Ticker Rayo Vallecano 1:0 Barcelona | Memphis vergibt Elfer – Falcao versenkt Barça

StartLa LigaTicker Rayo Vallecano 1:0 Barcelona | Memphis vergibt Elfer - Falcao versenkt...
- Anzeige -
- Anzeige -

Nach der 1:2-Niederlage gegen Real Madrid hat Barça Tage später erneut gegen ein Team aus Madrid verloren: Bei Aufsteiger Rayo Vallecano kassierte Barça ein 0:1, bei dem Memphis Depay zu allem Überfluss einen Elfmeter verschoss. Rayo vs. Barça zum Nachlesen im Ticker.

Der Live-Ticker zu Rayo Vallecano vs. FC Barcelona:

Die Aufstellung des FC Barcelona gegen Rayo Vallecano:

Filip Knopp
Redakteur und Sportjournalist

36 Kommentare

  1. Da sieht man wieder was ein Spieler ausmachen kann, schaut euch Juventus an. Die haben auch wieder verloren. Aber eigentlich geht es um ganz einfache Sachen, wenn zum Beispiel, Depay alles machen will. Von jedem Freistoß bis zu jeder Ecke. Wo wir schon kaum robuste Spieler haben, die sich auch Mal im Strafraum durchsetzen können. Und dann steht noch einer draußen und schlägt Ecken, die doch keiner bekommt. So etwas muss ein Trainer sehen und wenn ich mir die Sache mit Coutinho so anschaue. Da fragt man sich ob Puig wirklich so viel schlechter ist, zumindestens ist er doppelt so schnell. Und ich vermute daß man Coutinho auch so schnell nicht los wird, vielleicht sollte man ihn in Asien irgendwo anbieten! Das einzig gute ist, das man relativ Emotionslos geworden ist und man sich nicht mehr so aufregen muss bei einer Niederlage. Ich bin gespannt was die Woche noch bringt, aber ich denke Mal vor Kiew wird nichts passieren und dann könnte es zu spät sein. Wie gesagt man sollte nicht alles auf Koemann schieben, den da unten sind Spieler die schon genügend Erfahrung haben. Aber wenn 17 bis 19 jährige Spieler die besten auf dem Platz sind, dann sollte man das ganze System schon hinterfragen! Es wird auf jeden Fall spannend zu sehen, ob Laport mit Koemann untergehen will oder ob er seinen A….. retten will. Er hat ja schliesslich Koemann die Jobgarantie gegeben! Also dann bis zum nächsten Mal, schlechter kann es ja nicht mehr werden !

  2. Verstehe nicht warum laporta so runtergemacht wird. Diese Aussagen wie „unter Font wäre es nie passiert und unter font wäre Messi geblieben“ gehen mir so auf den Sack. Leute, wir kennen die genauen Details nicht. Wir wissen nicht was hinter den Kulissen abgeht. Ich glaube wenn laporta könnte, wäre koeman schon 10 mal weg. Denkt ihr wirklich er hätte zu koeman gesagt, dass er einen Nachfolger sucht, wenn er koeman haben wollen würde? Das ergibt keinen Sinn. Wenn laporta koeman wirklich vertraut, dann hätte er ihn vom Anfang bis jetzt den Rücken gestärkt und nicht dieses ganze hin und her…

  3. laporta hat blut an seinen händen und über kotzmann will ich gar nicht erst sprechen denn dank ihm versinkt barca im mittelmaß. dazu hat er mit seiner fahrlässigkeit dazu beigetragen dass fati und pedri lange verletzt waren und sind. er setzt die jungen spieler ein aber zerstört sie gleichzeitig. das ist fahrlässige körperverletzung und dafür sollte er eigentlich inhaftiert werden. kann die barca fans völlig verstehen weshalb sie diesen ginger typen angegriffen haben.

    wie soll es am geld liegen dass man koeman nicht feuern kann? merkt ihr eigentlich was ihr da redet? hat laporta zum spaß 2x nach nem trainer gesucht?? macht er das wenn kein geld da ist? hat der ceo nicht gesagt dass barca geld für transfers hat? hört ihr euch eigentlich selbst zu? ein kleiner funfact: die 12 mio abfindung für koeman sind nix im vergleich zu dem was barca für die teilnahme der ko phase bekommen würde. selbst pro sieg in der gruppe bekommt man fast 3 mio also wollt ihr sagen die 12 mio sind zu viel für barca obwohl viel mehr auf dem spiel steht? junge nicht nur das geld würde fehlen barca würde komplett ihre ehre verlieren. und wenn man in der liga auf nem el platz kommt dann kann man den verein sofort auflösen denn dann heißt es ciao topspieler. die würden sich alle nen besseren verein suchen. und das soll laporta alles riskieren weil 12 mio zu viel sind zumal man viel mehr wegen der cl bekommen kann? hat laporta im mathe unterricht nicht aufgepasst? selbst wenn man das geld nicht hätte dann laporta müsste himmel und hölle in bewegung setzen damit man die 12 mio bezahlen kann. es steht doch so viel mehr im
    spiel und man verliert durch die el teilnahme mehr geld als die abfindung für koeman.

  4. So kann es einfach nicht weitergehen. Ich versteh, dass nicht viel Geld da ist, aber wenn man nur deshalb die Saison herschenkt und mglw. nichtmal internationale Plätze schafft, dann vermute ich, wird uns das finanziell am Ende noch mehr weh tun…
    Es tut mir leid, ich sehe einfach gar nicht, dass Koeman dieses Ruder noch herumreißt, er ist am Ende. So langsam sollte er es selbst merken…

  5. Nach 19 (!!!) Jahren schafft es Rayo wieder uns zu besiegen. Koeman bricht die Rekorde weiter und weiter. In meinen Augen der mit Abstand schlechteste Trainer, den wir im 21. Jahrhundert hatten. Auch die Ausreden von Koeman, dass ihm wichtige Spieler werden, macht einen fassungslos. Kein einziges Mal hat er die Schuld auf sich genommen.

    Ich weiß nicht was Laporta sich da vorstellt. Es ist glasklar zu erkennen, dass Koeman da niemanden erreicht. Auf schöneZeiten zu warten kann ja wohl nicht die Lösung sein.

  6. Ich verstehe leider wirklich nicht, was Laporta macht. Wir werden es wohl auch nicht erfahren. Eigentlich muss Koeman noch heute fliegen. Keiner versteht das. Koeman hätte vor mindestens 3 Wochen schon fliegen müssen. Aber vielleicht fehlt echt das Geld. Unglaublich eigentlich. Verabschiede mich von der CL dieses Jahr. Unter Font wäre Koeman längst weg. Ich finde/fand es gut, dass Laporta Koeman hat weitermachen lassen letzte Saison. Aber jetzt überspannt er den Bogen!

  7. Dieser Weg wird ein langer sein… Langsam wäre ich dafür dass Koeman sich die Nr.12 gibt, sich selber einwechselt nach 45 min und die Tore selber schiesst. So wäre wenigstens jeder Elfer drin und jede Standardsituation aus 30 Meter… Bei Dest könnte man das Tor durch ein Scheunentor 20×20 Meter ersetzen, er würde es nicht treffen…😅

    • ja stimmt es lag wieder mal an den 82737272 chancen die barca mit ihrem mega fussball unter genie koeman herausgespielt hat. rayo war von minute 1 völlig überfordert und hat nur dank einem sonntagschuss getroffen und gewonnen. es liegt nur an den vielen vielen top top top top chancen.

      mal ehrlich glaubst du den scheiss den du hier andauernd hinrotzt? wer bist du eigentlich, koemans beauftragter? wirst du dafür bezahlt deinen unsäglichen bullshit hier rein zu schreiben? junge junge wie kann man da nicht aggressiv werden? ist barca fan seit 1899 aber immer noch keine ahnung von fußball.

      barca hatte überhaupt keine chance als es 0:0 stand. da war rayo nämlich drückend überlegen, so viel zum thema sie stellen sich hinten rein du ahnungsloser. beim stand von 1:0 hat rayo dann verteidigt und DANN kam barca erst zu chancen, aber bessere chancen als rayo hatten sie trotzdem nicht. selbst die anzahl der torschüsse sind ausgeglichen. rayo war dem 2:0 näher als barca dem 1:1 und den elfer zähle ich nicht mit denn das ist keine herausgespielte torchance. wenn rayo so spielt wie vor dem 1:0 dann haben die 4x so viele chancen und gewinnen mit 3:0 und nicht 1:0. diesen gleichen scheiss hast du dir bestimmt auch gedacht als barca real besiegt hat oder? „wir haben die chancen nicht genutzt“. genauso behindert wie koemans ansicht. real hat nur 10% gegeben und selbst rayo muss sich für einen sieg nicht mehr zerreißen um barca von hinten zu nehmen. die haben nach dem 1:0 gechillt aber waren dem nächsten tor trotzdem näher. bitte hör mit diesem totalen bullshit auf. barca macht ne schwere zeit durch und wir müssen uns jedes mal von nem rassistischen opa sowas anhören. das ist so nervig.

  8. Dieses Spiel ist eine Offenbarung, dieses Barca ist schlechter als das was gegen Bayern 2:8 verloren hat, wenn Koeman morgen noch Trainer ist sollte Laporta direkt mit abhauen, ich war nie für Trainerwechsel, aber das ist wirklich eine unfassbare Ohrfeige für jeden Fan dieses Verein.

    Wir können bei allem Respekt für Rayo nicht einmal eine 10 min Druckphase aufbauen, dieses Team ist am Ende und das wars genau so wird es in Kiev ablaufen und dann können wir die Saison bereits abhaken, ein Schmutz Hoch 10, ich werde mir keine Spiele unter diesem Trainer mehr antun.

  9. wenn ich jetzt schon an kotzmanns pk denke dann kriege ich die krise. da heißt es dann wieder „wir haben gut gespielt aber die chancen nicht genutzt, hätten wir den elfer rein gemacht dann hätten wir gewonnen aber so ist der fussball, der schiri war schlecht, fati und de jong haben gefehlt, wir haben keine flügelspieler, wenn dembele kommt dann werden wir cl sieger, luuk ist besser als neymar, dest ist schuld aber depay nicht weil er holländer ist, wegen mir hat barca eine zukunft, laporta unterstützt mich also sieht er das auch so, das heutige ergebnis ist bicht entscheidend, wir müssen uns auf die nächsten spiele konzentrieren und demnächst die chancen reinmachen und weniger fehler machen dann gewinnen wir, es liegt nicht an mir denn ich bin so ein guter trainer und wir spielen gut“

    und das wird laporta kommentarlos über sich ergehen lassen ohne diesen charakterlosen unsympathischen totalschaden zu entlassen. laporta gehört genauso rausgeworfen. das was koeman abzieht und das auf einer ekelhaften arroganten art als hätte er irgendwas gerissen um sein maul so weit aufzureißen geht mir so auf den geist. ich habe so einen menschen noch nie erlebt.

    • wie oft willst du noch erwähnen dass dieser totalschaden entlassen wird? das sagst du seit 1 monat und nichts passiert.

      ja bedank dich bei deinem koeman, der genau richtige für barca wie du immer sagtest, und bei dem zögerlichen dickschädel laporta dass barca so weit entfernt ist. aber xavi wird es besser machen. nur ist es schwierig noch alle einzuholen weil dein holländischer totalschaden die ganze saison in kürzester zeit zerstört hat.

  10. Da ist schon Agüero vorn drin und ausgerechnet Dest bekommt die größten Chancen im Spiel. Der Junge kann einen Leid tun, diese Position ist nicht seine! Man sieht es vor allen Dingen an den Flanken, 9 von 10 kommen nicht an. Im Mittelfeld ist nur Nico richtig da, warum Puig keine Chance bekommt ist mir ein Rätsel, aber unter diesem Trainer hat er wahrscheinlich keine Chance. Was für ein verschenktes Talent. Mal sehen was die zweite Halbzeit noch so bringt, aber mit jeder Niederlage steigt die Wahrscheinlichkeit das der Verein handeln muss. Ich sage nicht daß dann alles besser wird, aber es muss frischer Wind rein! Sonst wird man das erste Mal, ohne internationalen Platz dastehen und das würde Barca nur schwerlich überstehen!

  11. Eine uninspirierte Leistung mit unzähligen, unnötigen Fehlpässen!!! Der Spielaufbau ist katastrophal und kaum vorhanden, zu wenig Bewegung vorne, alles zu vorhersehbar, einfach beschi** was Barça hier aufführt! Und wenn der Trainer diese Woche für Woche beschi** Leistungen damit begründet, dass ihm wichtige Offensivspieler fehlen, gehört dieser Trainer definitiv auf der Stelle vom Hof gejagt!

    Ich sehe nicht, wie Barça hier plötzlich eine 180 Grad Wendung hinlegt und das Spiel dreht, zumal unter Koeman seit Beginn der Saison die zweite Hälfte IMMER beschi** ausfällt als die Erste!! Zu dem wird Rayo die zweite Hälfte extrem träge machen, in dem sie aus jeder Situation versuchen werden, Minuten vom Uhr zu nehmen. Und die obligatorischen Krampfanfälle, die da in der zweiten Halbzeit auftauchen werden, dürfen wir auch nicht vergessen.

    Sollte das heute kein Sieg werden, muss Koeman endlich weg! Wenn nicht, hat Laporta BLUT an seinen Händen, dieser verlogener Heuchler, der ohne Plan und mit blossem Nostalgie hier angetanzt gekommen ist!

  12. Respekt an Rayo, voll die sympathische Mannschaft. Die spielen seit Jahren immer guten Fußball.

    Barca mal wieder völlig planlos und ohne Ideen. Wenn es mal gefährlich wie immer nur durch einzelaktionen, wie beim Pass von Nico auf Kun oder Memphis auf Dest.

    Busquets wieder mal voll am schlafen, würde ihn runter nehmen und dafür Puig bringen. Nico gefällt mir am besten.

    Vorne keine Bewegung und alles Tod. Cou und Memphis mit so vielen Ballverlusten, das kann man gar nicht zählen. Aguero der arme verhungert da vorne und Dest ist halt kein RF, da kann man ihm keinen Vorwurf machen.

  13. kotzmann out. ich schwöre wir verpassen wegen diesem totalschaden noch die cl.

    und wo ist heftig ahnungslose jordi cule der meinte dass barca flanken und kopfbälle üben sollte da rayo sich hinten reinstellt? die zeiten das ein gegner sich hinten reinstellen muss und nur kontern kann sind vorbei. barca kann man spielerisch leicht überrollen weil kotzmann unser trainer ist. rayo hat mehr schüsse während barca sich planlos den ball hin und herschiebt.

  14. @Knödel

    Das du nicht besonders intelligent bist, hast du schon mehrfach bewiesen aber du machst dich immer lächerlicher.

    Wie oft muss ich dir noch die Ohren lang ziehen hahahaha? Anscheinend stehst du auf Schmerzen und komm einmal geb ich dir das noch einmal.

    Das was du ansprichst, da ging es um Noten nach einem Spiel. Memphis hatte 5 oder 6 Punkte, Cou 2 Punkte. Memphis spielte 90 min und Cou keine 60 min. In diesen 60 min hatte Cou mehr Dribblings, mehr Ballaktionen, mehr Torschüsse, eine bessere Passquote. Memphis hatte in 90 min keine 30 Ballkontakte.

    Daraufhin hab ich geschrieben, wie es sein kann, dass einer unsichtbar ist und soviel besser bewertet werden? Das wurde im Nachhinein auch korrigiert, vom Autor. Habe aber in dem Spiel nicht gesagt, dass Cou gut gewesen ist.

    Zum Spiel: rayo ist mir immer als spielstarke Mannschaft in Erinnerung geblieben, vor allem unter Paco jemez. Sollten Sie weiterhin diese schiene fahren, sollte es uns in die Karten spielen.

    Die Mannschaft muss heute mal richtig was zeigen und zwar über 90 min. Mal schauen wie die Formation auf dem Feld aussehen wird. Ich kann mir mehrere Konstellationen vorstellen.

    • Und das selbe frage ich mich genau bei dir: wie kann es sein dass du am meisten und seit letzter Zeit ausschließlich über Depay sprichst als wäre er der schlechteste auf dem Platz wenn er von den Angreifern die meisten Keypasses, Dribblings und Scorer hat? Wie kann es dann sein dass du am meisten über ihn sprichst? Genau das was du anprangerst tust du auf einer fast identischen Art. Cou wurde zu unrecht am schlechtesten bewertet genauso wie du zu unrecht fast immer über Depay sprichst. Du regst dich über etwas auf und tust fast das selbe und willst uns verklickern dass du objektiv wärst und nur die Wahrheit sagst? Du willst nur Koemans Lieblinge die immer 90 Minuten spielen kritisieren, das ist alles. Das ist nicht objektiv sondern kindisch.

      Du hast vielleicht nicht gesagt das Cou gut gewesen ist aber du hast angedeutet dass er aufgrund der Stats am besten war. Und sowas hat Depay in fast jedem Spiel, also müsste er auch genauso bewertet werden aber ihn kritisierst du aber bei Cou redest du alles schön oder hältst dich bedeckt. Koeman hat seine Lieblinge aber du hast sie auch. Dir schmeckt es einfach nicht dass Depay immer spielen darf und von den Fans kaum kritisiert wird darum tust du das und übertreibst auch maßlos. Der kann 1 Ball verlieren oder den Ball zu lange halten und schon ist er eine Diva egal ob er vorher getroffen hat oder nicht, aber Cou wird von dir nach einer normalen Aktion gefeiert. Du tust das selbe was die angeblich toxischen Fans machen nur kritisierst du diejenigen die bei den meisten Fans keinen schweren Stand haben.

  15. Aufstellung ist ok. Hätte gerne Puig gesehen. Umtiti mal wieder auf der Bank. Das ist geil. Da wird sich ein gewisser User der Umtiti als seinen Stiefvater betrachtet aber sehr aufregen. Vielleicht schafft Coutinho heute ein paar erfolgreiche Dribblings damit man sagen kann dass er eine gute Leistung gezeigt hat so wie letztens, aber wenn Depay das macht dann zählt es nicht lol.

- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE