Dembélé fällt aus! Das ist Barcelonas Kader gegen Getafe

StartLa LigaDembélé fällt aus! Das ist Barcelonas Kader gegen Getafe
- Anzeige -
- Anzeige -

Ousmane Dembélé steht Ronald Koeman gegen den FC Getafe nicht zur Verfügung. Wie der FC Barcelona mitteilte, laboriert Dembélé an einem Schambeinproblem und fällt daher aus. Das ist der Kader des FC Barcelona gegen den FC Getafe.

Der FC Barcelona geht das Heimspiel gegen Getafe (heute, 22 Uhr, live im Ticker auf Barçawelt.de) mit folgendem Kader an:

Dembélé fällt gegen Getafe aus

Ousmane Dembéle wird gegen Getafe – und womöglich auch am Sonntag in Villarreal – nicht zum Einsatz kommen. Wie der FC Barcelona mitteilte, plagt sich der Franzose mit Schambeinproblemen herum und fällt daher vorerst aus. Wie lange, steht nicht fest, das hängt wie immer von der Entwicklung seiner Blessur ab. Ob diese gravierend ist oder nicht, darauf ging der katalanische Klub in seiner Mitteilung nicht näher ein.

Ebenso gegen Getafe nicht mit dabei ist Martin Braithwaite, der sich im Training am Dienstag eine Knöchelverletzung zugezogen hat und ebenfalls auf unbestimmte Zeit fehlen wird. 

Da Barcelona zwischen den beiden Spielen gegen Getafe und Villarreal nur eine Trainingseinheit am Samstag hat, ist es mehr als unwahrscheinlich, dass beide Akteure am Sonntag schon wieder zum Einsatz kommen werden, auch falls ihre Verletzungen nicht sonderlich schlimm sein sollten.

Weiterhin nicht mit dabei sind Ersatzkeeper Neto (Knöchel) sowie die langzeitverletzten Philippe Coutinho und Ansu Fati, die nach Meniskus-Operationen ihre Reha absolvieren. Coutinho weilt sogar weiterhin in Brasilien, wo er sich eines erneuten Eingriffs unterzogen hatte und eine Zyste im operierten Knie entfernen ließ.

Für das Spiel gegen Getafe wurden von Barça B Ilaix Moriba, Iñaki Peña, Arnau Tenas sowie Konrad de la Fuente als Dembélé-Ersatz nominiert..

    Der Kader des FC Barcelona gegen den FC Getafe im Überblick:

    - Anzeige -

    AKTUELLE USER-KOMMENTARE