Piqué feiert Comeback! Das ist Barcelonas Champions-League-Kader gegen PSG

StartLa LigaPiqué feiert Comeback! Das ist Barcelonas Champions-League-Kader gegen PSG
- Anzeige -
- Anzeige -
- Advertisement -

Punktlandung vor dem Kracherduell in der Champions League gegen Paris Saint-Germain: Gerard Piqué ist nach monatelanger Verletzungspause wieder einsatzfähig. Auch Martin Braithwaite ist wieder fit, Ronald Araujo fehlt aber weiter verletzt. Das ist der Kader des FC Barcelona für das CL-Spiel gegen PSG.

Der FC Barcelona geht das Champions-League-Hinspiel gegen Paris Saint-Germain (heute, 21 Uhr, live im Ticker auf Barçawelt.de und bei Sky) mit folgendem Kader an:

Piqué feiert Kader-Comeback, Araujo fehlt

Gerard Piqué steht gegen PSG im Aufgebot! Der Innenverteidiger hat nach überstandener Bänderverletzung im Knie in den letzten Tagen schon mit dem Team trainiert, “wir sind bezüglich seines körperlichen Zustands guter Dinge”, so Ronald Koeman auf der Pressekonferenz am Montag. Nun hat Piqué das medizinische grüne Licht erhalten, steht damit erstmals seit November wieder im Aufgebot. Ebenfalls wieder fit ist Martin Braithwaite, der seine Adduktorenprobleme auskuriert hat. 

Auch Miralem Pjanic (zuletzt Probleme im linken Fuß) und Sergiño Dest (muskuläre Probleme) sind wieder fit und mit von der Partie, beide hatten gegen Alaves bereits Kurzeinsätze gefeiert. Die große Frage, die sich Koeman stellen wird, lautet somit: Setzt er im Kracherspiel gegen PSG direkt von Anfang an auf Piqué und Dest, auch wenn beiden merklich die Spielpraxis fehlt?

Wie von Koeman vorab verkündet ist Ronald Araujo (Knöchelverletzung) nicht mit dabei, zudem fehlen wie zuletzt auch Sergi Roberto (Muskelverletzung wieder aufgebrochen)Philippe Coutinho (Meniskus-Operation) und Ansu Fati (Meniskus-Operation). Letzterer leidet unter Komplikationen im operierten Knie und musste Berichten zufolge sogar erneut unters Messer.

Der Kader des FC Barcelona gegen PSG im Überblick:

 

- Anzeige -
- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE