Spielerkritik: Javier Mascherano überzeugt beim Auftaktsieg

StartLa LigaSpielerkritik: Javier Mascherano überzeugt beim Auftaktsieg
- Anzeige -
- Anzeige -

Am heutigen Abend traf der FC Barcelona am ersten Spieltag der neuen La-Liga-Saison auf Real Betis Balompié. Alles andere als ein Sieg wäre für den FC Barcelona vor allem im Hinblick auf den letzten beiden El-Clásico-Duellen eine Enttäuschung. Neben einem Sieg ist vor allem eine deutliche Leistungssteigerung der Spieler erwartet worden. Wie sich die Spieler in der Partie gegen Real Betis Balompié geschlagen haben, steht in unserer Spielerkritik.

Marc-André ter Stegen

Kaum nennenswerte Paraden. Einmal war er allerdings zu zögerlich beim Herauslaufen. Barçawelt-Note: 3

Nélson Semedo

Nun dürften auch die letzten überzeugt sein, dass Semedo eine echte Verstärkung für den FC Barcelona ist. Er hatte einige klasse Läufe zu verzeichnen und stand in der Defensive stabil, sodass man nur noch sagen kann: Weiter so und eine große Baustelle in unserem Team ist geschlossen. Barçawelt-Note: 2+

Javier Mascherano

Ein sehr starkes Spiel! In der ersten Halbzeit verhinderte er dank einer überragenden Grätsche in allerhöchster Not den Rückstand. Barçawelt-Note: 1

Samuel Umtiti

Es war ein gewohnt souveräner Auftritt des Franzosen. Nach seinen beiden letzten holprigen Auftritten ist eine Steigerung zu vernehmen gewesen. In seinem Spiel waren kaum Fehler enthalten und er war wie immer zweikampfstark. Barçawelt-Note: 2

Jordi Alba

Auch bei Alba ist eine Leistungssteigerung zu vernehmen gewesen. Es war endlich wieder der Jordi Alba vergangener Tage zu sehen. Lediglich seine Gelbe Karte ist unnötig gewesen. Barçawelt-Note: 2+

Ivan Rakitić

Heute hat der Kroate nicht mehr als nötig gezeigt, sodass es nur eine durchschnittliche Partie von ihm war. Insgesamt agierte er fehlerfrei, hob sich jedoch auch nicht von den anderen ab. Barçawelt-Note: 3+

Sergio Busquets

Ein solider Auftritt von Sergio Busquets auf der Sechs. Im Gegensatz zu Ivan Rakitić ist er auffälliger gewesen, hat kaum Fehler begangen und kontrollierte gewohnt das Mittelfeld. Barçawelt-Note: 2

Sergi Roberto

Sehr engagierter Auftritt von Sergi Roberto. Klasse gekämpft, gute Laufwege und Pässe. Belohnte seine Leistung mit einem Tor. Barçawelt-Note: 2+

Lionel Messi

Unfassbar, aber wahr: Trotz eines starken Auftritts, traf Lionel Messi nicht. Dafür traf er allein dreimal das Aluminium, spielte jedoch tolle Pässe und war in der Offensive der Taktgeber. Barçawelt-Note: 1-

Paco Alcácer

Leider wieder ein schwacher Auftritt von Paco. Er war überall und doch nirgends. Stand kaum richtig und hatte kaum eine gelungene Aktion zu verzeichnen. Barçawelt-Note: 4-

Gerard Deulofeu

Endlich ein starker Auftritt von ihm und dann auch so wie man es sich wünscht. Er überzeugte durch seinen starken Antritt und verzeichnete zudem zwei Assists. Er hatte zu Beginn jedoch Probleme ins Spiel zu finden. Barçawelt-Note: 2+

Aleix Vidal

Aleix Vidal wurde für Gerard Deulofeu eingewechselt und agierte auf der Außenbahn. Das Spiel war zu diesem Zeitpunkt bereits geklärt. Barçawelt-Note: Keine Bewertung

Denis Suárez

Er wurde für den schwachen Paco Alcácer eingewechselt und stellte ihn in den wenigen Spielminuten leistungstechnisch in den Schatten. Für eine objektive Bewertung spielte er allerdings zu wenige Spielminuten. Barçawelt-Note: Keine Bewertung

Lucas Digne

Digne wurde für Jordi Alba eingewechselt. Er hatte nichts mehr zu tun, sodass er sich nicht auszeichnen konnte. Barçawelt-Note: Keine Bewertung

- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE