Barças Niederlage bei Atlético: Wer war euer Flop of the Match?

StartLa LigaBarças Niederlage bei Atlético: Wer war euer Flop of the Match?
- Anzeige -
- Anzeige -

Der FC Barcelona verliert bei Atlético Madrid nach schwacher Leistung mit 0:2. Gerade in der Abwehr sahen die Katalanen oftmals nicht gut aus. Jetzt seid ihr gefragt: Wer war euer Flop des Spiels?

Ronald Araujo sah bei beiden Gegentoren nicht besonders gut aus, nachdem er jeweils zu weit hinten rausgerückt war. Auch Oscar Mingueza erwischte einen rabenschwarzen Tag. Der 22-Jährige zeigte sich enorm zweikampfschwach, das 0:2 wurde darüber hinaus über seine Seite eingeleitet.

Gavi durfte wieder von Anfang an spielen, zeigte jedoch kaum etwas von seiner guten Leistung gegen Levante und fiel eher durch zu hartes Einsteigen in Zweikämpfen auf. Auch Sergiño Dest konnte seine starke Performance aus dem letzten Liga-Spiel nicht bestätigen und hatte auf der linken Abwehrseite arge Probleme.

Wer war beim 0:2 des FC Barcelona bei Atlético Madrid euer Flop of the Match? Stimmt ab:

17 Kommentare

  1. Heroturtle du sprichst mir komplett aus der Seele. Depay und de Jong sind für Barca nicht gut genug und das ist Fakt. Ich möchte Depay nicht mal scharf kritisieren weil selbst wenn er nichts zeigt juckt das keinen weil er ablösefrei war. Sein Transfer war finanziell mit keinerlei Risiken verbunden darum kann man gar nicht verlieren. Depay zu holen war auch nicht falsch weil er bei Lyon echt gut war und nichts kostete. Für Barca verzichtete er auch auf mehr Gehalt was ich sehr respektiere und ihm auch abkaufe dass er Barca mag, aber er ist für die höchsten Ansprüche nicht gut genug. Ich würd den niemals zerreißen wie die sportlichen und finanziellen Totalschäden Coutinho oder Dembele, aber man muss schon ehrlich sein, Depay ist ein grundsolider Spieler aber nichts mit dem man etwas aufbauen kann. Besser als Coutinho, Dembele und Griezmann ist er schon aber das ist gefühlt jeder Fußballer auf diesem Planeten. Ich bin dafür dass man mit Depay einen großen Gewinn erzielt indem man ihn verkauft. Aber wenn er Lust hat kann er auch auf der Bank sitzen aber für die Startelf reicht es auf Dauer niemals. Depay am Ball ist toll anzusehen aber er ist eine Art Schönwetterfußballer und gegen die starken Clubs sieht man dass Depay einfach nicht die Qualität hat. Das selbe gilt für de Jong, der zweifelsohne als großes Talent galt, aber ebenfalls für Barca nicht gut genug ist. De Jong hat auch 90 Millionen gekostet das darf man nicht vergessen also geht er in Richtung Mega Flop. Der Mann hat Koeman den Rücken gestärkt wie ein Feigling und ist auf dem Platz kein Leader. Wie soll er die Jungs führen? Der versteckt sich jedes mal. Ohne ihn hat Barca das stärkste spiel der Saison geliefert und kaum ist er da kassiert man 2x mit einer Tordifferenz von 0:5. De Jong ist sinnbildlich für unser statisches Spiel, aber der wird hier nie kritisiert. Woran liegt es? De Jong hat wie Dembele eine starke Saison bei einer kleineren Mannschaft gehabt und wurde als Weltstar gefeiert, was er aber nie war und niemals sein wird. Schon bei Ajax gab es Spieler die stärkere waren als er. Van de Beek gefiel mir zum Beispiel immer viel besser als er obwohl er auch überbewertet war. De Jong ist wie Depay ein grundsolider Spieler aber mit solchen werden wir wie Arsenal oder Milan. Ohne Witz aber was unterscheidet de Jong von Rakitic in seinem letzten Jahr bei uns? Rakitic wurde damals zerrissen aber bei de Jong lässt man es durchgehen dabei hat de Jong bei uns noch gar nichts gezeigt. Ich mach jetzt kein spaß aber Gavi empfinde ich jetzt schon stärker als de Jong. Der Junge ist grad mal 17 und schaut wie er als einziger presst und kämpft in dieser seelenlosen Mannschaft. DAS ist doch der Barca Typ den wir uns wünschen. Leider wird Barca mit den schlechten Spielern und diesem Trainer abstürzen und dann werden Gavi und Fati gehen. Gavi wird aber ein Weltstar. Hab sowas besonderes schon lange nicht mehr gesehen. Für seine Größe ist er physisch und defensiv sehr stark. Da bräuchte man keinen Fettsack fürs Mittelfeld zu kaufen. Ich finds schade dass wir die tolle Zeit mit den ganzen Talenten nicht erleben werden. Bevor sie aufblühen wird Barca leider versinken.

    Hier sagen viele Depay und de Jong werden Barca tragen und wieder dem alten Glanz verleihen. Allein das zeigt doch wie tief Barca gesunken ist. Mit durchschnittlichen Schönwetter Typen kann man doch nicht um alle Titel spielen. Die ganzen Holländer müssen auf jeden Fall weg. Der letzte Holländer der mir noch am besten gefiel war unser zweiter Torwart Jasper Cillessen. Holländer sind alle Müll der einzige der wirklich etwas drauf hat ist dieser Gravenberch.

  2. Meine Güte @Barcawelt…habt ihr völlig den ….verloren? Coutinho war in der Offensive einer der wenigen wenn nicht der einzige der was getan hat. Oder habt ihr ihn nur auf die Liste gesetzt, weil er nen schlechten Ruf hat und ihr die Meinung anderer Medien der vergangenen Jahre hier wiedergeben wolltet?

    @all die für coutinho gestimmt haben: bitte loggt euch aus und geht in den Garten. Ihr habt meine eigene Meinung und von Fussballverstand mal ganz abzusehen

    • Hat nichts mit Fußballsachverstand zutun. Ich denke schon dass die Fans gestern gesehen haben dass Coutinho gestern am stärksten war, aber eben aus Frust nicht für ihn abgestimmt haben weil Coutinho im großen und ganzen eine herbe Enttäuschung war. Coutinho ist halt einer der Gründe weshalb es mit Barca nach unten ging. Kein Fan wird Coutinho loben oder nicht gegen ihn schießen so lange er nicht endlich anfängt zu liefern. Die Bewertung ist objektiv gesehen nicht fair weil Coutinho nicht der Flop im gesamten Match war, aber ich kann es nachvollziehen. Der Coutinho Transfer war ein Totalschaden und hat dazu beigetragen dass Barca ausgeknockt wurde. Niemand hat Coutinho gestern als Flop gesehen, die Bewertung war rein aus den Emotionen heraus.

      Ich fand Coutinho aber auch nicht stark. Er war nur das geringere Übel im Vergleich zu den anderen aber doch nicht stark wie manche hier behaupten. Jeder war schlecht, auch Coutinho.

      Warum regt man sich eigentlich über eine subjektive Barcawelt Bewertung so auf? Juckt doch keinen.

  3. An die Barcawelt Redaktion, da ich das Gefühl habe, hier werden Leute willkürlich auf die Liste gesetzt.

    Dribblings:
    Coutinho 3
    Dest 2
    Gavi 1

    Frenkie 1
    Depay 0

    Passquote:
    Dest 96
    Nico 95
    Coutinho 93
    Gavi 93

    Frenkie 92
    Depay 80

    Ballkontakte:
    Dest (74 Minuten) 77
    Gavi (74 Minuten) 73
    Coutinho (63 Minuten) 60
    Nico (45 Minuten) 48

    Frenkie (90 Minuten) 60
    Depay (90 Minuten) 56

    Bei aller Liebe aber kann eure shortlist da überhaupt nicht nachvollziehen. Frenkie und Depay waren heute die schwächsten auf dem Platz. Meinetwegen auch Araujo, weil er bei beiden toren schlecht aussah. Ich würde aber Depay nehmen, da Frenkie die meisten gewonnen Zweikämpfe hatte aber ansonsten war das heute nichts von ihm.

    • Das habe ich schon mehrmals geschrieben. Barcawelt ist schon lange nicht mehr objektiv und realistisch. Aber für die, die es noch nicht von mir gelesen haben, sag ich es gern nochmal: ALLE HOLLÄNDER sind einfach nicht tragbar für Barca: Depay gewinnt weder Zweikämpfe, noch geht oder gewinnt er 1vs.1, noch sehen wir auch nur einen Durchbruch oder cleveren Spielzug als Durchbruch für einen Mitspieler, noch spielt er Chancen heraus, seine Passquote ist miserabel, seine Ballverluste (23!!!!! im letzten CL-Spiel) auch und Tore schießt er auch kaum. An alle, die über Martin meckern, Depay (alle Spiele bisher 90!!! min gespielt) hat 3 Tore, davon 1 11er!!!!, Martin hat 2 Tore geschossen. FDJ ist weder ein defensiver MF z.Zt., noch ein offensiver MF, noch ein Regisseur, bringt weder Ordnung noch Ruhe ins MF und von kreierten Angriffen will ich gar nicht erst anfangen, ob der spielt oder Katze guckt in Kalender, all the same. Und LDJ läuft offensichtlich zu jedem Spiel im Tarnanzug auf. Und über den vierten im Bunde, Koeman, muss ich ja wohl nichts mehr sagen, das wissen wir alle. Aber Barcawelt gibt hier auch nur noch den Koeman und urteilt nach Sympathie.
      Zu den Noten, die ihr hier vergebt, sag ich schon lange nix mehr, weil einfach nur lächerlich, die werden sowieso nur noch ausgewürfelt. Falls ihr es nicht wisst, liebe Barcawelt, es gibt im inet (sofascore.com z.B.) sehr ausführliche Spiel- und vor allem Spielerstatistiken. Da könnte man vor Umfragen und Benotungen ruhig mal nen Blick drauf werfen, um diese dann auch realistisch zu erstellen. Aber gut, ist ja eure Seite, könnt ja schreiben, was ihr wollt. Schade nur, denn so kann man Cules auch vergraulen und eine subjektive Berichterstattung gewährleisten, statt mit objektiven Einschätzungen zu glänzen und zu interessanten Diskussionen über mögliche, konstruktive Ideen zur Lösung unserer vielen Probleme anzuregen.

  4. Leute ,was soll der Unsinn.
    Ihr könnt doch nicht allen Ernstes einen Spieler auf die Flopliste setzen der gerade erst 17 geworden ist.
    Man muss ihm nicht unbedingt Welpenschutz geben bis er 18 ist oder einen dicken Vertrag unterschreibt aber lasst ihn wenigstens die ersten paar Spiele in Ruhe machen.
    Sollte doch nicht so schwer sein bis dahin andere Namen zu finden.
    Bieten sich ja immer genug an.

  5. Araujo war gemessen an dem, was er kann der schwächste. Wobei ich finde, dass er beim 2. Tor nicht so viel machen kann. Da müssen die Jungs aus dem Mittelfeld und auch oscar schneller zurück. Rückt Araujo da nicht raus, kann Felix ganz entspannt auf die Kette zulaufen.

    Piqué und Busi waren für mich ähnlich schlecht. Was die bei den Gegentoren aber auch Piqué bei der Suarez Chance getrieben haben, ist absolut abenteuerlich und peinlich.

  6. hahahaha koeman tut es schon wieder:

    unsere defensive war nicht gut und haben viele fehler gemacht -> wenn man keine mannschaft ist dann passiert sowas

    uns fehlen die offensiven spieler die einem gegner wie atletico wehtun können -> digga du verlogener clown alaves hat es auch gepackt

    kann dieser mensch, es tut mir fast schon weh ihn „mensch“ zu nennen, aufhören jedes mal seine eigenen spieler runterzumachen????? junge was geht in seiner matschbirne vor? er ist nicht nur menschlich abschaum und taktisch schlecht er will auch das verhältnis zu den spielern immer weiter kaputt machen. JUNGE WAS SOLLEN DIE MACHEN MIT DIR ALS TRAINER??? lak ich könnt durchdrehen. koeman denkt mit ein paar zusätzliche spieler schafft man plötzlich alles. das muss doch ein albtraum sein man. ich habe sowas noch nie gesehen.

  7. Ich frag mich ob ihr überhaupt das Spiel gesehen habt oder was soll diese Liste?

    Dest und Cou waren mit die stärksten.
    Gavi ganz ok
    Mingueza geht so

    Frenkie hat in HZ1 gerade mal 15 Ballkontakte gehabt
    Depay hat nur auf diva gemacht

    Wieso stehen die nicht auf der Liste? Hää

    Araujo hat heute einen rabenschwarzen Tag erwischt, der geht heute in Ordnung auf der Liste. Sei ihm verziehen, der liefert sonst immer konstant.

- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE