Spielerkritik gegen Celta Vigo | Messi und Neymar überragend

StartLa LigaSpielerkritik gegen Celta Vigo | Messi und Neymar überragend
- Anzeige -
- Anzeige -

Mit 5:0 schießt der FC Barcelona seinen Kontrahenten Celta Vigo aus dem Stadion. Der Gegner hatte heute nichts zu melden, da vor allem Lionel Messi und Neymar Jr. in herausragender Form waren. Doch auch andere Protagonisten wie Rafinha oder Busquets wussten heute zu überzeugen. Insgesamt muss man einfach von einer großartigen Mannschaftsleistung sprechen. Das war wohl der beste FC Barcelona, den wir seit langem gesehen haben. Barçawelt hat wie immer die Spielerkritik für euch.

Marc-André ter Stegen

Der Deutsche im Tor der Katalanen hatte heute nichts zu tun. Im Passspiel war er immer perfekt anspielbar und auch seine Bälle fanden meistens den Mitspieler. Barçawelt-Note: 2

Sergi Roberto

Sergi Roberto wusste heute mit viel Dynamik zu überzeugen. Defensiv war der Spanier kaum gefordert und offensiv machte er ziemlich viel Dampf. So kann es weitergehen. Barçawelt-Note: 2

Gerard Piqué

Piqué war defensiv teilweise so beschäftigungslos, dass er in der Offensive seinen Spaß hatte. So wenig wird er gegen Paris Saint-Germain unter der Woche mit Sicherheit nicht zu tun haben. Barçawelt-Note: 2+

Samuel Umtiti

Auch Samuel Umtiti wusste heute offensiv zu glänzen und zwar in Form eines Tores. Defensiv war er ähnlich beschäftigungslos wie sein Kollege. Barçawelt-Note: 2

Jordi Alba

Jordi Alba war defensiv ebenfalls unterfordert. Offensiv baute er sich gut in das Kombinationsspiel ein und wirkte so bei einigen sehenswerten Spielzügen mit. Barçawelt-Note: 2

Sergio Busquets

Auch Sergio Busquets war heute im Vergleich zur jüngeren Vergangenheit stark verbessert. Defensiv hatte auch er nicht viel zu tun und für die Offensive stellte er eine wichtige Verbindungsstelle zur Hintermannschaft dar. Busquets befindet sich offensichtlich in aufstrebender Form. Barçawelt-Note: 2

Rafinha

Der Brasilianer wusste heute, sich gut über die Seite ins Offensivspiel einzuschalten. Er war sehr präsent, wenn es darum ging, Angriffe vorzutragen. Einzig seine Entscheidungsfindung muss er noch verbessern. Barçawelt-Note: 2+

Ivan Rakitić

Der kroatische Mittelfeldspieler war heute wie ausgewechselt. Er war im eigenen Ballbesitz viel am Spiel beteiligt und auch seine Pässe kamen heute sehr präzise. Das Tor krönt seine Leistung, auch wenn es aufgrund einer Abseitsstellung nicht hätte zählen dürfen. Barçawelt-Note: 2+

Lionel Messi

Messi, Messi! Einmal mehr war der Zauberfuß ein überragender und entscheidender Faktor im Spiel der Katalanen. Lionel Messi traf zweimal auf atemberaubende Art und Weise und bereitete auch noch zwei weitere Treffer mustergültig vor. Viel mehr gibt es zu ihm nicht zu sagen: Atemberaubend! Barçawelt-Note: 1

Luis Suárez

Luis Suárez blieb ein Treffer heute leider verwehrt, doch im Kombinationsspiel war der Uruguayer heute ein ganz wichtiger Faktor und eine häufige Anspielstation für sämtliche Mitspieler. Barçawelt-Note: 2

Neymar Jr

Neymar wusste, ebenso wie sein argentinischer Kollege, heute ganz besonders tollen Fußball zu liefern. Sein Tor zur 2:0-Führung war ein Zauberstück und auch sonst war er nie um ein tolles Dribbling verlegen. Barçawelt-Note: 1

Javier Mascherano

Javier Mascherano ersetzte Sergio Busquets und füllte seine Rolle absolut solide aus. Barçawelt-Note: 2

Andrés Iniesta

Iniesta kam ebenfalls in die Partie und machte ein kontrolliertes Spiel. Barçawelt-Note: 3

Denis Suárez

Auch Denis Suárez wurde eingewechselt und fiel gegenüber Neymar natürlich ab. Das ist aber nicht weiter verwunderlich. Barçawelt-Note: 3

- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE