Spielerkritik | Barça auch im San Mamés siegreich

StartLa LigaSpielerkritik | Barça auch im San Mamés siegreich
- Anzeige -
- Anzeige -

Nach einem holprigen Start in den ersten Minuten gegen Athletic Club im San Mamés gelang es den Mannen von Ernesto Valverde doch noch, am Ende mit einem 0:2-Sieg drei Punkte mitzunehmen. Der Endstand vermag aber nicht darüber hinwegzutäuschen, dass man sich über weite Strecken der Partie sehr schwer tat. Diesen Sieg verdanken die Katalanen vor allem Ter Stegen und einem glänzend aufgelegten Lionel Messi.

Marc-André Ter Stegen

Gerade in der ersten halben Stunde mit mehreren ganz starken Paraden. Die Glanztat gegen Aduriz war schlicht Weltklasse. Aber auch in Hälfte zwei mit zwei toll gehaltenen Bällen. Barçawelt-Note: 1, mit so einer Leistung entwickelt er sich mehr und mehr zur absoluten Weltspitze.

Gerard Piqué

Teilweise unkonzentriert und öffnete so die ein oder andere Lücke. Auch mit einigen Abspielfehlern. Barçawelt-Note: 3+, noch rächen sich diese kleineren Fehler nicht, doch sollten sie im Hinblick auf die großen Spiele ausgemerzt werden.

Samuel Umtiti

Umtiti war heute der gewohnte Fels in der Brandung. Er hat sich diese Saison endgültig zum absoluten Führungsspieler entwickelt. Hat oft die Bälle abgefangen und dann gut weitergeleitet. Barçawelt-Note: 2+, hoffentlich kann Samuel diese Form in die englische Woche mitnehmen.

Jordi Alba

Nach hinten heute ein wenig zu locker, aber mit dem (fast-) entscheidenden Assist vorne. Das Zusammenspiel mit Messi klappte heute einige Male sehr gut. Barçawelt-Note: 2, die Offensivläufe von Alba sind endlich wieder eine Waffe.

Sergi Roberto

Eine eher durchschnittliche Partie von Roberto, der leider nur wenige Akzente nach vorne setzte und hinten solide stand. Barçawelt-Note 2-, Sergi liegt die Position im Mittelfeld einfach besser, dennoch in Ordnung.

Ivan Rakitić

Eine sehr unauffällige Partie des Kroaten. Er machte zwar keine Fehler, jedoch stach er auch nicht heraus. Zeigte aber den nötigen Biss im Mittelfeld. Barçawelt-Note: 3+,  Rakitić kann mehr und wird das hoffentlich bald zeigen.

Sergio Busquets

Diese Ruhe ist unfassbar. Selbst in Bedrängnis von mehreren Spielern behielt Sergio heute oftmals einen kühlen Kopf und fing schon früh einige Bälle ab. Barçawelt-Note: 2, zwar noch mit Steigerungspotenzial, dennoch starke Partie.

André Gomes

Wieder ein unglücklicher Auftritt von Gomes. Er hatte zwar die ein oder andere gute Aktion, doch er blieb weitestgehend unauffällig. Barçawelt-Note: 4, Gomes will einfach nicht in Tritt kommen. Es muss eine Steigerung her. 

Paulinho Bezerra

Paulinho zeigte heute eine durchschnittliche Partie. Er gibt dem Barça-Mittelfeld etwas, was zuvor fehlte: Kampf kombiniert mit Offensivläufen. Sein Wille wurde in der Nachspielzeit mit dem 2:0 belohnt. Barçawelt-Note: 2-, haben noch Fans an ihm gezweifelt, so zeigt er seit Wochen, wieso Barça ihn gekauft hat.

Luis Suárez

Suárez fehlt aktuell einfach die Form. War er im ersten Abschnitt noch vollkommen abgetaucht, so hatte er im zweiten Abschnitt zwei gute Aktionen, von denen eine zum 2:0 führte. Barçawelt-Note: 3, Suarez will einfach nicht zu seiner Form finden, vielleicht würde ihm eine Pause guttun. 

Lionel Messi

Einfach nur Messi. Das war Spielfreude pur. Vor allem in der ersten Halbzeit sprühte Messi vor Ideen und Spielwitz. In der zweiten Halbzeit dann ruhiger, am Ende steht ein Treffer auf seiner Visitenkarte. Barçawelt-Note: 1, man kann nur hoffen, dass Messi diese Leichtigkeit in die nächsten Partien nimmt. Ganz stark!

Nélson Semedo

Zehn Minuten vor Spielende eingewechselt. Barçawelt-Note: Keine Bewertung.

- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE