Luis Enrique über Málaga: „Sie bereiten uns immer Probleme“

StartLa LigaLuis Enrique über Málaga: „Sie bereiten uns immer Probleme“
- Anzeige -
- Anzeige -

Nach dem souveränen Sieg gegen Sevilla unter der Woche gastieren die Spieler von Luis Enrique morgen Abend in Málaga und wittern die Chance, Punkte auf Real Madrid gutzumachen, denn der Tabellenführer empfängt wenige Stunden davor den Stadtrivalen Atlético. Bei der Pressekonferenz vor dem Spiel gegen Málaga CF sprach Luis Enrique über die Probleme in den Spielen gegen Málaga sowie die Chancen auf den Ligatitel. 

Über Málaga und wieso sich Barça gegen sie immer schwertut:

„Es ist eine Mannschaft, die ihren Trainer gewechselt hat, weshalb sie wahrscheinlich nicht so viel Zeit hatten, um mit den Spielern zu arbeiten. Der letzte Sieg gegen Sporting hat ihnen drei wichtige Punkte beschert. […] Das ist eines der Teams, das uns immer Probleme bereitet, egal ob zu Hause oder auswärts. Es könnte auf die individuelle Qualität ihrer Spieler zurückzuführen sein, weil sie Spieler haben, die uns immer sowohl offensiv als auch defensiv Probleme bereiten können. Wir haben auswärts gegen Deportivo schon mal sehr einfach gewinnen können und dieses Mal haben wir verloren. Ich hoffe, dass wir in Málaga ein gutes Spiel machen können und die Partie gewinnen.“

Die Situation in der Liga und der Clásico: „Wir müssen uns darauf fokussieren, was wir beeinflussen können. Es ist klar, dass wenn wir gegen Málaga nicht gewinnen und unser direkter Rivale gleichzeitig gewinnt, unsere Situation noch komplizierter sein wird. Bis dahin werden wir jedoch Zeit haben, um einiges zu analysieren wie beispielsweise wie wir auftreten werden. Es stimmt, dass Spiele zwischen zwei direkten Rivalen entscheidend sein können, aber jetzt spielen wir gegen Málaga.“

„Unser Ziel ist es, alle Spiele bis zum Saisonende zu gewinnen, es wird jedoch sehr schwer. Man wird sehr leicht abgelenkt und es ist sehr wichtig, dass man sich immer auf das nächste Spiel konzentriert, was jetzt in Málaga ist. Wir werden uns genügend ausruhen und auf das Spiel vorbereiten müssen sowie auch motiviert sein, weil wir gut spielen müssen, um Málaga zu schlagen.“

Ist Málaga eine gute Vorbereitung für das Juve-Spiel? Nein. Wir reden hier über zwei gänzlich unterschiedliche Turniere. Auch wenn viele davon sprechen, dass wir bald das Champions-League-Spiel haben, kennen wir die Risiken davon, wenn man die Konzentration in der Liga verliert.

 

- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE