzt zufrieden, gespannt bin ich, ob noch ein LV kommt und was es da mit Donnarumma auf sich hat. Die Medien schreiben halt alles, nur um ihre Quote zu erfüllen.

    #624128
    chris_culers
    Teilnehmer

    @Schwuppdiwupp
    In deinem ersten Absatz erläuterst du ja die ganze Problematik!
    Wer soll den das Team übernehmen, wenn man es sich der Verein gemäß deinen Worten nicht leisten kann, einen Trainer zu beschäftigen von dem man nicht weiß ob er die Zukunft ist??
    Es gibt einfach keinen, daher wählt Laporta halt „das geringste Übel“!
    Koeman zu feuern und Pimienta zu installieren geht auch während der Saison, sollte man aber Pimienta feuern müssen hat man ein Problem!

    Ich finde, jede Mannschaft braucht Spieler wie Kante, Wijnaldum, Vidal, Casemiro etc
    Der Fußball ist viel athletischer und körperlicher geworden!
    Aber ich verstehe auch, wenn Leute sagen sowas hat bei Barca nichts verloren!
    Jedem das seine!

    Aber der FC Barcelona muss auch zukünftig wettbewerbsfähig bleiben!
    Und genau deswegen werden Transfers a la Wijnaldum getätigt.
    Koeman hat gesagt, dass das Team nicht wettbewerbsfähig ist, Laporta hat ähnliche Töne angeschlagen, sogar Messi verlangt Verstärkungen!
    Wenn das derzeitige Team so gut ist, warum hört man dann von allen wichtigen Leuten im Verein, dass Verstärkung zwingend notwendig ist?

    #624127
    mesqueunclub
    Teilnehmer
    andrucha wrote:
    Schlechte Neuigkeiten: https://www.marca.com/en/football/barcelona/2021/06/02/60b7b0bb46163f05a58b4608.html

    Mehrere Quellen zwitschern es von den Dächern. Ich dachte immer Laporta hätte Fußballverstand. Nicht nur soll Koeman weitermachen dürfen, nein, sein Vertrag wird wohl noch um 1 Jahr plus Option auf ein weiteres verlängert. Denkt Laporta wirklich, dass Koeman plötzlich ein besserer Trainer wird, nur weil er ihm sagt, dass er offensiveren Fußball spielen soll? Koemans Ingame-Coaching ist so scheiße, dass es jeder Trottel kapiert, dass da keine große Entwicklung stattfinden wird.
    Aber gut, vielleicht geht Laporta diesen Schritt auch, weil es keine Alternativen gibt. Und die Verlängerung soll sowas wie ein Vertrauensbeweis sein, damit Koeman die Saison nicht mit vollen Hosen an der Seitenlinie verbringt.

    Naja, ich bin überzeugt, daß wird eine weitere Saison, in der mein Dazn-Account sehr oft auf Pause stehen wird.

    Ich blicke da nicht mehr durch und kann dieses Theater echt nicht verstehen. Ich habe zwar noch die leise Hoffnung, dass die Presse sich da bisschen was zusammenbastelt aber sollte da was dran sein, enttäuscht mich da Laporta.

    Ich habe extrem hohe Erwartungen an ihn und möchte klare Entscheidungen. Dieses hin und her ist doch für die Katz. So schwer ist das doch nicht, entweder bin ich vom Trainer überzeugt oder eben nicht. Kann er sich etwa die Abfindung nicht leisten? Hahah

    Vorallem soll er ihm angeblich mitgeteilt haben, er müsse offensiver spielen lassen und auf ein 433 oder 343 setzen, dass 352 und 4231 sind verboten. Hahahahahah alter.. Was ist das fürn Zirkus?!

    Ich trau Koeman mit einem verbesserten Kader durchaus zu die Meisterschaft zu holen aber ist das das einzige Ziel? Laporta möchte doch einen bestimmten Fußball sehen und dafür steht Koeman einfach nicht. Das wird sich auch nicht ändern, man kann auch aus einem Vinicius Junior keinen Luca Toni machen.

    Für mich ist jeder weiterer Tag mit Koeman, ein verschwendeter Tag. Titel holen ist ja schön und gut aber ich möchte endlich mal wieder Fußball sehen und kein pragmatisches Ballgeschiebe.

    @Barcatikitaka

    Nichts für ungut aber diese elf, die du gerne sehen würdest, würde kein Land sehen. Da sehe ich sogar die elf, die du lieber nicht sehen möchtest deutlich stärker. Ich weiß dass du für eine bestimmte Art von Fußball stehst bzw sehen möchtest aber vielleicht solltest du in gewissen Dingen etwas umdenken. 11 Ballkünstler alleine, werden nichts reißen können. Man braucht auch einfach Körperlichkeit, Dynamik und auch mal gradlinigkeit. Das war bei Barca in den großen Zeiten auch immer gegeben.

    Ich glaube auch nicht, dass plötzlich Spieler wie Dest, Moriba und vorallem Pedri keine Rolle mehr spielen werden. Die anderen genannten haben haben keine Rolle unter Koeman gespielt und werden das in Zukunft wohl auch nicht.

    Ich hoffe es werden nun auch mal endlich die ersten Abgänge vermeldet, allen voran Griezman, Pjanic und Lenglet.

    #624125
    Schwuppdiwupp
    Teilnehmer

    @Chris, Ich finde halt die Einstellung falsch zu sagen, wir warten noch eine Saison und gucken dann, ob Koeman was reißt. Wir sind der FC Barcelona und können uns nicht erlauben ein Jahr mit einem Trainer auf der Bank zu spielen, von dem wir nicht wissen, ob er auch die Zukunft ist, zumal er bereits in der Gegenwart des öfteren größere Probleme hatte.

    Ich will nicht von anderen reden, aber Andrucha und Haba haben im Dezember aufgehört Barcaspiele zu gucken wegen Koeman. Ich hab die letzten Spiele gar nicht mehr verfolgt. Der Kick ist schlimmer als unter Valverde. Und nach all den schlechten Jahren war dieses Jahr, als Aneinanderreihung von Negativrekorden, noch schlimmer. Aber du fandest Valverde bekanntlich ja einen guten Trainer und Spieler wie Vidal und jetzt Wijnaldum tolle Spieler. Ist ja nicht schlimm, soll ja bekanntlich jede Menge Neigungen geben, auch wenn diese mit der einiger Barcafans etwas aneckt.

    In meinen Augen muss Koeman raus. In meinen Augen zeigt Laporta auch Sonnen- und Schattenseiten wie damals in seiner ersten Amtszeit. In meinen Augen ist Xavi unzuverlässig wenn er nicht bereit ist zu kommen, wenn das Projekt bei 0 beginnt (Hinweis: sein Interview) und der FC Barcelona ihn so sehr braucht. Probs gehen nochmals raus an Font, der bestimmt ein bisschen geordneter und weniger emotional handeln würde, wie Laporta. Ich drücke Laporta und unserem Team die Daumen. Möge unser Team sich grundauf erneuern diesen Sommer. Ich habe für mich zumindest entschieden nächste Saison die Spiele jenes Teams zu verfolgen, für welches mein Lieblingsspieler aufläuft.

    In dem Sinne wünsche ich euch einen schönen Feiertag und bis bald, Euer Schwuppi

    #624123
    chris_culers
    Teilnehmer

    Ich freue mich auf die nächste Saison und werde die Spiele genießen!
    Mit dem deutlich stärkeren Kader ist bestimmt auch mit Koeman einiges drin!


    @Barca
    TIKI TAKA
    Du solltest dasselbe tun und dich nicht sinnlos aufregen.
    Wir alle können es nicht beeinflussen!
    Letztes Wort an dich
    Wenn Pimienta > Koeman, warum hat der Vollblutcule Laporta diesen nicht zum Chef befördert??

    #624122
    Barca TIKI TAKA
    Teilnehmer

    Chris_Cluers

    Entweder du gehst auf Komentare ein oder du disqualifiziert dich. Aufstellungen braucht man nicht diskutieren da das alles was währe wen ist. Das Koeman der schlechteste Trainer der letzten Jahre ist ( weniger Punkte als Setien ohne Vorbereitung) ist dagegen ein fakt. Aber mal ehrlich wen Barça weiter solche Trainer wie Koeman einstellt überleg ich mir das ich Katalanisch lerne den dan ist es gar nicht mehr unvorstellbar das ich Trainer von Barça werde schlechter als der Holländische Trump mach ich es auch nicht.

    Wo sind jetzt die Komentare die du mir zeigen wirst?

    Warum verdeitigst du jetzt deinen Liebling Koeman nicht mehr?

    Ist Koeman nicht verantwortlich das sich Spieler immer und immer wieder nach Verletzungen wieder verletzt haben?

    Wieso hat Koeman so wenig rotiert?

    Wieso ist man gegen PSG, Real, Atletico, Juve, Sevilla, Bilbao usw immer so schlecht gewesen?

    Wieso Kritisiert Koeman den eigenen Club das er keine Unterstützung bekommt obwohl dr zwei Wochen vorher die Unterstützung lobte?

    Wieso kritisiert Koeman öffentlich eigene Jugendspieler und sagt nichts über die erfahrenen losser?

    Warum hat Koeman es nicht geschafft drei Matchbälle auf den la liga Titel zu verwerten?

    Fragen über Fragen und keine Antwort von dir außer die üblichen Ablenkungen die nichts mit dem Thema zu tun haben.

    Schlussendlich noch das du es verstehst Pimenta > Koeman

    #624121
    Barca TIKI TAKA
    Teilnehmer

    Chris_Cluers

    Entweder du gehst auf Komentare ein oder du disqualifiziert dich. Aufstellungen braucht man nicht diskutieren da das alles was währe wen ist. Das Koeman der schlechteste Trainer der letzten Jahre ist ( weniger Punkte als Setien ohne Vorbereitung) ist dagegen ein fakt. Aber mal ehrlich wen Barça weiter solche Trainer wie Koeman einstellt überleg ich mir das ich Katalanisch lerne den dan ist es gar nicht mehr unvorstellbar das ich Trainer von Barça werde schlechter als der Holländische Trump mach ich es auch nicht.

    Wo sind jetzt die Komentare die du mir zeigen wirst?

    Warum verdeitigst du jetzt deinen Liebling Koeman nicht mehr?

    Ist Koeman nicht verantwortlich das sich Spieler immer und immer wieder nach Verletzungen wieder verletzt haben?

    Wieso hat Koeman so wenig rotiert?

    Wieso ist man gegen PSG, Real, Atletico, Juve, Sevilla, Bilbao usw immer so schlecht gewesen?

    Wieso Kritisiert Koeman den eigenen Club das er keine Unterstützung bekommt obwohl dr zwei Wochen vorher die Unterstützung lobte?

    Wieso kritisiert Koeman öffentlich eigene Jugendspieler und sagt nichts über die erfahrenen losser?

    Warum hat Koeman es nicht geschafft drei Matchbälle auf den la liga Titel zu verwerten?

    Fragen über Fragen und keine Antwort von dir außer die üblichen Ablenkungen die nichts mit dem Thema zu tun haben.

    Schlussendlich noch das du es verstehst Pimenta > Koeman

    #624120
    chris_culers
    Teilnehmer

    Es hat schon seinen Grund, warum „Experten“ wie du keinen Club wie den FC Barcelona leiten!
    Die von dir genannte Aufstellung ist lächerlich und nicht wettbewerbsfähig!

    Ich finde auch, dass ein neuer, Weltklassetrainer installiert gehört, nur gibt es diesen momentan nicht!
    Daher ist es das Beste, vorerst mit Koeman weiterzumachen!
    Pimienta ist eine Graupe, der auch schon häufiger versagt hat, Xavi kommt nicht!
    Ja wen willst du denn sehen???
    Laporta denkt nicht mal über Pimienta nach, das sagt ja schon alles aus!

    #624119
    Barca TIKI TAKA
    Teilnehmer

    Chris_Cluers

    Ach komm schon mach dich nicht immer lächerlich. Pep hat City ins Finale der Champions league gebracht und dort mit einen Tor differenz denkbar knapp verloren. Wen wir mal dort hinkommen und so verlieren würde ich kein schlechtes Wort über den Trainer verlieren. Was du für einen Bullshit wegen der Aufstellung schreibst verstehe ich sowieso nicht.

    Mingueza > Umtiti
    Garcia > Lenglet
    Auraujo = Piqué

    Das ist ein Fakt oder kannst du dich erinnern was passiert ist als Koeman wieder auf Piqué und Lenglet gesetzt hat.
    Richtig wir haben versagt. Koeman hat mit seiner Feigheit versagt. Ich, Mäsi und Schwuppdiwupp so wie einige andere erklären dir seit einen Jahr wieso Koeman absolut versagt hat und uns nicht weiterentwickelt hat und du kommst mir mit so einer blöden Aussage das wir abwarten sollen und uns ansehen sollen was der Typ nächste Saison macht. Ich sag dir er Wird scheitern. So jetzt zu deiner Aussage zu Wijnaldum. Das ich nicht lache der Typ ist so schlecht das er mit Liverpool gerade mal so in die Champions league gekommen ist und dan hat er oft nicht mal dort gespielt. Wijnaldum ist der gleiche Bullshit transfer wie Vidal oder Gomez oder Choutino. Einfach Barça untauglich. Puig und Pedri würden unter Pimenta oder Xavi so gut spielen das du wahrscheinlich die nächsten zwei Jahre keinen Komentar mehr dazu schreiben würdest.

    Pep>>>>>>>Koeman
    PUIG>>>>>>Wijnaldum
    Garcia>>>>>Lenglet
    Fati>>>>>>>>Grizmann

    Das ist doch nicht von der Hand zu weisen aber ich warte immer noch auf die ganzen Komentare von dir wo du mir wegen Koeman zeigst wo ich immer falsch gelegen bin. Bitte du hast es so oft angekündigt jetzt zeig sie mir doch mal. Ne mal im ernst jetzt hast du e wieder so viel zu tun das du auf das Thema sowieso nicht eingehen wirst. Ich hatte bei Koeman recht und du bist falsch gelegen kannst doch einfach mal zugeben und nicht immer mit Pep oder City oder Bielsa oder weiß ich was kommen. Die Wahrheit ist das du bei Koeman 1000 Prozentig falsch gelegen bist und absolut jeder es die ganze Saison sehen konnte

    #624117
    RoyJonesJr
    Teilnehmer
    Barca TIKI TAKA wrote:
    ……Mingueza…….Auraujo……..Garcia

    ..Dest……De Jong ….Puig………..Alba

    …………..Pedri………………….Fati

    ………………………….Messi

    Ich verstehe deinen Frust halbwegs aber die Aufstellung ist wirklich für die Tonne…

    Ich tippe auf folgende Aufstellung (im Idealfall):

    Emerson – Araujo – X/ Pique – Alba
    De Jong – Wijnaldum – Pedri (oder Busquets für Winaldum)
    Messi – Agüero – Depay

    Hinter Dembele und Griezman sind grosse Fragezeichen und momentan ist es noch nicht klar, wer von den beiden bleiben wird.

    Fati wird nach mehr als 6 Monate Abwesenheit und mehreren Operationen bestimmt nicht von heut auf morgen ready für die Startelf sein.

    Wenn Busquets weiterhin gesetzt ist, wird Pedri auf die Bank gehen. Wenn nicht dann wird das Mitelfeld aus De Jong, Wijnaldum und Pedri bestehen.

    Emerson und Dest sollen sich bitte ein Duell liefern und sich gegenseitig pushen. Persönlich sehe ich momentan Emerson vorne und hoffe, dass er nicht verkauft wird.

    Hoffentlich handelt es sich bei Spieler X um einen guten IV, der neben Araujo funktionieren kann.

    #624116
    chris_culers
    Teilnehmer

    @Barca TIKI TAKA
    Wart doch einfach mal ab was passieren wird.
    Die Vorbereitung hat noch nicht mal angefangen und nörgelst schon wieder rum!
    Versteh doch endlich, dass Laporta keine Alternativen zu Koeman gehabt hat!
    Irgendwelche anderen mittelmäßigen Trainergraupen wie Pimienta oder Gallardo bringen uns auch nicht weiter als Koeman, Koeman hingegen wird von den wichtigen Spielern geschätzt und respektiert.
    Das ist schon mal eine Grundlage für eine Zusammenarbeit, traurig aber wahr!

    Und nochwas, mit deiner Elf gewinnt man mal gar nichts!
    Mir scheint dass du zwanghaft irgendwelche La Masia Absolventen reinwirfst, ohne auch nur im geringsten einen Wert auf Balance zu legen!
    Hauptsache La Masia!
    Messi als falsche 9, come on! Hat dir nicht vor einer Woche dein großes Vorbild im wichtigsten Spiel des Jahres deutlich gemacht, wie es nicht geht?? Wie man auf allergrößter Bühne versagt??
    Das war eine ziemlich ähnliche Aufstellung, die Pep da probiert hat.
    Und dann diese Abwehr!! Wenn du wirklich im Viertelfinale rausfliegen willst, dann sollte man dich als Berater einstellen!!

    Laporta hat die Zeichen der Zeit erkannt, oder warum glaubst du, dass er Spieler wie Wijnaldum, Agüero etc zum Verein lotsen will?
    Weil man mit deinen ganzen Puigs nicht wettbewerbsfähig ist!!
    Und warum glaubst du, dass er Pimienta nicht einmal als Option in Betracht gezogen hat??
    Weil Pimienta ein Niemand ist, der mit einem der besten Kader zweimal den Aufstieg vergeigt hat!

    Tief in deinem Inneren weißt du es doch selbst, du willst es dir nur nicht eingestehen!

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 290)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.