Luis Enrique vor dem Kracher gegen Atlético Madrid: „Defensiv sind sie die Besten!“

StartLa LigaLuis Enrique vor dem Kracher gegen Atlético Madrid: „Defensiv sind sie die...
- Anzeige -
- Anzeige -

Das erste Highlight der Saison steht in den Startlöchern. Am Mittwochabend empfängt der FC Barcelona den Verein, der in der vergangenen Saison dafür gesorgt hat, dass die historische Triple-Verteidigung misslang. Atlético Madrid konnte sich für diese herausragende Leistung in der Champions League zwar nicht belohnen, dennoch haben sie sich mit diesem Teilerfolg endgültig in die Beletage des europäischen Klubfußballs katapultiert. Luis Enrique weiß um die Qualitäten der „Rojiblancos“ bestens Bescheid und stellte sich heute Mittag den Fragen der Journalisten.

Luis Enrique über …

… den direkten Titelkonkurrenten Atlético Madrid:

„Ihr Spielstil wird sich im Vergleich zum letzten Jahr nicht großartig verändert haben, denn er brachte ihnen Erfolg. Mit den Neuverpflichtungen sind sie ein ernst zu nehmender Titelkandidat. Sie sind sehr stark im Kontern und bei Standardsituationen. Defensiv sind sie die besten der Welt. Ihr Umschaltspiel und ihre Offensivakteure sind ebenfalls bärenstark.“

… die Wichtigkeit eines Sergio Busquets: „Ich komme nicht drum herum, ihn erneut zu loben. Er ist seit vielen Jahren ein essenzieller Stammspieler unter jedem Coach, der ihn trainiert hat, weil er unersetzlich ist.“

… das Rekord brechende Trio MSN: „Am liebsten würde ich jeden Einzelnen von ihnen alle Spiele über die komplette Distanz spielen zu lassen, aber leider geht das nicht. Wir müssen Wege finden, damit sie sich ausruhen können. Manchmal bespreche ich es mit ihnen, manchmal entscheide ich spontan während des Spiels. Ihre Tore helfen uns dabei, Spiele zu gewinnen. Unser aller Ziel bleibt es aber, am Ende der Saison alle Titel zu gewinnen“

… den medial kritisierten Neymar: Er hat seinen eigenen, spektakulären Stil. Seine Art, Fußball zu spielen, hat uns bereits enorm viel Freude bereitet. Niemand kann seine nächste Bewegung auf dem Platz vorausahnen und ich hätte gerne, dass er genauso weitermacht. Vielleicht sollten manche Leute die Sachen kritisieren, die wirklich gegen die Regeln verstoßen.“

… den Matchplan gegen Atlético: „Der Ball muss sicher durch unsere Reihen laufen, sie werden uns keinen Platz lassen. Wir dürfen uns keine Fehler erlauben, da diese drei Punkte am Ende der Saison viel ausmachen können, denn Atlético wird auch dieses Jahr wieder um den Titel mitspielen.“

- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE